MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Leseecke & Buchtipps > Sonstige - Bücher
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Umfrage: Wie bewerten Sie persönlich das unten aufgeführte Buch?
Antwortmöglichkeiten
Wie bewerten Sie persönlich das unten aufgeführte Buch?

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2003, 23:36   #1
Günther Kramer
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Tipp Windows XP- und Hardware-Tuning - M+T Werkstatt

Windows XP- und Hardware-Tuning - M+T Werkstatt


Titel

Windows XP- und Hardware-Tuning - M+T Werkstatt
10 Workshops

Beschreibung

Mit diesem Buch verbessern Sie die Leistung Ihres PCs, ohne dass Sie neue Hardware einsetzen müssen. Sie beschleunigen Windows, korrigieren Einstellungen im BIOS, Sie optimieren Festplatte und Arbeitsspeicher, Sie takten Grafikkarte und Prozessor höher. Die Tools auf der CD helfen Ihnen dabei: Benchmark-Tests und sorgfältig ausgesuchte Tuning-Tools.

Betriebssysteme und Hardware tunen - für manchen Leser sicher gleich zwei Fremdwörter in einem Satz. Um sicherzustellen, dass dies nicht so bleibt, haben Sie sich vertrauensvoll dieses Buch gekauft. Jetzt ist es an uns Autoren dafür zu sorgen, dass Sie verstehen, wie das Betriebssystem arbeitet und wie ein Computer aufgebaut ist. Wenn man weiß, wie es funktioniert, ist es eigentlich ganz einfach! Frei nach dem Motto: Wissen ist Macht! Nichts wissen, macht nichts! (Wenn man bereit ist, es zu lernen.) Also folgen Sie uns in unserem kleinen Werkstattkurs in die Innereien von Windows XP, PC-Hardware, BIOS-Einstellungen und Software! Sie werden es nicht bereuen. Zuerst gehen wir auf Windows XP ein und werden dem aktuellen Windows etwas zu Leibe rücken. Sie werden feststellen, wie man den Systemstart beschleunigt und Windows XP optimiert. Sicherheit ist dabei ein wichtiger Aspekt, der bei unseren Beschreibungen immer ein Maßstab ist. Weiter geht es mit einem praktischen Workshop zum optimalen Umgang mit CDs und DVDs. Denn nichts verlangsamt den Zugriff auf eine CD-ROM mehr, als das langwierige Hochfahren eines CD-Laufwerks. Da wären wir schon beim Thema Hardware. Im zweiten Teil des Buchs nehmen wir uns der Hardware im PC an. Wir erklären Ihnen, was es mit dem Übertakten (Overclocking) auf sich hat und wie Sie (teilweise mit hauseigenen Mitteln) den PC schneller machen können. Der letzte Workshop befasst sich mit der Kühlung und Lärmdämmung. Ein guter PC sollte flüsterleise sein und die Komponenten schön kühl gehalten werden. Eine schöne Tradition ist es, an dieser Stelle allen zu danken, die dieses Buch überhaupt erst möglich gemacht haben.
Was lässt sich tunen? Wie schon zuvor festgestellt: Das Wort »tuning« kommt aus dem Englischen. Es wurde eingedeutscht zu "tunen" und bedeutet so viel wie "abstimmen". Sinn des Buches soll es also sein, dem geneigten Leser ein Handbuch zur Abstimmung aller Komponenten eines Computersystems zu bieten. Was lässt sich nun also "tunen"? Die Antwort ist einfach und doch kompliziert. Im Prinzip lässt sich alles an einem System noch besser auf das Restsystem und die Bedürfnisse des Nutzers abstimmen. Angefangen bei der Boot-Geschwindigkeit und den Boot-Logos über Festplatten und Speicher, Grafikkarten und Internetzugänge bis hin zur Lautstärke und Wärmeentwicklung des Computers, von den vielfältigen Möglichkeiten der Abstimmung der verschiedensten Software ganz zu schweigen. Uns als Autoren fällt nun die schwere Aufgabe zu, bei allen Möglichkeiten nicht die wesentlichen Dinge aus den Augen zu verlieren. Oft trifft das Tuning nur auf bestimmte Hardwarekonstellationen zu, oder ein Nutzer mit besonders empfindlichen Ohren findet, dass sein Rechner nur auf besonders gefalteten 5-€-Scheinen stehend besser und ruhiger arbeitet ... Wir werden uns in diesem Buch also auf allgemeinverständliche und eindeutig Erfolg zeigende und vor allem halbwegs sichere Tuning-Methoden beschränken. Erwarten Sie also keine Lötanleitungen zur Verbesserung der Spannungsversorgung auf dem Mainboard oder Ähnliches. Jegliche Verwendung der Tipps und Tricks in diesem Buch geschieht nichtsdestotrotz auf eigene Verantwortung.

Cover
Autor/en Thomas Köhre / Gunther Bigl
Verlag Markt+Technik
Erstausgabe 01.12.2002
Seiten 316
Inkl. CD Ja
Einband Gebunden
ISBN 3-8272-6349-2
Preis EUR 19,95
Sprache Deutsch
Leseprobe und Inhaltsverzeichnis
Infos und Bestellung

[zu Amazon] [Meinung abgeben]

Günther Kramer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.09.2008, 20:39   #2
bianca07
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

ich persönliche finde das buch schon gut.. keine ahnung, wie das die mehrheit hier sieht!
bianca07 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.