MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2018, 10:40   #46
gloe
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Habt Ihr da ein Beispiel wie so ein String aussieht?
Ich habe keinerlei Vorstellung wie ich meinen Code umbauen müsste um mir das mit debug.print anzuschauen
gloe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.08.2018, 11:23   #47
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Der String ist einfach das Kriterium, das du in eine Variable schreibst.
"Bericht" muss aber das Feld in der Tabelle/Datenherkunft des Berichts, nicht das Feld aus dem Recordset des Ufos sein. Hast du solch ein Feld in der Tabelle und im Bericht?

Anhand deines Beispiels:
Code:

Dim strKrit as String
With Me.[frmfertAuftrag Unterformular].Form.Recordset
   .MoveFirst
   Do Until .EOF

   strKrit = "[SubSTDAufID] = " & .Fields("SubSTDAufID") & " AND Bericht = true"
   Debug.Print strKrit 'Ausgabe im Direktfenster (öffnen mit strg+g)

      DoCmd.OpenReport "BrcZertifikate_de_Logo", acViewPreview, , strKrit
      DoCmd.OutputTo acOutputReport, "BrcZertifikate_de_Logo", acFormatPDF, "192.168.178.57DateienZERTIFIKATE & pfad & "" & .Fields("AnzeigeBez") & "-" & .Fields("Name") & " (" & .Fields("Lot") & ") " & ".pdf"
      DoCmd.Close acReport, "BrcZertifikate_de_Logo"
      .MoveNext
   Loop
End With
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.08.2018, 12:11   #48
gloe
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Vielen Dank Maike,

ich habe deinen Code verwendet und bekomme jetzt nachdem ich STRG+G ausführe folgenden Text im Direktbereich: [SubSTDAufID] = 78140 AND Bericht = true

In meinem Unterformular habe ich für diese ID keinen Haken gesetzt, also false
Außerdem bekomme ich weiterhin den genannten Laufzeitfehler?
Ich habe das Feld Bericht (JA/NEIN) in mein Bericht eingefügt.

Geändert von gloe (15.08.2018 um 12:14 Uhr).
gloe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.08.2018, 12:44   #49
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat:

Ich habe das Feld Bericht (JA/NEIN) in mein Bericht eingefügt.

Hast du dieses Feld mit dem Namen auch in der Datenherkunft deines Berichts (Tabelle oder Abfrage)?

Zitat:

In meinem Unterformular habe ich für diese ID keinen Haken gesetzt, also false

In diesem Fall würde der Bericht nicht geöffnet, da die Bedingung nicht erfüllt ist.
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.08.2018, 14:28   #50
gloe
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Zitat:

Hast du dieses Feld mit dem Namen auch in der Datenherkunft deines Berichts (Tabelle oder Abfrage)?

Ja

Zitat:

In diesem Fall würde der Bericht nicht geöffnet, da die Bedingung nicht erfüllt ist.
maike

Ja aber er soll doch mit dem nächsten Datensatz aus dem Ufo weitermachen und dieses im Falle eines vorhandenen Hakens öffnen und speichern. Aber anstelle dessen bricht er ab und zeigt mir einen Laufzeitfehler
gloe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.08.2018, 14:48   #51
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Dann gehört die Bedingung aber nicht in die Kriterien zum Öffnen des Berichts, sondern muss vorher geprüft werden, damit der Bericht im Falle von false erst gar nicht angefasst wird.

Code:

Dim strKrit as String
With Me.[frmfertAuftrag Unterformular].Form.Recordset
   .MoveFirst
   Do Until .EOF
      If .Fields("Bericht") then
      strKrit = "[SubSTDAufID] = " & .Fields("SubSTDAufID")
      Debug.Print strKrit 'Ausgabe im Direktfenster (öffnen mit strg+g)

            DoCmd.OpenReport "BrcZertifikate_de_Logo", acViewPreview, , strKrit
            DoCmd.OutputTo acOutputReport, "BrcZertifikate_de_Logo", acFormatPDF, "192.168.178.57DateienZERTIFIKATE & pfad & "" & .Fields("AnzeigeBez") & "-" & .Fields("Name") & " (" & .Fields("Lot") & ") " & ".pdf"
            DoCmd.Close acReport, "BrcZertifikate_de_Logo"
      End if
      .MoveNext
   Loop
End With
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.08.2018, 15:20   #52
gloe
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Du bist meine persönliche Heldin, so funktioniert es.
Ich hatte es bereits mit einer If-Bedingung versucht aber iwo hatte ich anscheinend einen Fehler, da es nicht funktioniert hat.

Vielen Dank nochmal
gloe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.