MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2018, 15:44   #1
o-815
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Word 2013 - If Funktion mit Textmarke funktioniert nicht

Guten Tag zusammen,

wie der Titel ja schon sagt habe ich ein Problem mit der If Funktion. Ich habe mehrere Foren durchforstet und gefühlt das ganze Internet gelesen, aber ich komme einfach nicht drauf was falsch sein könnte. Ich bin was das Erstellen von Feldern anbelangt noch kompletter Anfänger. So und nun zu meinem Problem:

Wenn ich mit der If Funktion nach Buchstaben abfrage kommt bei mir immer falsch raus. Ersetze ich die Abfrage nach einer Zahl funktioniert wahr, falsch korrekt. Was mache ich da falsch? ich bin so langsam am Verzweifeln.

Hier mal der Text/Code:
{FILLIN Test1 *Mergeformat}
{ if { ref Test1 } = "1" "wahr" "falsch"

Die Klammern habe ich mit Strg+F9 erstellt. Das "Fillin Feld" habe ich einer Textmarke zugewiesen "Test1".

Leider ist das Word Dokument obwohl es nur den obrigen Text enthält zu groß zum Hochladen. Warum auch immer.
Achja und ich arbeite mit Word2013 und Windows7.

Ich hoffe jemand kann mir helfen. Vielen Dank.
Grüße Jochen
o-815 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.03.2018, 19:49   #2
o-815
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ein kurzes Update. Ich hab jetzt schon rausgefunden, dass es irgendwie mit der „fillin Funktion“ zusammen hängen muss. Wenn ich das Selbe mit „ask“ mache funktioniert es.
Hat niemand eine Idee?
o-815 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.03.2018, 00:30   #3
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Jochen,

Fill-In-Felder sind nur dazu da, Text an genau 1 bestimmten Stelle eingeben zu können. Deswegen erzeugen sie auch keine Textmarke und du bist auf die Idee gekommen, selber eine zu basteln.

Aber das Ask-Feld erzeugt eine solche Textmarke automatisch (wenn du das Feld über Einfügen > Schnellbausteine > Feld erzeugst, wirst du danach gefragt). Also nimm doch einfach das ASK-Feld.

Oder was für Ideen suchst du noch?

Übrigens - dass dein Konstrukt funktionieren soll wenn Zahlen im Fill-In-Feld stehen, aber nicht, wenn Texte drin stehen, kann ich nicht glauben. Vielleicht hast du dich täuschen lassen, denn du musst diese Felder immer erst mit F9 aktualisieren.

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.