MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2018, 13:48   #1
jolem
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel2010 - Beim ersten Start von Excel 2010: Personal.xlsb ist bereits geöffnet.

Hallo liebe Excel-Experten,

ich bin ratlos und hoffe auf Eure Hilfe.
Über das Wochenende hat sich mein Excel 2010 überlegt, bei jedem Start eine Standard-Meldung auszugeben: "Eine Datei mit dem Namen 'Personal.xlsb' ist bereits geöffnet. Es können keine zwei Dokumente mit demselben Namen ...". Das Excel genau diese Makrodatei mit Mappe1 lädt, ist Absicht. Aber woher diese angeblich bereits geöffnete Datei kommt: Keine Ahnung. Vorher lief es jahrelang problemlos.
Ich habe den Rechner bereits 2x heruntergefahren, als erstes Anwender-Programm überhaupt Excel geöffnet: Es bleibt dabei, die Makrodatei Personal.xlsb ist angeblich bereits geöffnet. Excel schließen und erneut öffnen: Die gleiche Fehlermeldung.
Auf dem Rechner ist keine zweite (oder in dem Fall: erste) Instanz geöffnet, der Task-Manager zeigt mir nichts in der Richtung an.
Irgendwelche Einträge zum Autostart von Dateien habe ich (zumindest bewusst) in den letzten Wochen oder Monaten nicht gemacht.

Wo könnte der (Denk-) Fehler liegen?

Danke,
Jolem
jolem ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2018, 15:29   #2
Hasso
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo jolem,

die Datei Personal.xlsb wird automatisch mit jedem Start von Excel geladen (wenn sie sich im richtigen Verzeichnis befindet). Warum willst du sie jetzt in Mappe1 noch einmal öffnen?

__________________

Gruß Hasso

Programmers don't die, they just GOSUB without RETURN

System Windows 7 Enterprise 64, Office 2013
Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, kannst du ihn bewerten (mit dem Symbol links unten)
Hasso ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2018, 19:26   #3
jolem
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Hasso,

danke für Deinen Hinweis, diesen Automatismus nutze ich ja auch nur aus. Ich will sie ja gar nicht noch einmal öffnen.
Die Datei Personal.xlsb ist ja eben NICHT geladen. Es erscheint beim Start von Excel "nur" eine Fehlermeldung, dass sie angeblich geladen ist, bevor auch nur das erste Workbook angezeigt wird.
Und weil sie angeblich schon geladen ist, kann ich beim für Excel offensichtlich erneuten, für mich aber erstmaligem Programmstart nicht auf meine Makros zurückgreifen.

Jolem

Geändert von jolem (24.09.2018 um 19:37 Uhr).
jolem ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2018, 19:32   #4
MisterBurns
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Scheinbar will Excel die Personal.xlsb aus irgendeinem Grund zweimal laden. Hast du mal die Reparatur versucht?

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2018, 19:38   #5
jolem
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Berni,
was kann/soll ich reparieren?
Danke
Jolem
jolem ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2018, 20:11   #6
RPP63neu
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Moin!
Es gibt ja diverse Verzeichnisse, die Excel bei Starten durchsucht und vorhandene Dateien öffnen will.
(diese kann man im Trust-Center ja auch noch beliebig ergänzen)
Da braucht es dann nur eine zusätzliche Personal.xlsb in einem anderen Startverzeichnis und schwupps …

Suche mal im Datei-Explorer Laufwerk C: incl. Unterordnern nach der Datei.

Gruß Ralf

__________________

Meine Logik war nicht fehlerhaft, nur meine Interpretation!
Tuvok
RPP63neu ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2018, 20:57   #7
MisterBurns
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

https://support.office.com/de-de/art...e-a6b40c5bb88b

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2018, 21:41   #8
jolem
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Danke an alle!
Ralf hat mich mit seinem Hinweis auf doppelte Dateien auf die richtige Spur gebracht.
Nachdem ich ein paar Mal massiv Daten (Makros) verloren habe, weil die interne IT-Abteilung den Rechner neu aufsetzen musste, habe ich mir den Ordner XLStart vor einem Jahr in meine eigenen Dokumente gelegt. Die Ordner in den eigenen Dokumenten werden automatisiert von der IT-Abteilung gesichert, nicht hingegen die Order mit den MS-Office-Standard-Vorlagen oder Makros... Ich habe also vor einem Jahr im offiziellen Standard-Ordner für die Personal.xlsb die Datei gelöscht, seitdem zog Excel sich die Daten aus "Dokumente/XLStart". So weit so gut.
Vor meinem Wochenend-Urlaub habe ich beim Verlassen von Excel auch meine Makro-Arbeitsmappe gesichert, und dabei hat Excel die Datei offensichtlich wieder in den ursprünglichen Pfad "C:UsersMeinNameAppDataRoamingMicrosoftExcelXLSTART" geschrieben. An die Existenz dieses Pfades hatte ich schon gar nicht mehr gedacht. Seitdem hatte ich zwei Kopien der "Personal.xlsb", die Excel natürlich beide auch öffnen wollte, daher die Fehlermeldung.
Ich habe die eine Datei wieder gelöscht, seitdem läuft wieder alles wie es soll.
Warum wird eigentlich bei der Dateisuche über Start/Dateien durchsuchen der offizielle MS-Speicherpfad nicht durchsucht? Hätte mir einige Stunden sparen können...

Nochmals danke für die diversen Hinweise,
Jolem
jolem ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 25.09.2018, 06:23   #9
MisterBurns
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat:

Warum wird eigentlich bei der Dateisuche über Start/Dateien durchsuchen der offizielle MS-Speicherpfad nicht durchsucht?

Weil dieser Pfad standardmäßig ausgeblendet ist...

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.