MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access - Code Archiv
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2007, 21:38   #16
uwek
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

@Kurt
Kann ich nicht nachvollziehen.
Ansonsten gibts den Download auch direkt auf meiner HP (Link in Fusszeile).
@Wally - Danke

PS: mir gehts hier nicht ums Loben

__________________



Gruss Uwe

Win 10, Office 365, VB6 SP6, VB2008 Express
Links:

HP | Kalender-Demo | CodeHelper | xlNavi

uwek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.01.2008, 15:56   #17
seterra
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Wie kann ich Datenbanken/Abfragen bearbeiten, bzw. einbinden?

Hallo und guten Abend

Mir scheint es auch ein hervorragendes Tool zu sein. Ich habe es geschafft, eine Word-Vorlage zu erstellen, sie wird auch angezeigt. Aber was ich einfach nicht begreife, ist das Einbinden von Abfragen/Tabellen in den Word-Manager, damit ich sie als Datenherkunft bearbeiten kann. Vielleicht muss ich die dämliche Frage stellen: Wie installiert man überhaupt den Word-Manager? In welchem Verzeichnis sollte das Tool überhaupt liegen?

Ich habe eine Abfrage in den Word-Manager exportiert und sie wird auch dort bei der Datenherkunft angezeigt. Aber ich kann die Einträge, bzw. die Felder nicht bearbeiten und zuweisen. Muss die evt. in der Original-Abfrage/Tabelle geschehen?

Vielen Dank für Eure kurze Hinweise. Ein frohes und glückliches neues Jahr wünsche ich Euch noch.

Peter
seterra ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.01.2008, 16:27   #18
uwek
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Peter,

der Wordmanager ist eine reine Access-Anwendung (*.mdb).
Da gibt es keine Installation und der Speicherort ist auch egal.

Der Wordmanager sollte in eigene AccessDB's integriert werden (benötigte Komponenten wie Formulare ,Tabellen , Module usw. übernehmen) bzw.
darauf aufbauend eine eigene DB erstellen.

Die Datenherkunft eines Dokumentes muss über vorhandene Tabellen bzw. Abfragen geschehen. Ein Bearbeiten der Tabellen bzw. Abfragen geht natürlich nicht.
Das Einbinden von Tabellen/Abfragen in eine Accessdatenbank kannst du in der OH nachlesen bzw. den Assitenten benutzen.

Ich denke, dass die Benutzung des Wordmanagers schon gewisse Grundkenntisse in Access voraussetzt.

__________________



Gruss Uwe

Win 10, Office 365, VB6 SP6, VB2008 Express
Links:

HP | Kalender-Demo | CodeHelper | xlNavi

uwek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.01.2008, 07:09   #19
Freak121
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Vielen Dank für dieses super tolle Tool von dir Uwe.

Mfg

Freak121
Freak121 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.03.2008, 15:57   #20
Stax
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Wink

Hallo uwek!
Super Programmidee. Allerdings läuft es bei mir nicht ganz rund.
Bei mir kommen teilweise Fehlermeldungen!

Fehler: 3075
Syntaxfehler (fehlender Operator) in Abfrageausdruck 'Arzt ID=5'.
Zeile: 0

Kannst du mir da weiterhelfen??

Danke

Axel
Stax ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.03.2008, 16:04   #21
uwek
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Axel,

grundsätzlich sollte man bei der Namensgebung von Tabellenfeldern einige Grundregeln (möchte jetzt nicht alle aufzeigen) einhalten.
So sind z.Bsp. Leerstellen zu vermeiden,
entweder du änderst den Namen z.Bsp. Arzt_ID oder wenn es nicht anders geht schreibst du "[Arzt ID] = 5"

__________________



Gruss Uwe

Win 10, Office 365, VB6 SP6, VB2008 Express
Links:

HP | Kalender-Demo | CodeHelper | xlNavi

uwek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.03.2008, 16:20   #22
Stax
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Uwe.
Vielen Dank für die schnelle Antwort und den Tipp.

Klappt jetzt alles wunderbar.
Bis dahin.

Axel
Stax ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 29.10.2008, 15:26   #23
MisterB
Standard Word-Manager

Hallo,

Das Tool scheint echt klasse zu sein.
Funktioniert es auch mit Office 2007 ?

bei mir klappt es nicht...

gruss
Marco
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.10.2008, 10:27   #24
RS
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Strahlen Test Mit Office 2003 & Sp3

War erfolgreich.
Einfache Handhabung. Habe bisher immer etwas umständlicher von Access auf Word zugegriffen - Danke Deinem Code kam die Erleuchtung.

Grüsse Rudolf

__________________

RS
RS ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.11.2008, 08:57   #25
Murphy1170
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Strahlen

Hallo Uwe,
klasse Tool.
Werde es noch weiter testen.
Geht es auch mit dem OpenOffice Writer?

Gruß
Murphy1170
Murphy1170 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.11.2008, 12:50   #26
RS
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Strahlen Ein Anhaltspunkt für eigenen Erweiterungen

HALLO.

Habe die letzte Version geladen & getestet, und funktionierte OHNE Probleme. Werde mir erlauben, einiges in meine Entwicklungen einfliessen zu lassen. Die Anhaltspunkte (Quellcode) hat bei mir einige komplexere Zeilen entrümpelt.

SUPER - DANKE!

Grüsse Rudolf (Österreich / Wien)

__________________

RS
RS ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.07.2010, 16:01   #27
hula
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Super Tool

Hallo Uwe,

danke für diese super Arbeit. Mit Office 2010 läuft es ohne Probleme.
Nur eine Frage hab ich da noch. Gibt es auch eine Möglichkeit die Dokumente ohne Word öffnen zu müssen zu drucken?

mfg
HuLa
hula ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 01.04.2011, 16:32   #28
Kalle02
MOF User
MOF User
Standard

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die Bereitstellung dieses tollen Tools. Es ist genau, was ich gesucht habe!!!

Gruß Kalle
Kalle02 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.04.2011, 16:13   #29
Kalle02
MOF User
MOF User
Standard nu hab ich doch noch ein Problem

Nach Import in meine DB-Anwendung - keine Änderungen an den importierten Daten - läuft der Wordmanager nicht mehr richtig:
Im Modul mword:
Public Function FieldFrom(strSource As String, Optional bWithNoField As Boolean = True) As String
Dim rs As ADODB.Recordset
kommt die Fehlermeldung:
Fehler beim Kompilieren. Benutzerdefinierter Typ nicht definiert

Was kann das sein?

Vielen Dank für Hilfe!
Kalle02 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.04.2011, 16:30   #30
Arne Dieckmann
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Der ADO-Verweis (Microsoft ActiveX Data Objects x.Y Library) fehlt. S. 6.4 Verweisprobleme.

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.