MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2007, 13:15   #1
KingBassinger
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Weinen Frage - auswahlliste???

hallo!

wiedermal zerbrech ich mir den kopf! hab im forum schon gesucht... etwas ähnliches gefunden aber mit dem bin ich leider nicht weitergekommen (http://www.ms-office-forum.net/forum...p?t-57372.html)

zum problem:

ich hab ein muster"formular" mit textvorlagen und entsprechend des projektes pass ich das formular an, indem ich die textteile lösche! das ist aber unübersichtlich und zeitaufwendig!

ich hab mir eine lösung überlegt (anhang) kann diese leider nicht umsetzen weil ich nicht viel ahnung von vba programmierung habe.

ich hab ein formular wo ich meine vorlagen auswähle und wenn ich auf einen button oder irgendwas klicke dann gibt er mir diese im formular aus.

hoff ihr wisst was ich mein! DANKE im voraus

mfg
Angehängte Grafiken
Dateityp: bmp AVF.bmp (36,7 KB, 19x aufgerufen)
KingBassinger ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 01.05.2007, 13:31   #2
peppi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo,

der von Dir gepostete Link ist etwas arg veraltet und für die neueren Word-Version leider nicht mehr so einfach, umzusetzen...

Wenn ich Deine Aussage ...indem ich Textteile lösche... lese, würde mir einfallen, daß Du pro Projekt eine Dokumentvorlage (*.dot) erstellst, und in dieser AutoTexte speicherst. Wenn Du nun anhand dieser Vorlage über Datei | Neu... ein neues Dokument erstellst, stehen Dir diese AutoTexte zur Verfügung. Du kannst sie über das Menü einfügen, oder aber mittels eines Kürzels.

Ein kleines Beispiel
Mit dem Kürzel mfg hast Du folgenden Textteil als AutoText gespeichert:
Mit freundlichen Grüßen
Firma Pusemuckel GmbH & Co. KG
Ihr Partner für Computerarbeiten
Zweigstelle München-Blablablubs
Abteilung Koordination
Zweigstellenleitung Alois Zwerchfell
i.A.
Gertrude Weißichnicht
In Deinem Dokument gibst Du jetzt einfach mfg ein und drückst die Taste F3... Schon steht obiger Absatz an Cursorposition...

__________________

Gruß peppi
WinXP Pro SP2 | Office 2000, 2002, 2003, 2007 | VB6 Pro SP5
Bitte keine unaufgeforderten Mails/PNs an mich. - Fragen gehören ins Forum - Danke...

peppi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 01.05.2007, 15:36   #3
KingBassinger
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

gute idee danke!
KingBassinger ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:37 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.