MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2018, 16:52   #1
interceptor1492
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Acc2016 - Zugriff auf Datenbank klappt nicht mehr

Hallo zusammen,

ich konnte bislang nicht herausfinden, ob es diese Thema schon mal gab.


Ich habe folgendes Problem.
Bei uns auf der Arbeit wurde von Office 2013 auf Office 365 (2016) umgestellt. Somit auch MS Access.

Unsere Datenbank (.accdb) hat bis zu dieser Migration funktioniert und danach dann nicht mehr.
Die Datenbank öffnet mit sich normalerweise mit einer grafischen Log-In Oberfläche wo man dann verschiedene Benutzer auswählen kann und ein Passwort eingibt. Dies erschein auch aber nach Eingabe der Daten und klicken auf "Log In" passiert einfach nichts mehr und man muss Access mittels des Taskmanager schließen. Bei allen anderen Dateien (ältere Backups der aktuellen Datenbank) öffnet sich alles wie gewohnt.

Ich habe keine Ahnung ob sich beim ersten öffnen der Datei etwas verstellt hat oder was passiert ist, da mehrere Personen darauf zugreifen.


Bislang habe ich schon folgendes versucht:

- komprimieren und reparieren
- neue Datenbank anlegen und aus externer Datenquelle importieren
(Klappt nur bedingt und ich bekomme dann keine grafische Benutzeroberfläche mehr).

Leider habe ich bzgl. Access auch keinerlei Programmierungserfahrung.
Es werden wohl Makros und VBA in der Datenbank verwendet.

Meine Vermutung ist, dass sich im Bereich der Makros/VBA was verschoben hat und der Log-In deswegen nicht mehr funktioniert.


Wenn jemand eine Idee hat was man noch machen kann, so wäre ich über jede Hilfe dankbar.

Schönen Gruß
Mike
interceptor1492 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2018, 17:20   #2
Ohrkester
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Servus interceptor 1492,

Zitat:

...Office 365 (2016)...

bist Du Dir sicher, dass Office 365 identisch mit Office 2016 ist?
Ohrkester ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2018, 18:49   #3
interceptor1492
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Also auf meinem Desktop steht MS Access 2016.

Es wurde uns aber als Office 365 also als Cloud Version "verkauft", im wörtlichen Sinne jetzt.
interceptor1492 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2018, 18:58   #4
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Sind die vertrauenswürdigen Speicherorte an die neue Version angepasst?

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}:{11}
Dein Dankeschön: DBWiki=>Spende
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.06.2018, 15:46   #5
interceptor1492
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ich denke schon.
Wo genau kann ich das nachgucken?
interceptor1492 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.06.2018, 16:39   #6
Beaker s.a.
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Im Sicherheitscenter in den Optionen.

__________________

--
S.M.I.²L.E.
Beaker s.a. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.06.2018, 09:21   #7
interceptor1492
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hinsichtlich der Einstellungen habe ich noch nachgeschaut. Da dürfte alles passen.
Wie gesagt, die 5 Backupdateien funktionieren alle einwandfrei im gleichen Programm. Lediglich die Hauptdatei (aktuellste Version) funktioniert nicht mehr richtig.
Das Log-In Fenster erscheint und dann hängt es.


Ich will jetzt nicht zu sehr abschweifen aber kann mir vielleicht jemand erklären, wie ich die Datenbank öffne ohne das direkt dieses grafische Log-In Fenster kommt?


Ich habe eine leere Datenbank erstellt und dann über externe Daten importieren die Daten aus der beschädigten Hauptdatei einlesen können.
Allerdings kriege ich es jetzt nicht hin, dass wenn man die Datei öffnet dieses grafische Log-In erscheint.
Keine Ahnung ob ich mich da jetzt schlecht ausdrücke.


Meine Idee ist es, die ganzen Tabellen und Queries aus der Hauptdatei zu kopieren und in ein altes Backup einzusezten. Da funktionieren die Makros und das VBA ja ohne Probleme. Sprich ich würde nur gerne die Tabellen im Hintergrund austauschen.
Vielleicht lässt sich damit das "Log-In" Problem umgehen.

Für jede Hilfe bin ich dankbar.
interceptor1492 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.06.2018, 09:40   #8
Lanz Rudolf
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo
Frage hast Du eine FE/BE (Frontend/Backend) Lösung ?
hast Du die accdb neu Compiliert ?

__________________


Gruss
Ruedi

WICHTIG Hilfe findet man auch hier:
http://www.donkarl.com/ ;http://www.yaccess.de/ ; und natürlich MS Office Forum Ask Dr. Mof http://www.ms-office-wissen.de/askdrmof/index.php;
Umgang mit NULL ; hier downloaden
Datenrettung;http://www.access-rettung.de/info.htmMeine Doc;Meine Doc
Lanz Rudolf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.06.2018, 10:05   #9
interceptor1492
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Die Datei liegt auf einem Netzwerklaufwerk. Von dort aus öffnen wir die Datei (Verknüpfung auf dem eigenen Desktop).
Das Ganze ist sehr simpel, so dass es sich meiner Ansicht nach nicht um eine FE/BE Lösung handelt.


Beim ersten Öffnen gehe ich davon aus, dass Access die accdb neu compiliert hat. Immer wenn ich jetzt eine Backup-Datei öffne macht er das bei jedem Schließen. Bei einer Backup-Datei bekomme ich auch immer die Fehlermeldung, dass Access die Datei repariert hat.
interceptor1492 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.06.2018, 10:27   #10
interceptor1492
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ich habe im Netz gefunden, dass man die Shift-Taste gedrückt halten soll.
Das klappt aber leider nicht. Es erscheint immer die grafische Oberfläche sofort und ich kann nicht an die Tabellen dran.
interceptor1492 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.06.2018, 07:57   #11
fgi
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Das klingt danach, dass die DB ein Autoexe Macro hat, bei dem die Funktion der Shift-Taste ausgeschaltet wurde.
Um dem Problem auf die Spur zu kommen kannst Du eine neue DB anlegen und von dieser auf den Code der anderen zugreifen.
Kontrolliere ob ein Start Macro (kein Code) vorhanden ist. Falls ja, dann entweder modifizieren oder entfernen.
Danach kannst Du in der original DB den Code kontrollieren.
fgi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.06.2018, 10:17   #12
interceptor1492
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Das habe ich mir fast gedacht, dass die Funktion der Shift-Taste ausgeschaltet ist.

Wie mache ich das mit dem Zugreifen? Eine neue DB anlegen und dann aus externen Daten alles importieren?

Das habe ich mit einem der funktionierenden Backups mal gemacht und dann kann ich jede Tabelle, Querie, Form, Makros sehen und bearbeiten.
Wenn ich dann aber auf Speichern klicke, dann öffnet sich die Datei wieder in diesem Tabellenmodus und öffnet nicht die Log-In GUI.
Wie kann man das denn einstellen?

Sorry wenn ich so viele Fragen durcheinander werfe.


Ich habe mich aber schon ein bisschen eingelesen in die FE/BE Lösung und werde versuchen das mithilfe des Access-Assistenten zu realisieren.
Sollte dann noch mal was mit dem FE sein kann man das wohl einfacher austauschen.
interceptor1492 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.06.2018, 10:58   #13
markusxy
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Zitat: von fgi Beitrag anzeigen

Das klingt danach, dass die DB ein Autoexe Macro hat, bei dem die Funktion der Shift-Taste ausgeschaltet wurde.

Ein Autoexec Macro kann das nicht beeinflussen, da das gar nicht startet, wenn die Shift Taste gedrückt wurde.

Die Funktion müsste jeweils vor dem Beenden der Anwendung gesetzt werden.

Edit:
Ich habe auch eine Anwendung, die ohne ersichtlichen Grund beim Starten abstürzt, sogar wenn ich nur versuche einen Haltepunkt zu setzen.
Momentan läuft sich als accde da gibt es kein Problem.
Hoffentlich erfahre ich irgend wann den Grund, möglicherweise hat es nur mit einem aktuellen Windows oder Access Update zu tun.

Geändert von markusxy (16.06.2018 um 11:01 Uhr).
markusxy ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.06.2018, 11:52   #14
interceptor1492
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ich hatte schon die Überlegung ob ich die VBAs , Forms etc. aus der funktionierenden Backup-Version nehme und nur die Tabellen austausche. Denn so wie ich den Aufbau jetzt gesehen habe habe liegen ja die entscheidenen Daten in den Tabelle.

Die Forms sind einfach nur die grafischen Elemente wo ich meine Daten eingeben kann.

Wenn ich das irgendwie hinbekommen könnte wäre das vielleicht eine geeignete Lösung. Allerdings kann ich wie gesagt nicht auf den "Quellcode" sprich die Daten zugreifen um das auszutauschen.
Im Internet hatte ich den MDB-Viewer gefunden. Mit dem klappt es aber leider auch nicht.
interceptor1492 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.06.2018, 13:00   #15
Lanz Rudolf
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo
Falls die BypassKey (Shifttaste) auf False ist
(Shift funktioniert NICHT)
setzen Shift auf True :

mach eine neue ACCDB mit Folgender Funktion:

Allowbypasskey wieder auf true setzen muss von einer anderen Anwendung aus geschehen. Hierfür also eine neue AccessDB erstellen,
dann Modul erstellen folgendem Code:

Code:

Public Function bk()
Dim db As DAO.Database
Dim ws As DAO.Workspace
  Set ws = DBEngine.Workspaces(0)
  Set db = ws.OpenDatabase("Deine_DB.mdb")
  db.Properties("AllowBypassKey") = True
End Function
Deine_DB.mdb ersetzen mit --> mit Deinem Pfad z.B. C:\BlaBla\BlaDeine_DB.accdb (Öffnen Direktfenster (Strg+G / Ctrl+G))
und ausführen Aus dem Direktfenster
Mit :
?bk

wenn ohne Fehler beendet sollte Jetzt Deine Shift-taste Funktionieren
Mehr dazu in Meiner Doc s. Fusszeile unten Rechts
Lies
Seite: 190 191

__________________


Gruss
Ruedi

WICHTIG Hilfe findet man auch hier:
http://www.donkarl.com/ ;http://www.yaccess.de/ ; und natürlich MS Office Forum Ask Dr. Mof http://www.ms-office-wissen.de/askdrmof/index.php;
Umgang mit NULL ; hier downloaden
Datenrettung;http://www.access-rettung.de/info.htmMeine Doc;Meine Doc

Geändert von Lanz Rudolf (16.06.2018 um 13:33 Uhr).
Lanz Rudolf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:20 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.