MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Programmierung und Entwicklung (Allgemein) > Web-Programmierung
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2002, 08:39   #1
<Roadrunner>
Standard Pulldownmenü mit JS überprüfen?

Hallo,

Hat einer eine Ahnugn wie ich ein Pulldownmenü überprüfen kann ob der Benutzer nicht auf den ersten also bez. auf <Bitte auswahl treffen> gelassen hat? sondern ein anderes in der Liste? bei SelfHTML hab ich zwar einen code gefunden der es ermöglicht normale Formulare auszuwerten aber von Pulldownmenüs steht leider nichts drin :-(

Gruss Roadrunner
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.01.2002, 09:09   #2
Manuela Kulpa
MOF Meister
MOF Meister
Standard

<font face="Verdana" size="2">Hallo Roadrunner!

Wie wär's hiermit:

<a href="http://selfhtml.teamone.de/javascript/beispiele/verweisliste.htm" target="_blank">SELFHTML - Verweisliste als Auswahlliste</a>
<a href="http://www.ideenreich.com/trickkiste/tricks101.shtml" target="_blank">Dr. Web - Trickkiste: PullDown-Menü mit direktem Start</a>
<a href="http://www.dhtml-now.de/javascr/formular/linkausddm.asp" target="_blank">DHTML Now - Link aus Dropdownmenü</a>

vg</font>

__________________

====================================
Manuela Kulpa ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.01.2002, 10:21   #3
<Roadrunner>
Standard

hallo,

ok es ist falsch verstandenworden *bg*

Ich wollte keine auswahlliste wo ein Link kommt sonder eine JS überprüfung für diese Listen.

bsp. Die Liste umfasst:

Auswahl treffen (checked)
Wert 1
Wert 2
Wert 3

nehmen wir an das der benutzer zu diesem Feld die Auswahl treffen lässt, dann ist er ja auf keinen anderen wert gegangen.
Ich bräuchte jetzt eine Abfrage die es erlaubt das eine überprüfung statt findet ob eben genau das feld immer noch drin ist oder ob der benutzer es geschaft hat einen wert zu wählen,
ich habe jetzt zwar einen code aber irgendwie funzt der nicht so wie er sollte!

Code:

function chkFormular()
{
 if(document.Formular[0].elements[0].options[0].selected == true)	{
   alert("Bitte eine Auswahl treffen!");
   return false;
  }
 if(document.Formular.taskcallername.value == "")  {
   alert("Bitte Ihren Namen eingeben!");
   document.Formular.taskcallername.focus();
   return false;
  }
 if(document.Formular.task_siteid.value == "") {
   alert("Bitte Ihren Site-Code eingeben!");
   document.Formular.task_siteid.focus();
   return false;
  }
 if(document.Formular.taskcallerphone.value == "") {
   alert("Bitte Ihre Telefon nummer eingeben!");
   document.Formular.taskcallerphone.focus();
   return false;
  }

 if(document.Formular.taskaffecteduser1.value == "") {
   alert("Bitte User eingeben!");
   document.Formular.taskaffecteduser1.focus();
   return false;
  }
 if(document.Formular.taskproblemdescription.value == "") {
   alert("Bitte Problem Beschrieb eingeben!");
   document.Formular.taskproblemdescription.focus();
   return false;
  }
 if(document.Formular.taskproblemmessage.value == "") {
   alert("Bitte die Fehler-Meldung eingeben!");
   document.Formular.taskproblemmessage.focus();
   return false;
  }
 if(document.Formular.taskproblemanalysis.value == "") {
   alert("Bitte geben Sie die bereits Kontrolierten Tasten ein!");
   document.Formular.taskproblemanalysis.focus();
   return false;
  }
}
wichtig ist die oberste if zeile das sollte das Pulldown menü sein, der rest geht ohne prob.

Einer eventuell eine Idee an was es liegen könnte? oder besser wo kommt der name des Pulldown menüs rein?

THX Grüsschen Roadruner
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.01.2002, 11:34   #4
flori
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Roadrunner!

Der Name des Pulldownmenüs wird bei der Definition reingeschrieben. Also dort wo du auch die Höhe usw. definierst brauchst du nur reinschreiben "name=menuename". Dann kannst du es abfragen und den Code sollte funktionieren.
flori ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.01.2002, 12:06   #5
Manuela Kulpa
MOF Meister
MOF Meister
Standard

<font face="Verdana" size="2">Hallo Roadruner!

LOL, das konnte man ja nicht wissen! Und zur Ergänzung von Florians Beitrag, könnte die Überprüfung folgendermaßen ausschauen (wobei ich die Menüliste mit der Name-Eigenschaft Auswahl genannt habe):</font>

Code:

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre> if(document.Formular.Auswahl.selectedIndex == 0)  {
   alert("Bitte eine Auswahl treffen!");
   document.Formular.Auswahl.focus();
   return false;
  }</pre></div>
<font face="Verdana" size="2">vg</font>

__________________

====================================
Manuela Kulpa ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.01.2002, 21:07   #6
andreas_a
MOF User
MOF User
Standard

Hi Ihr 2,
thx für eure antworten ;-)
ich mag javascript eben nicht und brauchs eigentlich nie aber ein kunde wollte das unbedingt *bg* das die pulldownmenüs überprüft werden auch wenn ich es bei seinem fall nicht ganz begreif.

Zum code wollt ich schnell sagen das ich den von einer seite habe und es dort funzt ohne das pulldown zu benamsen? ich habs jetzt nach meinen bedürfnisse umgeschrieben thx :-)

Code:

 if(document.Formular.< !WEM PARAMETER.pulldown>.selectedIndex == 0)  
{   
alert("Bitte eine Auswahl treffen!");
document.Formular.< !WEM PARAMETER.pulldown>.focus();   
return false;  
}
THX nochmals
andreas_a ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.