Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2007, 10:11   #1
Sascha Trowitzsch
MOF Guru
MOF Guru
Standard Datei-History für Office (MRR)

Name des Produkts:

Datei-History für Office (Word, Excel, PowerPoint)

(Evtl. Kommerzielle) Beta-Version? Nein
Art des Produkts:
(Anwendung, AddIn, Tool o.ä.)
Office-Addin
Programmautor: Matthias Rochholz (MRR)
Aktueller Versionsstand: 1.0
Downloadgröße: ca. 75 KB
Vorgesehen(e) Betriebssystem(e): Windows , alle
Vorgesehene Office-Version(en): Office XP ff.
Andere Systemvoraussetzungen: -
Installationshinweise:
(Art des Setups etc.)
Register.exe starten und DLL installieren.
Mit der gleichen EXE kann das Tool auch wieder deinstalliert werden - DLL und Datenbank verbleiben dann aber unter C:\Programme\History.
Es wird nur diese eine DLL-Datei benötigt und installiert.
Zielgruppe: Anwender von Excel, Word, PowerPoint
Enthält das Produkt den Quellcode? Nein
Mit welchem Entwicklungswerkzeug wurde es genau erstellt? Visual Basic 6
Webseite: -
Download unter: http://fast.filespace.org/MRR777/History.zip
Bisher getestete Konfigurationen: Office XP mit installiertem Access
Kurzbeschreibung:

Das AddIn protokolliert das Öffnen von Dateien in einer der Anwendungen in eine lokal liegende Access-Datenbank (c:\programme\history\History_WindowsUser.mdb; wird vom Programm angelegt).
Komfortabel lassen sich aus beliebigen Laufwerken die zuvor geöffneten Dateien für das erneute Öffnen laden.
Eine Löschfunktion entfernt die Einträge.
Eine Favoriten-Funktion erlaubt die Aufnahme in History-Favoriten für den noch schnelleren Zugriff.
Das AddIn ist eine Weiterentwicklung der Excel-History, die ich seinerzeit hier vorgestellt habe. Mittlerweile werden die Dateizugriffe in unserer Firma insbesondere für den Mehrbenutzerzugriff genutzt; die Datenhaltung erfolgt hier sinnvollerweise in einer SQL-Datenbank.

Nähere Infos zur Funktionalität findet Ihr in der beiliegenden Kurzdoku.pdf.

Testziel:
In welcher Hinsicht und unter welchen Bedingungen soll das Produkt getestet werden?
Wie verhält es sich unter Vista? Wie unter einer der neueren Office-Versionen?
Was ist, wenn Access nicht installiert ist (mangels Testumgebung (und Zeitmangel) konnte ich das GAR NICHT testen... :-((( )?
Bin für alle Hinweise dankbar - vielleicht kann das Tool ja noch bessere Anwendung finden und um Sonderwünsche bereichert werden.
Falls gewünscht stelle ich gerne auch den Quellcode zur Verfügung .

Geändert von Sascha Trowitzsch (25.10.2007 um 12:03 Uhr).
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten