Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2008, 04:58   #1
Stefan Kulpa
MOF Meister
MOF Meister
Standard Microsoft Interop Forms Toolkit 2.0

Microsoft bietet für VB6 ein Toolkit an, mit dem man aus einer VB6-Applikation heraus auf VB.NET Forms und Controls zugreifen kann.

Systemvoraussetzung:
  • Windows 2000 Service Pack 4; Windows Server 2003; Windows Vista; Windows XP Service Pack 2
  • .NET Framework 2.0, Visual Studio 2005 (Standard Edition oder höher) und natürlich Visual Basic 6.

Downloadseite

Grundgedanke für dieses Toolkit ist es, seine Applikationen Stück für Stück an .NET anzunähern und nicht alles auf einmal konvertieren zu müssen. Zudem soll man sich auf diesem Wege .NET besser annähern können.

In diesem Zusammenhang ist die deutschsprachige Webcast-Serie mit Klaus Löffelmann recht interessant:
"Mit How-To-Videos von VB6 zu Visual Basic 2008 auf der Überholspur (ca. 5 Stunden)".

__________________

Stefan
Stefan Kulpa ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten