MS-Office-Forum

MS-Office-Forum (https://www.ms-office-forum.net/forum/index.php)
-   SQL (https://www.ms-office-forum.net/forum/forumdisplay.php?f=41)
-   -   ADODB und Timeout (https://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=337753)

hcscherzer 30.11.2016 17:28

ADODB und Timeout
 
Hab hier ein seltsames Phänomen.

Ich greife auf (entfernte) MySQL Datenbanken zu über ADODB.Connection.
Bis gestern funktioniert das problemlos.
Heute bekomme ich keine Verbindung.

Ich kann den Server anpingen und bekomme Pakete mit Antwortzeiten um die 40 ms. Ich kann auch per Web-FrontEnd drauf zugreifen - das ist allerdings über die Portalseite des Providers und von dort per phpMyAdmin.

Mit dem Tool, mit dem ich mich direkt auf die DB verbinde (das ist Sequel Pro), bekomme ich erst einen Connect, wenn ich den Timeout auf 25 Sekunden stelle.

Das ist natürlich kein Dauerzustand aber bis ich weiss, warum das so ist, will ich wenigstens über meine Access-Anwendung auf den Server kommen. Weiss jemand, wie ich beim Herstellen der ADODB.Connection den Timeout verändern kann?

Wie es aussieht betrifft es auch nur zwei Datenbanken auf einem Server mit einer bestimmten IP Adresse. Alle anderen Datenbanken bekomme ich prompt und ohne Verzögerung verbunden.

Josef P. 30.11.2016 20:06

Hallo!

Hast du schon Connection.ConnectionTimeout probiert?

mfg
Josef

hcscherzer 30.11.2016 21:51

Moin Josef.
Nee, habe ich (noch) nicht.
War aber auch erst mal nicht nötig, weil es ein mittleres Wunder gab.

Kaum hatte ich den Beitrag geschrieben, funktionierte das plötzlich wieder.
Großes Rätsel.
Oder: heilsame Wirkung eines Beitrags im MS-Office-Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.