MS-Office-Forum

MS-Office-Forum (https://www.ms-office-forum.net/forum/index.php)
-   SQL (https://www.ms-office-forum.net/forum/forumdisplay.php?f=41)
-   -   Duplikatsuch in Tabelle (https://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=62220)

RQ 18.07.2001 09:38

Duplikatsuch in Tabelle
 
Hallo,
ich möchte über eine SQL-Anweisung aus einem bestimmten Feld einer Tabelle Übereinstimmungen der ersten drei Buchstaben
herausselektieren.
Kann jemand sagen, wie ich die folgende Duplikatsabfrage entsprechend erweitern kann?

SELECT DISTINCTROW Kunden1.Firma
FROM Kunden1
WHERE (((Kunden1.Firma) In (SELECT [Firma] FROM [Kunden1] As Tmp GROUP BY [Firma] HAVING Count(*)>1 )))
ORDER BY Kunden1.Firma;

Danke.
Gruss
RQ

Schnuu 18.07.2001 10:20

SELECT DISTINCTROW Kunden1.Firma
FROM Kunden1
WHERE (((mid$(Kunden1.Firma,1,3)) In (SELECT mid$([Firma],1,3) as Test FROM [Kunden1] As Tmp GROUP BY [Test] HAVING Count(*)>1 )))
ORDER BY Kunden1.Firma;

mit dem sollte es dann klappen (vielleicht noch ein paar tippfehler ....)

Grundsätzlich kannst Du in Access/SQL VB(A)-Code anwenden, d. h. Du könntest alle Befehle/selbstgeschriebene Funktionen anwenden.



------------------

RQ 18.07.2001 12:38

Hallo Schnuu,

vielen Dank für die Antwort.
Wenn ich die zwei Stellen von Links vergleichen will, sollte ich da nicht left$ benutzen?

Danke.
Gruss
RQ

Joachim Hofmann 18.07.2001 20:52

RQ,

ja warum nicht? Machs doch einfach! oder genauer gesagt, gib es in den Query Analizer ein! Dieses Programm beißt nicht! Es verteilt noch nicht mal 6en, falls es nicht geht! ;-)

(Es sei denn, Du willst auf eine Hardcore-Performance-Diskussion hinaus)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.