MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 14:30   #1
wetho
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Word 2010 - Duplex Druck via VBA

Hallo zusammen,

nach 2 tägiger Suche im Internet und endendlich gescheiterten Versuchen hoffe ich wieder einmal Hilfe von euch zu bekommen.

Ich benötige ein Makro, welches das Fach 3 des HP Druckers ansteuert und mit der Duplexopton ausgdruckt.

Ich nutze Office 2010 und genutzt wird der Standardrucker, der sich wiederum in einer Citrixcumgebung befindet.
Wenn ich nen Makrorecorder nutze, zeigt er mir dies an:

Sub duplex()
'
' duplex Makro
'
'
Options.PrintOddPagesInAscendingOrder = True
Options.PrintEvenPagesInAscendingOrder = True
With ActiveDocument.Styles(wdStyleNormal).Font
If .NameFarEast = .NameAscii Then
.NameAscii = ""
End If
.NameFarEast = ""
End With
With ActiveDocument.PageSetup
.LineNumbering.Active = False
.Orientation = wdOrientPortrait
.TopMargin = CentimetersToPoints(4.16)
.BottomMargin = CentimetersToPoints(2)
.LeftMargin = CentimetersToPoints(2.5)
.RightMargin = CentimetersToPoints(2)
.Gutter = CentimetersToPoints(0)
.HeaderDistance = CentimetersToPoints(0)
.FooterDistance = CentimetersToPoints(0)
.PageWidth = CentimetersToPoints(21)
.PageHeight = CentimetersToPoints(29.7)
.FirstPageTray = 261
.OtherPagesTray = 261
.SectionStart = wdSectionContinuous
.OddAndEvenPagesHeaderFooter = False
.DifferentFirstPageHeaderFooter = True
.VerticalAlignment = wdAlignVerticalTop
.SuppressEndnotes = False
.MirrorMargins = False
.TwoPagesOnOne = False
.BookFoldPrinting = False
.BookFoldRevPrinting = False
.BookFoldPrintingSheets = 1
.GutterPos = wdGutterPosLeft
End With
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentWithMarkup, Copies:=1, Pages:="", PageType:= _
wdPrintAllPages, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:=False, _
PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
End Sub


Soweit ist das ja alles fein, aber eine festen Befehl um Duplex zu aktivieren sehe ich hier nicht und konnte ich auch bisher nirgends finden.
manualduplexprint hilft mir nicht( es sein denn ich bin hier auch blind), da der Drucker eine eingebauite Duplexeinheit besitzt sind und die Blätter automatisch dreht.

Vielen Dank für eure Unterstüzung!
wetho
wetho ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2017, 09:07   #2
halweg
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Ich speichere Druckeinstellungen über die Einrichtung entsprechender Drucker. Diese virtuellen Drucker beziehen sich alle auf einen physischen Drucker und haben jeweils ihre eigenen Druckeinstellungen.
In Word musst du dann nur noch den richtigen Drucker auswählen.
Man kann sogar Links für die verschiedenen Drucker auf dem Desktop anlegen und dann die Dokumente dahinziehen.

Viele Grüße, Halweg
halweg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.01.2017, 08:08   #3
wetho
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Halweg,

vielen Dank für die Rückmeldung und der Idee.
Allerdings kann ich diese nicht umsetzen.

Berechtigungen, die ich über den Drucker setze, bleiben für den Tag erhalten, werden dann aber am nächsten Tag (bei Anmeldung) wieder überschrieben.

Somit bleibt mir eigentlich nur der Weg, die Druckereinstellungen bei Bedarf entsprechend beispielsweise über VBA zu ändernd. in meiner Verzweiflung habe ich auch schon Sendkey probiert, allerdings ist es mehr als ein Glückspiel, wenn ich wirklich in den Bereich komme, in dem ich die Einstellungen setzen kann.

VG
Wetho
wetho ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.01.2017, 09:21   #4
halweg
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Also, damit ich es richtig verstehe: Du kannst, wenn du zusätzliche Drucker einrichtest, denen keine eigenen Druckeinstellungen geben?
Ansonsten: Wenn's knifflig wird, weiche ich auch schon mal auf AutoHotkey aus, damit kann man Fenster und Tasten etwas besser handhaben als mit VBA.

Viele Grüße, Halweg
halweg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.01.2017, 11:35   #5
CSekulla
MOF User
MOF User
Standard

Hi,
wenn jemand deine Drucker zurücksetzt (Admin), dann wende dich an ihn.
Ich bevorzuge auch die Methode von meherern virtuellen Druckern.

sonst hilft nur folgende Beitrag

aber Achtung bei 64 bit Office
cu CS
CSekulla ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.