MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Windows, Anwendungen & Co. > Windows
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2016, 13:47   #1
Markus Chemnitz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard Windows 10 / alle Versionen - Probleme mit zwei Bildschirmen

Hallo an alle,
ich benutze bisher einen uralten WIN XP Dektop um mit MSTSC.EXE auf meinen Server zugreifen zu können. In der XP Maschine steckte ein DUAL DVI Grafikkarte, die mir auch super prima den Desktop über zwei Bildschirme ausbreitete in einer Auflösung von 1920 x 1200. Ich war der Meinung mir mal einen etwas neueren Desktop für den Zugriff auf meinen Server zulegen zu müssen und besorgte mir für einen Appel und ein Ei einen HP Compaq 6000Pro DualCore 2,8GHz 4Gb. In den habe ich nun meine alte DUAL DVI Grafikkarte gesteckt und WINDOWS 10 prof. 64 bit installiert. Soweit so gut. ABER - wie bekomme ich Windows 10 dazu mir den Bildschirm wieder über zwei Monitore in einer Auflösung von 1920 x 1200 darzustellen. Bisher bekomme ich nur einen Duo Monitor mit 1600 x 1200. Ich war der Meinung Windows 10 erkennt Treiber für fremde ältere Grafikkarten selbständig. Tut es offenbar nicht. Die Systemsteuerung zeigt mir EINEN Monitor an.
Was soll ich tun. Neue Grafikkarte mit Treiber für Win10 kaufen????

Danke Euch - und guten Rutsch :-)

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.01.2017, 11:48   #2
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard Genervt

Ich bin etwas ratlos. Ich habe mir jetzt für 30,-€ eine Grafikkarte NVIDIA GeForce 9800GT 512MB DDR3 PCI Express (PCIe) Dual DVI Video gekauft und den passenden Treiber für Windows 10 64 bit aus dem Netz geladen.
Wenn ich die Karte einbaue auf einem PCI express Steckplatz passt die auch sauber da rein aber der Rechner startet ein nervtötendes Gepiepse wenn ich ihn einschalte und weigert sich auch zu booten. Ich habe versucht den Treiber vorab zu installieren geht aber nicht wenn er die entsprechende Hardware nicht findet.
Was ist denn das nun wieder für ein Schei.....

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.01.2017, 12:48   #3
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard Lösung gefunden

Also ich habe mich jetzt noch mal richtig ins Zeug gelegt und habe im Netz nach einem Treiber für die uralte Sapphire Karte mit 2 x DVI Ausgang gesucht. In der letzten Ecke bin ich noch fündig geworden sogar für Windows 10 64 bit. Hab den Treiber installiert und alles funktioniert jetzt. Zwei Bildschirme mit 1920 x 1200 geteilt so wie es sein soll.
Die gekaufte Grafikkarte werde ich wohl wieder bei Ebay einstellen. Brauche ich nicht mehr. Warum die allerdings in dem Desktop nicht wollte, bleibt mir ein Rätzel.

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.01.2017, 15:16   #4
immelmann
MOF Meister
MOF Meister
Standard

wenn es unmittelbar nach dem Starten des PC's piept, ist nicht das Betriebssystem samt Treibern schuld, sondern die Hardware selbst. Als erstes in solchen Fällen das BIOS bzgl primärer Grafik überprüfen.
Auch kann die gesteckte Hardwarekomponente defekt sein.
Das noch als Zusatzinfo zum gelösten Problem

__________________

Gruss Torsten

Win 7 SP1, O2010, VB6 Pro SP6, VB2010 SP1
immelmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.01.2017, 17:20   #5
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Die Karte habe ich mir bei eBay gekauft und sie ist heute gekommen. Ich will dem Verkäufer nicht unterstellen, dass er mir ein defektes Teil verkauft hat. Was mir noch aufgefallen ist, das die Karte oberhalb also auf der Gegenseite der PCI Steckleiste auch noch einen Kontakt hatte. Sah aus wie eine externe Stromversorgung. Da hatte ich natürlich kein passendes Kabel. Möglicherweise lag es daran. Im Zeitalter von Plug and Play habe ich mich mit dem BIOS natürlich auch nicht befasst. Egal, das Ding ist schon wieder verkauft - für mich verlustfrei :-)

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.