MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft PowerPoint
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2016, 12:28   #1
mtemp
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Powerpoint 2010 - Skalieren von Excel-Diagrammen in Powerpoint

Hi,

ewiges Problem: verknüpfte diagramme bzw. Diagramme, die über die Zwischenablage nicht als Bitmaps in Powerpoint eingefügt werden, lassen sich nicht mehr skalieren, teils werden die Inhalte also nicht proportional skaliert, bspw. Achsenbeschriftungen → unvorhersehbare Auswirkungen.

Doch gibt es tatsächlich keine Möglichkeit, ein solches "Office-Grafikobjekt" 'problemlos' zu skalieren?

Danke!
mtemp
mtemp ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.11.2016, 13:52   #2
jack_D
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Moin mtemp

Der Transport zwischen den einzelnen Office-Bestandteilen ist tatsächlich ein schwieriges Thema. Ich versteh auch nicht warum das von MS nicht homogenisiert wird (geht aber wahrscheinlich nicht)

Ich würde das ganze mit folgendem Workaround lösen.

Man nehme ein MAkro und lasse dies gezielt die Diagramme die eingefügt werden bearbeiten. Ich habe etwas vergleichbares mal für shapes gemacht. Da werden Vorlagen aus verschiedenen Präsentationen auf das aktuelle Layout "gepresst"
Die Erstellung des ganzen Codes ist aber etwas tricky und setzt zumindest erweiterte Kenntnisse des VBA Objektmodells vorraus.

Grüße
jack_D ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.11.2016, 20:53   #3
mtemp
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ja, auch schon bei meiner Googelei von solchen "VBA-Hacks" gehört...
Dann also doch Erstellen einer PDF von einer solchen "Problemgrafik" und Umwandlung in eine Bitmap. Denn wieso umständlich, wenns auch so geht

Danke für Deine Aufklärung! Dann brauch ich also gar mehr weiter zu gurgeln...
mtemp ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.11.2016, 23:48   #4
G.O.Tuhls
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Workaround: Kopiere die Werte aus Excel nach PP und erstelle daraus ein PP-internes Diagramm.

Gruß
G.O.

__________________

Wer mehr über PowerPoint und Word wissen möchte, kann gern mal hier reinschauen.
G.O.Tuhls ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 01.12.2016, 13:24   #5
mtemp
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Oweih, dann lieber meine Variante ;-)

Doch Danke für den Tipp!
mtemp ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.