MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2017, 14:59   #46
AR1306
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Ein- Ausblenden von Textpassagen via Bookmarks ohne Autotext möglich?

@All, offensichtlich bin ich hier fündig geworden, denn das ist es, was ich seit geraumer Zeit suche. Das eine oder andere Beispiel hier im Thread konnte ich nachvollziehen und reproduzieren. Die einfachste Variante war über die Formatvorlage reproduzierbar, was soweit auch sehr gut funktioniert - allerdings nicht ganz den Vorstellungen entspricht, da ja umsetzungsbedingt das Format einheitlich im Absatz sein muss. Was ich suche ist relativ einfach zu beschreiben.

Wenn Textmarke 1 über eine Checkbox 1 ausgewählt wird, so sollten im darauffolgenden Absatz zusätzliche Informationen (Sätze) eingeblendet werden und als i-Tüpfelchen eine 2. Seite zu diesem Dokument aktiviert werden (Anlage_01 ...). Für Anlage 02-05 sollte es eine Checkbox 2-5 geben, wobei die Checkboxen für diese Auswahl/Aktion generell nicht gedruckt werden sollten.

Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand einen Schubs in die richtige Richtung geben könnte - daher vorab schon einmal vielen Dank für Eure Unterstützung!

Grüße aus Berlin

Andreas
Angehängte Dateien
Dateityp: dotm PV 2017 - Test Makro LK20.dotm (37,3 KB, 2x aufgerufen)
AR1306 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.01.2017, 13:13   #47
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Andreas,

etwas hab ich nicht verstanden:
"Die einfachste Variante war über die Formatvorlage reproduzierbar, was soweit auch sehr gut funktioniert - allerdings nicht ganz den Vorstellungen entspricht, da ja umsetzungsbedingt das Format einheitlich im Absatz sein muss."

Auf welche Variante beziehst du dich da (Beitrags-Nr)? Wo geht es um Formatvorlagen? Falls du von Autotexten redest: Die Möglichkeit, den Inhalt des Autotextes dem Format des Absatzes anzupassen, erreichst du einfach darüber, dass du den Autotext ohne Absatzmarke erfasst.

Dein Wunsch, die Checkboxen nicht mitzudrucken, geht normalerweise so:
den Absatz, in dem die Checkbox steht, ausgeblendet formatieren und dafür sorgen, dass a) ausgeblendeter Text auf dem Bildschirm sichtbar bleibt und b) auf dem Ausdruck nicht erscheint.
Allerdings hab ich schon viele schlechte Erfahrungen mit dem Ausblenden speziell von Active-X-Elementen gemacht. Sie wollen nicht immer so wie ich.

Wenn ich sowas machen muss, versuche ich diese Checkboxen aus dem Dokument rauszuhalten und im Voraus über eine Userform, die beim Dokumentstart erscheint, auszuwählen, was ich (nicht) brauche. Nicht nur in dem Zusammenhang wäre wichtig zu wissen:
Schließen die Anhänge einander aus oder können auch mehrere im Dokument sein?
Könntest du die Anhänge als eigenständige Dokumente gespeichert halten und bei Bedarf in dein Vertragswerk einzufügen lassen?

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2017, 14:50   #48
AR1306
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Gerhard,

vielen Dank erst einmal für Dein Feedback und sorry für mein "verspätetes" Feedback. Dachte, dass man per Mail informiert wird, wenn es einen neuen Beitrag im Thread gibt ... ^^

Zu Deinen Fragen: Ich beziehe mich auf den Beitrag #11 mit folgendem Code:
Code:

Private Sub CheckBox1_Click()
ActiveDocument.Styles("hilfetext").Font.Hidden = Not (Me.CheckBox1.Value)
End Sub
Hier wird ja "hilfetext" als Absatzformatierung in der Formatvorlage hinterlegt. Wie gesagt, das funktioniert, allerdings ist der Absatz einheitlich definiert. Eine fette oder kursive Schrift ist in diesem Bereich mit dieser Methode nicht darstellbar. Eine Variante wäre hier STRG + UMSCHALT + H ... Den hier "ausgeblendeten" Text wollte ich eigentlich über eine Checkbox eingeblendet und somit druckbar haben. Um diverse Formatierungen zu ermöglichen, ging ich von der Variante "Bookmarks" aus.

Das Heraushalten der Checkboxen wäre natürlich das i-Tüpfelchen, wobei mir hier aber ehrlich gesagt momentan absolut der Background zur Realisierung fehlt. Sinn der ganzen "Aktion" ist eine Automatisierung, so dass keine Vertragsbestandteile und die damit verbundenen Anhänge nicht "vergessen" werden können.

Zitat:

Schließen die Anhänge einander aus oder können auch mehrere im Dokument sein?
Könntest du die Anhänge als eigenständige Dokumente gespeichert halten und bei Bedarf in dein Vertragswerk einzufügen lassen?


Zum 1. Punkt NEIN und es können bzw. sind sogar im "Normalfall" tatsächlich mehrere Anhänge sowie zum 2. Punkt ... momentan liegen diese Anhänge als externe und eigenständige Worddateien vor.

Anlage_01 Betreuungsmaßnahmen
Anlage_02 Datenschutzerklärung
Anlage_03 Lastschrifteinzug
Anlage_04 Schlüsselhinterlegung usw. ...

Auf den Punkt gebracht: Mein Problem ist halt, dass hin und wieder ein Anhang nicht mit ausgedruckt wurde und dann natürlich irgendwann "fehlt". Die Variante ein-/ausblenden via Checkbox fand ich attraktiv, da recht "einfach" umsetzbar.

Grüße aus dem verschneiten Charlottenburg

Andreas
AR1306 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2017, 17:23   #49
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Andreas,

zur Technik mit der Formatvorlage aus Beitrag 11: Nur dass wir uns nicht missverstehen: die Formatvorlage "Hilfetext" kann (muss aber nicht) genauso formatiert sein wie der Standardabsatz, nur dass die Formatvorlage anders heißt. Teile davon können sehr wohl fett oder kursiv sein. Jedoch kann der Absatz kann nicht als Fließtext innerhalb eines anderen Absatzes stehen. Er muss eigenständig sein.

Zur Technik mit der Userform:
Im Anhang gibts ein Beispiel für die Anhänge. Die Userform startet automatisch beim Erstellen eines neuen Dokuments auf Basis dieser Vorlage.

Testbedingungen:
Die Anhänge sind im gleichen Ordner gespeichert wie dieses Hauptdokument. Ihre Namen sind identisch mit der Beschriftung der Checkboxen auf der Userform (plus Endung), im Beispiel also Zusatzleistungen.docx, Premiumleistungen.docx und Ausschlüsse.docx.

Nebenbei hab ich aus deiner Checkbox im Dokument einen Ein-Ausschalter gemacht.
Angehängte Dateien
Dateityp: dotm PV 2017 - Test2.dotm (43,0 KB, 1x aufgerufen)

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.01.2017, 13:42   #50
AR1306
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Gerhard,

vielen Dank erst einmal für dieses Engagement - wirklich eine Klasse für sich! Genial, genau das, was ich mir vorgestellt habe. Ich hatte zwar anfangs einige "Probleme" mit meinem Word. Zum Einsatz kommt Word 2010 auf einer TS-Umgebung. Anfangs hatte ich ein komisches Verhalten. UserForm war zu sehen, obwohl das Dokument und Word nicht geöffnet war (visuell) oder Word wurde beendet - ApplCrash. War mir nicht sicher, ob dies mit diversen Instanzen zu tun hatte. Nach dem Neustart des TS läuft es aber prima und ohne Fehler. Für mich ergeben sich allerdings noch ein paar Fragen:

(1) Seitenabstand oben auf Seite 1 ist auf 5,2 festgelegt - normalerweise kann man ja im Dokument hinterlegen, dass nach dem Abschnittswechsel - sprich 2. Seite der Abstand ab hier 1,8 betragen soll ... wird irgendwie nicht angenommen? - Notfalls ist das ja über ein paar Leerzeilen auf Seite 1 realisierbar!

(2) Nachdem ich den An-/Ausschalter verschoben hatte, um diesen sichtbarer zu platzieren, ging die Bindung zum Code verloren? Das Feld ist nun nur noch optischer Natur ohne es anklicken zu können? Irgendwie kann ich nicht wirklich nachvollziehen, was da passiert ist. In diesem Zusammenhang kam mir die Idee, ob es nicht möglich wäre dies im eh schon vorhandenen UserForm gleich mit abzufragen/abzufangen?

THX Andreas
Angehängte Dateien
Dateityp: dotm PV 2017 - Test3.dotm (40,6 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: dotm PV 2017 - Test4.dotm (39,3 KB, 1x aufgerufen)
AR1306 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.01.2017, 15:34   #51
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo ,

Zur Kopfzeile:

Was du über das Seitenlayout festlegen kannst, ist der Abstand der Kopfzeile vom Seitenrand, also quasi ihr oberer Rand (den hast du auf 0 gestellt, das dürfte deinem Drucker nicht gefallen).

Die Höhe der Kopfzeile wird dann über den oberen Seitenrand definiert. Sollte aber der Inhalt der Kopfzeile mehr Höhe benötigen, nimmt sich die Kopfzeile diesen Raum automatisch.

Wenn du unterschiedliche Abstände der Kopfzeilen auf der ersten und auf den Folgeseiten einrichten willst, machst du das in deinem Fall übers Seitenlayout > Erste Seite anders. Denn das Makro stellt gar keinen Abschnittswechsel her, sondern nur einen Seitenwechsel.

Zum An/Ausschalter:

Dass eine Checkbox seine Verbindung zum Makro durch Verschieben verliert, glaub ich nicht. Eher das: Um sie verschieben zu können, musst du in die Entwurfsansicht schalten. Da funktioniert das Makro natürlich nicht. Also: nach der Verschiebe-Aktion die Entwurfsansicht wieder abschalten.

Im Übrigen stimme ich dir zu. Es wäre effektiver, diese Checkbox auch mit in die Userform aufnehmen. Allerdings müsste man den bisherigen Code und die Namen der bisherigen Checkboxen ändern, weil man ja die "Anhänge-Checkboxen" von den "Einblende-Checkboxen" unterscheiden muss.

Das muss ich mir erst noch mal anschauen und komm vermutlich heute nicht mehr dazu. Wirds denn mehrere solcher "Einblende-Checkboxen" geben oder nur die eine?

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.01.2017, 12:18   #52
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Andreas,

ich hab jetzt das Einblenden der Textmarken in die Userform mit aufgenommen. Ich gehe dabei davon aus, dass die Textmarken in der Dokumentvorlage standardmäßig ausgeblendet sind.

Die Userform enthält jetzt also Checkboxen für Anhänge und Checkboxen für einzublendende Textmarken (diese sind im Dokument rot dargestellt). Du kannst beliebig viele Checkboxen bzw. Textmarken im Dokument hinzufügen, ohne was an den Makros ändern zu müssen, sofern du folgende Regeln einhältst:

Die Namen für die Anhang-Checkboxen lauten "CheckAnh", gefolgt von einer fortlaufenden Nummer. Die Beschriftungen lauten wie die anzuhängenden Dokumente (ohne die Datei-Endung).
Die Namen der Einblend-Checkboxen lauten "CheckEinblend", gefolgt von einer fortlaufenden Nummer. Die Beschriftungen lauten wie die Namen der Textmarken.

Zu den Makros:

Das Makro für den CommandButton der Userform dient jetzt nur noch der Unterscheidung der zwei Typen von Checkboxen und dem Sammeln dieser Checkboxen in zwei Listen (Anhänge-Liste und Einblend-Liste). Danach erst werden automatisch die beiden zugehörigen Makros aufgerufen.

Diese Makros stehen im Modul 1 (dort sind auch die Variablen definiert, die projektweit gelten müssen). Das Makro zum Anhängen ist gegenüber der Vorversion fast unverändert. Das Makro zum Einblenden durchläuft jetzt alle Textmarken im Dokument, die in der Einblende-Liste aufgeführt sind, und stellt sie auf sichtbar.

Teste das mal.
Angehängte Dateien
Dateityp: dotm PV 2017 - Test5.dotm (45,5 KB, 1x aufgerufen)

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.