MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Windows, Anwendungen & Co. > Viren, Firewalls und Sicherheit
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2011, 19:35   #1
Urchin
MOF User
MOF User
Standard BOOT-Reihenfolge verändern beimACER-NotbookTravelMate4152Lmi

Hallo Experten,

ich habe eine für Euch vielleicht ungewöhnliche Frage. Ich möchte mein ACER-Notebook mit den Recovery-CDs auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen.

Von ACER habe den Hinweis erhalten, dass ich dafür im BIOS im Menüpunkt Boot mit den Funktionstasten F5-F6 die Boot-Alternative CD-ROM/DVD Sequence auf die erste Stelle setzen muß.

Wenn ich im BIOS den Menüpunkt Boot öffne, erscheinen zur Zeit folgende Untermenüpunkte in folgender Reihenfolge:
1) Floppy Device Sequence
2) Hard Drive Sequence
3) CD-ROM / DVD Sequence

Mit der Ab-Pfeiltaste kann ich zwar den dritten Untermenüpunkt „CD-ROM / DVD Sequence“ ansteuern und dadurch markieren. Wie aber kann diese Boot-Option an die erste Stelle gesetzt werden ?

Wenn ich nach der Markierung des Untermenüpunktes „CD-ROM / DVD Sequence“ die F5-Taste oder die F6-Taste oder beide gleichzeitig drücke, passiert gar nichts.

Kann mir jemand konkret sagen, wie ich die Boot-Option „CD-ROM / DVD Sequence“ an die erste Stelle bringen kann und muß die Bootreihenfolge dann so aussehen (?):
1) CD-ROM / DVD Sequence
2) Floppy Device Sequence
3) Hard Drive Sequence

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen, da ich auf diese Frage von ACER keine konkrete Antwort erhalten habe.

Gruß Urchin
Urchin ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2011, 20:46   #2
Arne Dieckmann
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Das kommt ganz aufs BIOS an - manchmal verschiebt sich das Ganze auch, wenn man + und - bedient. Manchmal ist auch "ß" statt des - zu verwenden (amerikanisches Tastenlayout, was dann auch dazu führt, dass "Z" für "Y" gedrückt werden muss). Dann gibt's manchmal auch noch die Möglichkeit mit "Bild Auf" und "Bild Ab" die Einträge zu verschieben. Gelegentlich werden diese Tasten auch irgendwo auf dem Bildschirm angezeigt - halte einfach mal Ausschau.

Genaueres kann man vielleicht sagen, wenn du den BIOS-Hersteller (AMI, Phoenix sind bekannte Vertreter) und die Version des BIOS nennst.

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.

Geändert von Arne Dieckmann (27.03.2011 um 20:50 Uhr).
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2011, 21:00   #3
Urchin
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Wo genau kann ich den BIOS-Hersteller in Erfahrung bringen ? Im BIOS-Fenster ist angegeben:
BIOS Version = V1.80
VGA BIOS Version = 1219

Hilft das weiter ?

Gruß Urchin
Urchin ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2011, 22:39   #4
Arne Dieckmann
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Meistens sieht man den Herstellernamen kurz, wenn man den Rechner startet. Oder er wird in irgendeiner Weise im BIOS selbst angezeigt.

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 29.03.2011, 13:10   #5
Urchin
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Jetzt habe die Lösung.

Im BIOS-Fenster bin ich zunächst mit der Rechts-Pfeil-Taste auf den Menüpunkt „Boot“ gegangen und habe dann zweimal die Enter-Taste gedrückt, wodurch sich das Kontextmenü von „Boot Device“ geöffnet hat.

In „Boot Device“ war folgende Bootreihenfolge festgelegt: (1) Hard Drive, (2) CD-ROM / DVD Drive, (3) Network Boot und (4) Floppy Device.

Mit der TAB-Taste musste ich dann zunächst auf „Hard Drive“ und dann mit der AB-Pfeil-Taste auf „CD-ROM / DVD Drive“ gehen. Dann habe ich die Bild-Auf-Taste einmal gedrückt und „CD-ROM / DVD Drive“ stand plötzlich an der ersten Stelle.

Die Bild-Taste war also die richtige Taste und nicht die von ACER erwähnte F5-Taste und F6-Taste.

Vielen Dank für die von Dir für mich aufgewendete Zeit und den Hinweis in Deiner ersten Antwort auf „andere Tasten“, was mich schließlich zu diesem Ergebnis geführt hat.

Gruß Urchin
Urchin ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:10 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.