MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2007, 08:58   #1
PapaSchlumpf
MOF Meister
MOF Meister
Standard Info - ServicePacks, Hotfix & Co.

Hi,
das SP3 wurde auch für Deutsch veröffentlicht:

Details zu den Änderungen und Bugfixes beschreibt Microsoft in einem Knowledgebase-Dokument:
http://support.microsoft.com/?kbid=923618

Download (Deutsch)
http://www.microsoft.com/downloads/d...2-5e3c1132f206

Download (MUI)
http://www.microsoft.com/downloads/d...1-e0f2e717d387

Endlich fällt die elendige Schnellspeicher-Funktion weg :freu:

HTH
PS

__________________



Bitte gebt Rückmeldung, wenn Ihr Hilfe/Antworten erhaltet,
damit auch andere etwas davon haben...
Bitte kennzeichnet Eure Beiträge als "Beantwortet" wenn eine Antwort geholfen hat
PapaSchlumpf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2007, 13:09   #2
peppi
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

ACHTUNG

Offensichtlich gibt es große Probleme nach der Installation des SP3, deshalb raten wir vorerst einmal von einer Installation dieses ServicePacks ab...

__________________

Gruß peppi
WinXP Pro SP2 | Office 2000, 2002, 2003, 2007 | VB6 Pro SP5
Bitte keine unaufgeforderten Mails/PNs an mich. - Fragen gehören ins Forum - Danke...

peppi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 01.11.2007, 15:34   #3
peppi
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard Fehlermeldung beim Öffnen von (älteren) Dateien

Nach der Installation des SP3 kann es zur Fehlermeldung Sie versuchen, einen Dateityp zu öffnen, der in einer früheren Version von Microsoft Office erstellt wurde. Dieser Dateityp ist durch Ihre Registrierungsrichtlinieneinstellung in dieser Version für das Öffnen gesperrt kommen.

Wie Sie Abhilfe schaffen, und Ihre älteren Dateien dennoch öffnen können, wird hier beschrieben: Neues vom 01.11.2007

__________________

Gruß peppi
WinXP Pro SP2 | Office 2000, 2002, 2003, 2007 | VB6 Pro SP5
Bitte keine unaufgeforderten Mails/PNs an mich. - Fragen gehören ins Forum - Danke...

peppi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.12.2007, 17:02   #4
vige
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Office 2003 Fehlermeldung beim Öffnen von (älteren) Dateien

Hallo an alle,

inzwischen bin ich beim Öffnen einer älteren Datei auf ein weiteres Problem gestoßen, welches durch den Eingriff in die Registrierung leider nicht gelöst wird:

Wenn man nicht mit Administratorrechten, sondern mit eingeschränkten Rechten arbeitet, wirkt sich die Änderung leider nicht aus, d.h. es wird wieder die Meldung angezeigt, das die Datei aufgrund der Registrierungsrichtlinien nicht geöffnet werden darf.

Sicherlich gäbe es die Möglichkeit, alle „alten“ Dokumente mit Adminstratorrechten zu öffnen und neu abzuspeichern. Dies erscheint mir allerdings nicht als eine sehr sinnvolle Arbeit. Es bleibt somit festzuhalten, daß bei allem „Hobeln“ von Microsoft einige Späne zu weit hinunterfallen.

Interessant ist es sicher, wenn ein Unternehmen im Zuge einer Betriebsprüfung verschiedene Dokumente vorlegen soll und dieses dann nicht ohne erheblichen Aufwand erledigen kann.

Vielleicht hat trotzdem jemand einen guten Tip.

Gruß

Hans
vige ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.12.2007, 21:34   #5
Hotte
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hallo,

Das wird sicherlich eine Netzwerkinstallation sein oder? Wie sieht es ggf. mit den Richtlinien in der Active Directory aus? Gibt es netzwerkseitig Einschränkungen?

Du könntest alternativ mal folgendes probieren. Allerdings ist das auf eingene Gefahr und bitte unbedingt vorher die Registry sichern - und natürlich alle Sicherungsmaßnahmen bei Veränderungen an der Registry!

in dem bereits angelgten folgenden Key in der Registry an:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Word\Security\FileOpenBlock

(der wird ja nun wohl schon da sein!)

alle Einzeleinträge einfach mal setzen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Word\Security\FileOpenBlock]
"BinaryFIles"=dword:00000000
"FilesBeforeVersion"=dword:00000000
"HTMLFiles"=dword:00000000
"XMLFIles"=dword:00000000
"RTFFiles"=dword:00000000
"Converters"=dword:00000000
"TextFiles"=dword:00000000
"InternalFiles"=dword:00000000
"WLLFiles"=dword:00000000


Das ggf. wiederholen für den Key:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\11.0\Word\Security\FileOpen Block

Eventuell - bei weiteren Problemen - müssten alle Werte (auch aus dem Link) nochmal für folgenden Schlüssel angelegt werden:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Word\Security\FileSaveBlock



Sollte dies nicht helfen:
es müsste eigentlich die Registry-Einträge für alle Benutzer nach Anmeldung angelegt werden. Denn diese Einträge (HKEY_CURRENT_USER) werden immer nur im Userprofil des aktuell angemeldeten Benutzers geändert.

Für Word 2007 gibt es eine "Administrative Vorlagendatei", mit der man das für alle Benutzer auf dem PC auf einmal ändern kann...

Schau mal hier - vielleicht hilft das bei Word 2003:

http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=en

Eventuell ist es bereits mit dem SP 3 "mitgekommen". Einfach mal überprüfen... Dazu schau mal hier unter Administrator am Ende der Seite:
http://support.microsoft.com/kb/923618/de


Dokumente neu abspeichern oder sowas ist nicht notwendig!


EDIT:

ergänzend noch folgender Link zu den Richtlinien Vorlagen für Office 2003:
http://beqiraj.com/office/2003/tipps/policy/index.asp

__________________

Gruß
Hotte


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Win XP; Win 7 und 8; Office 2003 bis 2010 || Hilfe bei Zitierstilen für Word...
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Geändert von Hotte (09.12.2007 um 21:50 Uhr).
Hotte ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.12.2007, 17:36   #6
vige
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Horst,

danke für die Hilfestellung.

Vorab, es ist keine Netzwerkinstallation, nur ein einzelner Rechner, der seinen Job eigentlich sehr zu meiner Zufriedenheit ausführt, wenn da nicht von Softwareseite manchmal ein Bein gestellt wird.

Zu der Abhilfe: Da für Deinen ersten Lösungsvorschlag eine Menge Schreiberei notwendig ist, habe ich erstmal gehofft, das die Reg-Änderung bei einem Benutzer (hier zuerst Admin Konto) weitergegeben wird wie von Dir beschrieben. Dies ist leider nicht der Fall. Fängt man mit dem eingeschr. Konto an, wird auch nichts Richtung Admin "vererbt", habe ich herausgefunden.

Auch ist es nicht möglich, den Schlüssel des eingeschränkten Kontos HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\... entsprechend zu erweitern, hier wurde sofort interveniert und geblockt.
Interessanterweise gab es beim anderen Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\... kein Problem.

Die eingentlich einfache, aber etwas umständliche Lösung sah bei mir wie folgt aus:

1. unter Admin anmelden
2. eingeschränktes Konto zu "vollwertigem" Konto abändern
3. unter "vollwertigem" Konto anmelden
3. Registrierung bearbeiten
4. wieder abmelden
5. und zurück zum eigentlichen Adminkonto
6. "vollwertiges" Konto wieder einschränken

Und schon klappt es wieder mit den alten Dateien ohne Probleme. Die Variante öffnen und neu abspeichern kam für mich eh' nicht in Frage, dann wäre ein Editor die Wahl gewesen.

Gruß und nochmals Dank

Hans
vige ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.12.2007, 18:05   #7
Hotte
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hi Hans,

es wird nichts "vererbt". Das kann auch nicht sein, denn dieser Teil der Registry ist in einer Datei in dem jeweiligen Userprofil gespeichert - und wird natürlich dann nur eingelesen, wenn der betreffeende User sich anmeldet.

Aber mit den "Administrative Vorlagendatei" bzw. den Richtlinien kannst du sowas auf einmal für alle Benutzer anlegen. Wenn es aber nur um einen Benutzer geht, sollte man das "händisch" machen. Wen nes aber viele Benutzer sind lohnt sich das Tool wohl schon.

Nur noch mal zur Klarstellung: das ist kein Problem des Service Pack 3 oder Office sondern ein reines Windows"problem" bzw. Handling der Registry.

__________________

Gruß
Hotte


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Win XP; Win 7 und 8; Office 2003 bis 2010 || Hilfe bei Zitierstilen für Word...
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Hotte ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.12.2007, 17:03   #8
vige
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Horst,

danke für die Infos, ich lerne gerne etwas dazu. Zwar konnte ich diese schöne Möglichkeit mit den Richtlinien oder der "Administrativen Vorlagendatei" anwenden, aber es ist gut zu wissen, das es so etwas gibt.

Merci und schöne Feiertage an alle

Hans
vige ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.01.2009, 14:45   #9
PapaSchlumpf
Threadstarter Threadstarter
MOF Meister
MOF Meister
Standard Hotfix für die deutsche Silbentrennung in Office 2007

Microsoft hat einen Hotfix für die deutsche Silbentrennung in Office 2007
veröffentlicht. Dieser Hotfix verbessert eine Reihe von inkorrekten
Silbentrennungen bezüglich der Trennung von Präfixen, wie z.B.,
auf-ge-braucht, und der Trennung von Suffixen, wie z.B. Kennt-nis, sowie der
Trennung von zusammengesetzten Wörtern, wie z.B. Heiz-öl. Betroffen von dem
Hotfix ist nur die Spracheinstellung Deutsch (Deutschland), wo die
fehlerhaften Silbentrennungen aufgetreten waren. Deutsch (Österreich) und
Deutsch (Schweiz) sind nicht betroffen.

Der Hotfix ist unter dem KB-Artikel
http://support.microsoft.com/kb/960500/en-us veröffentlicht. Weitere
Informationen zu den technischen Details des Hotfixes sind im KB-Artikel
nachzulesen. Der Hotfix wird auch über eines der nächsten Service Packs
verfügbar sein.

__________________



Bitte gebt Rückmeldung, wenn Ihr Hilfe/Antworten erhaltet,
damit auch andere etwas davon haben...
Bitte kennzeichnet Eure Beiträge als "Beantwortet" wenn eine Antwort geholfen hat
PapaSchlumpf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.