MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access - Code Archiv
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2008, 11:28   #1
Sebastian Schulz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard Demo-Datenbank - Einfaches Gantt-Diagramm

Hallo zusammen,

ich habe für eine Datenbank von mir eine Projektübersicht gebastelt. Vielleicht kann diese auch jemand in seinem Projekt gebrauchen. Ich weiß, dass es kein großes Beispiel ist, hoffe es hilft aber dennoch.

Viel Spaß damit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gantt-Beispiel.jpg (68,8 KB, 2355x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Gantt-Übersicht.zip (30,2 KB, 1655x aufgerufen)

__________________

Grüße Sebastian
________________________________________________________________________________ ______

Das Unsympathische an den Computern ist, daß sie nur JA oder NEIN sagen können, aber nicht vielleicht.

Brigitte Bardot (*1934), frz. Filmschauspielerin
________________________________________________________________________________ ______

Da für die Helfer der einzige Lohn eine Rückmeldung ist, wäre ein kurzes Feedback wünschenswert.
Auch sehen andere User, die ein ähnliches Problem haben, inwiefern die Lösung zur Beseitigung des Problems beigetragen hat.

Geändert von Sebastian Schulz (15.08.2008 um 11:32 Uhr).
Sebastian Schulz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.08.2008, 22:55   #2
Stefan_Mertens
Standard

Hallo Sebastian,

habe mir Dein Beispiel angeschaut. Finde ich eine nette Idee. Kann man eigentlich noch einbauen, dass er das aktuelle Datum beispielsweise als Linie markiert?
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 23.08.2008, 12:07   #3
Sebastian Schulz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Stefan,

habe dir die Änderung mal beigefügt. Wer möchte kann ja auch mal ein Kommentat schreiben, ob er das Beispiel in seiner DB anwenden kann
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Gantt-Übersicht.zip (35,0 KB, 1619x aufgerufen)

__________________

Grüße Sebastian
________________________________________________________________________________ ______

Das Unsympathische an den Computern ist, daß sie nur JA oder NEIN sagen können, aber nicht vielleicht.

Brigitte Bardot (*1934), frz. Filmschauspielerin
________________________________________________________________________________ ______

Da für die Helfer der einzige Lohn eine Rückmeldung ist, wäre ein kurzes Feedback wünschenswert.
Auch sehen andere User, die ein ähnliches Problem haben, inwiefern die Lösung zur Beseitigung des Problems beigetragen hat.
Sebastian Schulz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 29.08.2008, 10:28   #4
RS
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Einfach, aber nützlich

Eine "EINFACHE" aber nützliche Idee.
Ideal um in ein Hauptmenüform (Zeitraum 1-3 Wochen) einzubinden, um eine Übersicht zu erhalten, ohne lang nach Daten filtern bzw. suchen.

Rudolf

__________________

RS
RS ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.09.2008, 13:17   #5
Jens
MOF User
MOF User
Cool

ich finde diese Lösung sehr gut und würde sie auch gern in meine Datenbank einbauen.
Ich habe aber noch zwei Fragen,
1. wie kann ich den angezeigten Zeitraum auf 4 Wochen erweitern
2. wo kann ich den Bezug auf meine eigene Termintabelle herstellen



mit freundlichem Gruß Jens
Jens ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.01.2009, 13:35   #6
DMarx
MOF User
MOF User
Standard

das würde mich auch interressieren wie ich den angezeigten Zeitraum verlängern kann
DMarx ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.01.2009, 09:28   #7
Jens
MOF User
MOF User
Standard

Hallo,
es ist recht einfach den Zeitraum in dem Formular zu erweitern.
Füge einfach weitere Textfelder hinzu am einfachsten die bestehenden kopieren wegen der Formatierung und dann den Steuerelementinhallt entsprechend anpassen. (=[D0]+28) zB.

mfg Jens
Jens ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.01.2009, 12:34   #8
DMarx
MOF User
MOF User
Standard

Und in "Bedingte Formatierung" muss es angepasst werden, danke hab ich gefunden!
DMarx ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.01.2009, 08:00   #9
RS
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Einfach und schnell....

Somit kann es auch ohne Probleme in andere DB's einbinden - DANKE!!

Rudolf

__________________

RS
RS ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 29.01.2009, 02:47   #10
darknight
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Bedingte Formatierung

Danke für dieses Stichwort. Habe die halbe Nacht damit verbracht, um rauszufinden, wie die Textfelder ihre Farbe ändern, wenn Deadline überschritten wurde. Nette und kluge Lösung...

mfg
darknight ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.01.2009, 19:26   #11
Sebastian Schulz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Zusammen,

war recht lange nicht aktiv, sodass ich erst jetzt wieder in diesen Bereich schaue. Sorry, dass ich Euch die Hilfestellung nicht schon früher gegeben habe. Habe jedoch gesehen, dass Ihr die Lösung schon selber rausgefunden habt. Freut mich, dass es Euch gefällt.

__________________

Grüße Sebastian
________________________________________________________________________________ ______

Das Unsympathische an den Computern ist, daß sie nur JA oder NEIN sagen können, aber nicht vielleicht.

Brigitte Bardot (*1934), frz. Filmschauspielerin
________________________________________________________________________________ ______

Da für die Helfer der einzige Lohn eine Rückmeldung ist, wäre ein kurzes Feedback wünschenswert.
Auch sehen andere User, die ein ähnliches Problem haben, inwiefern die Lösung zur Beseitigung des Problems beigetragen hat.
Sebastian Schulz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 30.01.2009, 22:06   #12
FW
MOF Meister
MOF Meister
Standard

... und deshalb ist Deine Anwendung nicht nur gut, sondern super! Sie ist einfach zu erweitern! Hut ab, imponiert mir persönlich mehr, als irgendwelche "Riesenanwendungen", die dann meisst fehlerbehaftet sind und nicht von anderen einfach so adaptiert und erweitert werden können. Schönes Ding...
FW ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.05.2009, 12:34   #13
gope
MOF User
MOF User
Standard

Die Idee ist supergut. Ich bin am probieren damit, ob ich auf unser Hauptform eine Art "Urlaubs-/Abwesenheitsübersicht" damit realisieren kann. Wenn nur je ein Urlaub eingetragen ist, funktioniert das super. Nur wenn ich in der Zeittabelle für einen MA 2 oder mehr Termine eintrage, macht mir die Darstellung für jeden Mitarbeiter pro Termin eine Zeile - für zwei Eintragungen des gleichen MAs also zwei Zeilen.
Ich hätte das aber gerne so, dass es einen Unterbruch in der Abwesenheit gibt und die Markierung bei neuer Abwesenheit neu beginnt und nicht in einer neuen Zeile.Wir sind 9 Leute in der Gruppe und ich möchte aus Platzgründen nicht mehr als 9 Linien für den ausgewählten Zeitraum (1Woche vor und 3-4 Wochen nach heute()) sehen, trotzdem aber alle Abwesenheiten.
Wie kann ich das mit der bedingten Formatierung - die ich hier erstmals eingesetzt sah und benützt habe - realisieren?
Wie nehme ich Bezug auf einen wirklichen Text? .. und [Grund] = "Urlaub" (sollte die Zelle andersfarbig stellen) macht keinen Farbumschlag. Ich möchte sehen, wer im Urlaub ist und wer auf Kurs/Weiterbildung kurzfristig abwesend ist.
Danke
Peter
gope ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.05.2009, 19:32   #14
Sebastian Schulz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Peter,

funktioniert mit diesem Beispiel leider nicht. Schau dir doch mal diese
Lösung an.
http://www.ms-office-forum.de/forum/...ghlight=urlaub

__________________

Grüße Sebastian
________________________________________________________________________________ ______

Das Unsympathische an den Computern ist, daß sie nur JA oder NEIN sagen können, aber nicht vielleicht.

Brigitte Bardot (*1934), frz. Filmschauspielerin
________________________________________________________________________________ ______

Da für die Helfer der einzige Lohn eine Rückmeldung ist, wäre ein kurzes Feedback wünschenswert.
Auch sehen andere User, die ein ähnliches Problem haben, inwiefern die Lösung zur Beseitigung des Problems beigetragen hat.
Sebastian Schulz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.05.2009, 23:35   #15
gope
MOF User
MOF User
Standard

Danke für den Link; aber das ist mir doch zu komplex/kompliziert. Wenn ich nicht eine Vorlage habe, wie ich das schlussendlich machen kann, blicke ich nicht richtig durch. Dein Beispiel ist ein Musterbeispiel par excellance - damit konnte ich was anfangen.
Jetzt muss ich mir wieder Gedanken drüber machen. Ein Mittelweg wäre für mich, dass ich bei der zugrundeliegenden Abfrage als Kriterium eingebe: Zeige nur die Urlaube und nur für einen bestimmten Zeitraum (z.B. 3 Wochen um das aktuelle Datum herum). Das Risiko, dass der gleiche Mitarbeiter in dieser Zeit zwei Urlaubseinträge hat, ist eher gering. Mal schauen, was ich stricken kann. Ist schlussendlich nur ein Gimmick auf unserer Dateiverwaltungs-Datenbank.
Gruss
Peter
gope ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:09 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.