MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 08:28   #16
Beverly
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

ehe wir am Code etwas ändern (never change a running system ) eine Frage: wäre es denkbar, dass du den anderen Bearbeitern nahebringst, dass sie ihre Kommentare nicht in Spalte A sondern z.B. in Spalte B einfügen? Dann könnte man sehr wohl einen besseren Überblick behalten.


GrußformelBeverly's Excel - Inn

__________________

Möchtest du dich für die Hilfe bei der Lösung deines Problems bedanken? Das kannst du ganz einfach durch die Bewertung eines Beitrags (Schalter unten links).
Beverly ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2017, 18:36   #17
Sonnenlicht
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hi,

hatte nur gedacht, dass es evtl. nicht so aufwendig ist dieses als Eingabemeldung zu erstellen.

Also das sie ihre Kommentare in Spalte B, C, D usw.(außer in A) schreiben ist kein Problem. Hoffe jetzt, dass nicht noch die Disskussion aufkommt, dass wenn man ja alle Kommentare sichtbar macht ja auch diese Info-Kommentare erscheinen und dann stören sich wieder bestimmt welche daran. Diese Disskussionen um Kleinigkeiten immer schlimm!

Danke aber vielmals, dann werde ich es so lassen.

Gruß Sonnenlicht
Sonnenlicht ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2017, 21:43   #18
Sonnenlicht
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hi,

sorry, dass ich hin- und herspringe mit meinen Antworten ich habe gerade mit einem Kollegen gesprochen, es sollen neue Gebäude hinzu kommen. Wodurch ich leider doch Kommentare in Spalte A setzen muss. Als könntest du mir sagen, welche ausdrücke ich ersetzen müsste um doch eine Eingabemeldung zu erstellen.

Echt schade war eigentlich eine super Lösung! Und ich hätte mir auch viele Diskussionen heute erspart.

Gruß Sonnenlicht
Sonnenlicht ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2017, 22:43   #19
Beverly
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

naja, so ist halt das Leben

Ich denke, es müsste mit folgendem Code funktionieren:

Code:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim intSpalte As Integer
    Dim strText As String
    Dim arrSpalten()
    Dim rngZelle As Range
    arrSpalten = Array(2, 5, 7, 4, 3)
    If Target.Row > Range("SN_Wärme_Aktuell[#All]").Cells(1).Row And InStr(1, Cells(Range("SN_Wärme_Aktuell[#All]").Cells(1).Row, Target.Column), "X") > 0 Then
        If Target <> "" And Target.Column = Range("SN_Wärme_Aktuell[#All]").Columns.Count Then
           neuerKopf1 Range("SN_Wärme_Aktuell[#All]").Columns.Count, Range("SN_Wärme_Aktuell[#All]").Cells(1).Row
        End If
    ElseIf Not Intersect(Target, ActiveSheet.ListObjects(1).DataBodyRange.Columns(1)) Is Nothing Then
        If Target.Count = 1 Then
            ' Eingabe ist <> ""
            If Target.Value <> "" Then
                With Worksheets("Gebäude")
                    ' eingetragene Gebäudenummer suchen
                    Set rngZelle = .Columns(1).Find(Target.Value, lookat:=xlWhole)
                    ' 1. Treffer wurde gefunden
                    If Not rngZelle Is Nothing Then
                        ' Anzeigetext aus 1. gefundender Zeile zusammensetzen
                        For intSpalte = 0 To 4
                            If intSpalte = 2 Then
                                strText = strText & vbLf & .Cells(rngZelle.Row, arrSpalten(intSpalte)) & " " & .Cells(rngZelle.Row, arrSpalten(intSpalte) - 1)
                            Else
                                strText = strText & vbLf & .Cells(rngZelle.Row, arrSpalten(intSpalte))
                            End If
                        Next intSpalte
                    End If
                End With
                ' Gebäudenummer wurde gefunden deshalb ist Anzeigetext <> ""
                If strText <> "" Then
                    With Target.Validation
                        .Delete
                        .Add Type:=xlValidateInputOnly, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:=xlBetween
                        .InputTitle = "Information"
                        .InputMessage = Mid(strText, 2)
                        .ShowInput = True
                    End With
                    strText = ""
                Else
                    MsgBox "Gebäudenummer nicht gefunden"
                End If
            ' Zellinhalt wurde entfernt deshalb Gültigkeit löschen
            Else
                Target.Validation.Delete
            End If
        End If
    End If
    Set rngZelle = Nothing
End Sub

GrußformelBeverly's Excel - Inn

__________________

Möchtest du dich für die Hilfe bei der Lösung deines Problems bedanken? Das kannst du ganz einfach durch die Bewertung eines Beitrags (Schalter unten links).
Beverly ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2017, 15:30   #20
Sonnenlicht
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hi,

besten Dank für die sehr hilfreiche Arbeit!

Mir ist eine kleinigkeit aufgefallen und zwar wenn ich bei der Tabelle mit den Gebäuden etwas ändere, z.B. Hausnummer, dann ändert sich dieses nicht automatisch in der vorhandenen Eingabemeldung.

Woran könnte diesee liegen?


Vielen Dank Gruß Sonnenlicht
Sonnenlicht ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2017, 15:36   #21
Beverly
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

das ist auch nicht vorgesehen und war auch nicht gegenstand in diesem Thread - der Code wirkt ja nur, wenn in der anderen Tabelle etwas geändert wird. Dann musst du in der anderen Tabelle die Zelle editieren und damit den dortigen Code auslösen.


GrußformelBeverly's Excel - Inn

__________________

Möchtest du dich für die Hilfe bei der Lösung deines Problems bedanken? Das kannst du ganz einfach durch die Bewertung eines Beitrags (Schalter unten links).
Beverly ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2017, 18:08   #22
Sonnenlicht
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hi,

Okay! Danke, dann weis ich zumindestens Bescheid

Vielen dank nochmals!

Gruß Sonnenlicht
Sonnenlicht ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.