MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Outlook (Express), sonst. Mailprogramme
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2016, 12:15   #1
StudiDev
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard VBA - Aus Outlook heraus ein Exceldokument durchsuchen

Hallo zusammen,

ich baue mir grad einen Code der bei eingehender Email ein Exceldokument mit daten füttern soll. Funktioniert auch soweit einwandfrei. Emails werden bei passendem Betreff verarbeitet und verschoben und das Exceldokument bekommt an der passenden Stelle die Daten eingefügt. Das Problem das ich jetzt noch habe ist folgendes:

Ich möchte nun im Zuge des oben beschriebenen Prozesses im Excelsheet prüfen ob der Inhalt des Strings der das Excelsheet füttert schon in einer bestimmten Spalte(irgendeiner Zelle dieser Spalte) vorhanden ist.
Egal was ich bisher probiert habe ist schief gegangen... jedes mal bekomme ich den Fehler : "Index ausserhalb des gültigen Bereichs".
Ich glaube ich konnte die fehlerquelle schon auf eine bestimmte Zeile eingrenzen :
Set rng = sheet.Range("C:C").Find(txtContent, LookIn:=xlValues, LookAt:=xlWhole)

Sheet = aktives Workbook, zu beschreibendes Sheet
txtContent= der String

Kann es vlt daran liegen das ich rng als Object deklariert habe? die Range Deklaration geht irgendwie nicht :-/

sollte das ne dumme Frage sein, ich bin noch recht neu in dem Bereich also bitte ich schon einmal vorab um Nachsicht

Grüße

StudiDev
StudiDev ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.12.2016, 16:55   #2
immelmann
MOF Meister
MOF Meister
Standard

stelle die Frage im Excel-Forum, dort wird Dir schneller geholfen

__________________

Gruss Torsten

Win 7 SP1, O2010, VB6 Pro SP6, VB2010 SP1
immelmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.12.2016, 17:52   #3
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo StudiDev,

an der Zeile ist nichts auffälliges, allerdings erklärt sie auch so gut wie nichts. Kannst Du im Fehlerdialog "Debuggen" wählen? Ist das dann die Zeile, die der Debugger anzeigt?
Wie wird "sheet" befüllt? Zeig mehr vom Code.

Zitat:

Kann es vlt daran liegen das ich rng als Object deklariert habe? die Range Deklaration geht irgendwie nicht :-/

Outlook kennt kein Range-Objekt, dafür müsstest Du die Excel-VBA-Bibliotheken einbinden. Das ist aber nicht notwendig, denn der Typ Object tut es auch.

Zitat:

aktives Workbook,

Anstelle sich darauf zu verlassen, dass das Workbook auch wirklich aktiv ist (das kann sich ja ändern!), nutze Objektvariablen, die dann eindeutig sind und keine Aktivierung erfordern.

Grüße
EarlFred

Geändert von EarlFred (08.12.2016 um 17:56 Uhr).
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.