MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Visual Studio /.NET > Visual Studio .NET (alle Produkte: C#, VB.NET etc.)
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2016, 15:19   #1
Markus Chemnitz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard VB - Hotmail aus VB.NET aufrufen

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit einen HOTMAIL Account aus VB.NET heraus aufzurufen? Bei mir heißt der 'hau_wech@hotmail.com'. Toll währe es wenn ich gleich auch noch Anhänge aus dem Dateisystem anfügen könnte.

Geht das?

Danke Euch!

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.08.2016, 16:11   #2
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

bin schon ein Stückchen weiter gekommen. Mit:

Zitat:

Imports EAZentmail
-------------------------------------------
Dim oMail As New SmtpMail("TryIt")
Dim oSmtp As New SmtpClient()

' Your hotmail email address
oMail.From = "liveid@hotmail.com"

' Set recipient email address, please change it to yours
oMail.To = "support@emailarchitect.net"

' Set email subject
oMail.Subject = "test email from hotmail account"

' Set email body
oMail.TextBody = "this is a test email sent from VB.NET project with hotmail"

' Hotmail SMTP server address
Dim oServer As New SmtpServer("smtp.live.com")

' Hotmail user authentication should use your
' email address as the user name.
oServer.User = "liveid@hotmail.com"
oServer.Password = "yourpassword"

' set 25 port, if you want to use 587 port, please change 25 to 587
oServer.Port = 25

' detect SSL/TLS connection automatically
oServer.ConnectType = SmtpConnectType.ConnectSSLAuto

Try

Console.WriteLine("start to send email over SSL ...")
oSmtp.********(oServer, oMail)
Console.WriteLine("email was sent successfully!")

Catch ep As Exception

Console.WriteLine("failed to send email with the following error:")
Console.WriteLine(ep.Message)
End Try

könnte das klappen. Allerdings zunächst ohne Anhang. Das Problem ist nur ich benötige die Datei:

Zitat:

EAZentmail.exe

Das Z in EAZentmail.exe muss durch ein S ersetzt werden. Schreibe ich es wird es hier irgendwie durch Sternchen ersetzt??????

Man findet die zwar vielerorts aber nirgendwo kann ich die runterladen. Weiß auch nicht warum?????

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!

Geändert von Markus Chemnitz (11.08.2016 um 16:16 Uhr).
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.08.2016, 08:56   #3
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Selbst gefunden. Hier der Code, der auch einen Anhang mit wegschickt:

Code:

        Imports System.Net.Mail
--------------------------------------------------------------
        Dim Path As String
        Dim name As String
        Dim vorname As String
        Dim re_nr As String
        Dim date_time_now As String
        Dim email As String
        Dim nr_adresse As String
        Dim datum_rechnung As String
        Dim titel As String
        Dim anrede As String


        date_time_now = Replace(System.DateTime.Now, ":", "_")
        date_time_now = Replace(date_time_now, " ", "_")

        name = fo_patientenrechnung_einzel.Firma_nameTextBox.Text
        vorname = fo_patientenrechnung_einzel.VornameTextBox.Text
        re_nr = fo_patientenrechnung_einzel.nr_id_rechnungTextBox.Text
        nr_adresse = fo_patientenrechnung_einzel.Id_adresseTextBox.Text
        email = fo_patientenrechnung_einzel.emailTextBox.Text
        datum_rechnung =   fo_patientenrechnung_einzel.DatumDateTimePicker.Text
        titel = fo_patientenrechnung_einzel.titeltextbox.Text
        anrede = fo_patientenrechnung_einzel.anredeTextBox.Text

        Dim di As DirectoryInfo = Directory.CreateDirectory(Ablagepfad.Pfad + "\" + name + "_" + vorname)
        Path = Ablagepfad.Pfad + "\" + name + "_" + vorname + "\" + "Rechnung_" + re_nr + "-" + nr_adresse + "_" + datum_rechnung + "_" + date_time_now + ".pdf"

        
        Dim deviceInfo As String = ""
        Dim mimType As String = ""
        Dim encoding As String = ""
        Dim fileNameExt As String = ""
        Dim streamsPDF() As String = Nothing
        Dim warnings() As Microsoft.Reporting.WinForms.Warning = Nothing 'This is for PDF 
        Dim bytes() As Byte = Nothing
        Dim fPath As String = Path
        Dim fileSW As System.IO.FileStream 'This is for PDF
        bytes = ReportViewer1.LocalReport.Render("PDF", deviceInfo, mimType, encoding, fileNameExt, streamsPDF, warnings)
        fileSW = New System.IO.FileStream(fPath, IO.FileMode.Create)
        fileSW.Write(bytes, 0, bytes.Length)
        fileSW.Flush()
        fileSW.Close()

        Dim EmailMessage As New MailMessage()
        Dim Anhang As String = Path
        Try
            EmailMessage.From = New MailAddress("meinemail@hotmail.com")
            EmailMessage.To.Add(fo_patientenrechnung_einzel.emailTextBox.Text)
            EmailMessage.Subject = "Ihre Rechnung " & re_nr & "/" & nr_adresse
            EmailMessage.Body = LTrim(LTrim(anrede & " ") & LTrim(titel & " ") & LTrim(name & ",")) & vbCrLf & vbCrLf & "In der Anlage erhalten Sie die Rechnung Nr.: " & re_nr & "/" & nr_adresse & "." & vbCrLf & vbCrLf & "Mit freundlichen Grüßen" & vbCrLf & vbCrLf & "Heinz Müller" & vbCrLf & vbCrLf & "Tel.: " + "xxxxxxxxx" & vbCrLf & "Fax: " + "xxxxxxxxx" & vbCrLf & "Mail: " + "meinemail@hotmail.com" & vbCrLf & "www.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.de"
            EmailMessage.Attachments.Add(New System.Net.Mail.Attachment(Anhang))

            Dim SMTP As New SmtpClient("smtp-mail.outlook.com")
            SMTP.Port = 587
            SMTP.EnableSsl = True
            SMTP.Credentials = New System.Net.NetworkCredential("meinemail@hotmail.com", "passwort")
            SMTP.Send(EmailMessage)

        Catch error_t As Exception
            MsgBox(error_t.ToString)

        End Try
In dem Sinne - viel Spass!

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.