MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2006, 10:20   #31
J_Eilers
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Weil man meistens nur das Gerüst erstellen kann und der Rest dann an die Gegebenheiten anzupassen ist. Und dafür gibt es schon genug Beispiele.

__________________

Bis denn dann
Jan


FAQ | relationale Datenbanken | Grundlagen | DBWIKI | Josef's Access Seite | Meine Homepage und Access | Abhängigkeiten | Suchen und Nachschlagen | Tab2Web |
SQL-Codes bitte formatieren und als Code posten. Danke!

Bitte keine Fragen als PN! Probleme gehören ins Forum und mit Feedback kann man sie auch lösen.
J_Eilers ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.08.2006, 12:56   #32
juergen1965
MOF User
MOF User
Standard Access Excel

Hallo Jan!
Klar es gibt schon viele Beispiele und oft ist die Anforderung leicht unterschiedlich, aber aufgrund der vielen Beispiele weiss man nicht mehr welches nun gut ist, welches ich vielleicht schon gelesen habe ,oder ob noch ein eleganterer Weg im Forum zu finden ist. In der Tat fehlt da etwas der Überblick oder ein Leitfaden genau zu dem Thema finde ich.
juergen1965 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.03.2007, 13:19   #33
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard Verknüpfte Tabellen in verschiedenen Umgebungen

Moin zusammen,
für den Fall Front- und BackEnd-MDB in einem Arbeitsverzeichnis aber bei Entwickler und Anwender in verschiedenen Umgebungen habe ich jetzt diese Routine, die ich im FrontEnd per AutoExec-Makro und Ausführen Code: init() starte:
Code:

Option Compare Database
Option Explicit

Function init()
Dim pfad As String
Dim db As Database, dbx As Database
Dim t As TableDef

    pfad = Application.CurrentProject.Path & "\daten.mdb"
    Set dbx = DBEngine.Workspaces(0).OpenDatabase(pfad)
    Set db = CurrentDb
    
    For Each t In dbx.TableDefs()
        tabcheck t.Name, pfad
    Next

    Set dbx = Nothing
    
End Function

Sub tabcheck(tabnam As String, quelle As String)
On Error GoTo tabcheck_err
Dim rs As Recordset
    
    Set rs = db.OpenRecordset(tabnam)
    rs.Close
    
tabcheck_exit:
    On Error GoTo 0
    Exit Sub
    
tabcheck_err:
    If Err.Number = 3078 Then
        DoCmd.TransferDatabase acLink, "Microsoft Access", _
         quelle, acTable, tabnam, tabnam
    ElseIf Err.Number = 3044 Or Err.Number = 3024 Then
        db.Execute "DROP TABLE " & tabnam & ";"
    Else
        MsgBox "Fehler: " & Err.Number & " - " & Err.Description
        Stop
    End If
    Resume
End Sub
Vielleicht ein Fall fürs Code-Archiv?

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.07.2007, 13:33   #34
Zamp
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Funktion zum Quittieren von Fehlermeldungen gesucht

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

ich habe keine eigene Fehlerbehandlung für die DoCmd.TransferText-Methode finden können. So bin ich darauf angewiesen die Access Meldung: "Microsoft Access konnte nicht alle Daten an die Tabelle anfügen." zuzulassen und nicht per DoCmd.SetWarnings false wegzublenden.
Blendet man die Meldung nämlich weg ist es unmöglich einen Fehler zu lesen und eine eigene Fehlerbehandlung zu realisieren.

Was ich suche, und hiermit anregen möchte, ist eine Funktion die es möglich macht alle Fehlermeldungen per Code auf deren Funktionsbuttons [Ja][Nein] oder [Hilfe] zu quittieren. Vermutlich ist dies nur per API-Funktionen möglich.

So könnte man z.B. wie o.b. die Konsistenzprüfung für Import-Daten bei Access belassen aber darauf reagieren wie dann eben gewünscht.

Beste Wünsche
Zamp
Zamp ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.10.2007, 13:51   #35
MoBl
MOF User
MOF User
Standard Zahlen mit führenden Nullen im Textfeld

Hallo Leutz,

ich bin ein Access-Noob, aber ich denke, das folgender Beitrag eine durchaus wertvolle Hilfe für andere Noobs sein könnte (auch wenn es nicht wirklich ein Code-Beispiel ist):

Ich wollte Zahlen in einem normalen Textfeld in einem Report mit führenden Nullen auffüllen. Da es sich Datanbankseitig um einen Smallint-Wert handelte, konnte ich bei den Formaten nur zwischen den Standartformaten auswählen (Währung, allgemeine Zahl, usw.).

Wenn man in das Feld "Format" (Rechte Maustaste auf das Textfeld --> Reiter "Format" --> Spalte "Format") folgendes reinschreibt
0000;;0
Dann macht gibt er jeder Zahl (unter 9999) führende Nullen, so das man eine 4-stellige Zahl erhält.

Ich hatte im Forum leider keiner so einfache Lösung gefunden, und habe "meine" Lösung als absolut nicht-intuitiv gefunden (da es sich bei dem Feld um ein Pop-down Menü handelt, ist es nicht ersichtlich das man da was reinschreiben darf).

Sollte ich mal wieder nur zu blöd zum Suchen gewesen sein, löscht den Beitrag einfach , aber ansonsten hätte dieser hinweiss heute 2 Stunden Sucherei/fummelei gespaart (war schon kurz davor mein Datenbank-Entwurf zu ändern, und die entsprechende Spalte in meiner Tabelle als VarChar zu definieren).


Grüße,
MoBl.
MoBl ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.10.2007, 15:20   #36
Anne Berg
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hierzu und für alle Fast-Verzweifelten möchte ich gern folgenden Tipp geben:

Die F1-Taste - in diesem Fall nach Klick in das Eigenschaftsfenster - bringt in der Regel sehr nützliche Informationen zum ausgewählten Eintrag.

__________________

Liebe Grüße
Anne
Anne Berg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.06.2011, 22:17   #37
malcomxs
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ja das mit f1 bringt wirklich viel um weiter zu kommen!!
malcomxs ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.10.2014, 13:47   #38
Bracki
MOF User
MOF User
Strahlen

Hallo

Nun ist ja längere Zeit auf den Seiten der Codes nix passiert und da möchte ich doch auch mal etwas veröffentlichen. Da ich aber nicht 2 mal das gleiche schreiben möchte :

http://www.ms-office-forum.net/forum...d.php?t=315138


MfG
Bracki

__________________

MfG

Sven




Das Leben ist wie eine Hühnerleiter. Kurz und beschissen.
Bracki ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.12.2014, 07:59   #39
mecklenburg38
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Dank für die Tipps, und ich möchte wissen, wo soll man die Frage stellen ?
mecklenburg38 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.12.2014, 09:51   #40
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo,
welche Frage?
Fragen zu Access hier im Forum: http://www.ms-office-forum.de/forum/...splay.php?f=60, dort auch gern Fragen zu im Code-Archiv gefundenen Vorschlägen, Codes, ... mit einem Hinweis oder Link auf den Eintrag.
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:16 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.