MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Programmierung und Entwicklung (Allgemein) > Distribution und Installation
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2014, 08:23   #1
Lenee
MOF User
MOF User
Standard Inno-Setup - nach Setup programm starten

Hallo,

nachdem ich teile meiner Datenbank fertig habe wollte ich mir eine Installationsprogramm basteln, damit ich es einfacher habe um die Daten von einem zu anderen rechner zu transportieren. Das ganze versuche ich mit Inno Setup.

Nun zu meinem eigentlichen Problem:

ich wollte das ein Script nach der Installation Startet wenn ich ein markiere.
so weit so gut das mit dem markieren und einbinden war kein Problem

nur wenn das script startet bekomm ich die Fehlermeldung

"CreateProcess schlug fehl; Code 193. %1 ist keine zulässige win32-anwendung"


Code von Innosetup sieht so aus:

Code:

; Script generated by the Inno Setup Script Wizard.
; SEE THE DOCUMENTATION FOR DETAILS ON CREATING INNO SETUP SCRIPT FILES!

#define MyAppName "bestellung"
#define MyAppVersion "285"
#define MyAppExeName "Bestellung2.85.mdb"

[Setup]
; NOTE: The value of AppId uniquely identifies this application.
; Do not use the same AppId value in installers for other applications.
; (To generate a new GUID, click Tools | Generate GUID inside the IDE.)
AppId={{114F7C9E-A707-4DB2-83D1-D3E932D75D72}
AppName={#MyAppName}
AppVersion={#MyAppVersion}
;AppVerName={#MyAppName} {#MyAppVersion}
DefaultDirName=D:\bestellung2
DisableDirPage=yes
DefaultGroupName={#MyAppName}
OutputDir=C:\Users\d.boose\Desktop
OutputBaseFilename=setup
Compression=lzma
SolidCompression=yes

[Languages]
Name: "german"; MessagesFile: "compiler:Languages\German.isl"

[Tasks]
Name: "desktopicon"; Description: "{cm:CreateDesktopIcon}"; GroupDescription: "{cm:AdditionalIcons}"; Flags: unchecked

[Files]
Source: "D:\Datenbank\Setup\Bestellung2.85.mdb"; DestDir: "{app}"; Flags: ignoreversion
Source: "D:\Datenbank\Setup\*"; DestDir: "{app}"; Flags: ignoreversion recursesubdirs createallsubdirs
; NOTE: Don't use "Flags: ignoreversion" on any shared system files

[Icons]
Name: "{group}\{#MyAppName}"; Filename: "{app}\{#MyAppExeName}"
Name: "{commondesktop}\{#MyAppName}"; Filename: "{app}\{#MyAppExeName}"; Tasks: desktopicon

[Run]
Filename: "{app}\{#MyAppExeName}"; Description: "{cm:LaunchProgram,{#StringChange(MyAppName, '&', '&&')}}"; Flags: shellexec postinstall skipifsilent
Filename: "{app}\TrustedLocations.vbs"; Description: "{cm:LaunchProgram,Sicherheitszertifizierung bei erstinstallation notwendig }"; Flags: nowait postinstall skipifsilent



folgendes Script soll danach ausgeführt werden:

Code:

Dim sh
Dim Ordner
Dim OrdnerS
Dim Title
Dim Return
Dim ReturnM

On Error Resume Next
Title = "Vertrauenswürdige Speicherorte für MyApplication einrichten"
Set sh = CreateObject("Shell.Application")

MsgBox "Vor Inbetriebnahme der Datenbankanwendung müssen einige" & vbCrLf & vbCrLf & _
      "Sicherheitseinstellungen vorgenommen werden." & vbCrLf & vbCrLf & vbCrLf & _
      "Bitte Anwendungsverzeichnis auswählen", vbOKOnly, Title
Set Ordner = sh.BrowseForFolder(0, "Anwendungsverzeichnis auswählen", 0)
OrdnerS = Ordner.Self.Path & "\"
If Len("" & OrdnerS) > 0 Then 
   Return = TLPath(OrdnerS, "My_App")
   If Return Then ReturnM = vbCrLf & "Anwendungsverzeichnis"
End if


ReturnM = Mid(ReturnM, 3)

MsgBox "Einrichtung der vertrauenswürdigen Speicherorte abgeschlossen" & vbCrLf & vbCrLf & _
      "Eintragungen sind erfolgt für" & vbCrLf & ReturnM, vbOKOnly, Title
Set sh = Nothing


Function TLPath(MyPath, MyValue)
   Dim ws
   Dim sP
   Dim sD
   Dim hP
   Dim ret
   Dim i
   
   On Error Resume Next
   TLPath = False
   i = 0
   Set ws = CreateObject("WScript.Shell")

   If MyValue = "MyF_Data" Then
   	  hP = "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Access\Security\"
   	  ret = ws.RegRead(hP & "VBAWarnings")
   	  If ret = "" Or ret <> 1 Then ws.RegWrite hP & "VBAWarnings", "00000001", "REG_DWORD"
   End If
   hP = "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Access\Security\Trusted Locations\"
   If MyValue = "MyF_Data" Then
   	  ret = ws.RegRead(hP & "AllowNetworkLocations")
   	  If ret = "" Or ret <> 1 Then ws.RegWrite hP & "AllowNetworkLocations", "00000001", "REG_DWORD"
   End If
   
   Do While 1 = 1
      sP = ""
      sP = ws.RegRead(hP & "Location" & i & "\Path")
      sD = ws.RegRead(hP & "Location" & i & "\Description")
      If sP = MyPath And sD = MyValue Then 
      	 Exit Function
      End if
      If sP = "" Then 
         Exit Do
      End if
      i = i + 1
   Loop
  
   ws.RegWrite hP & "Location" & i & "\Path", MyPath
   ws.RegWrite hP & "Location" & i & "\Description", MyValue
   ws.RegWrite hP & "Location" & i & "\Date", Now
   ws.RegWrite hP & "Location" & i & "\AllowSubfolders", "00000001", "REG_DWORD"
  
   TLPath = True
End Function
kann man das eventuel automatisch im Hintergrund ausführen lassen?



grüße Daniel
Lenee ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.