MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Windows, Anwendungen & Co. > Windows Automatisierung
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2012, 09:23   #1
Pit987
MOF Profi
MOF Profi
Standard Mausklick alle 2 Minuten

Hallo Forum!
WIN 7 Ultimate 64bit 16 GB Ram
VB Basic Express 2010
alle Updates

Bitte schreibt mir einen Code, der alle 2 Minuten einen linken Mausklick abgibt.
Das Programm soll wenigstens 48 Stunden laufen.

Ich habe eine Hardware am arbeiten, die alle 2 Minuten eine Infobox öffnet und erst weiterarbeitet, wenn geklickt wurde.
Firmwareupdate kann mal kommen, muss aber nicht.

Mit VBA kam ich nicht weiter und so habe ich mir heute VB Basic installiert, aber keinen Plan, wie das geht.
Bitte helft mir bei der Erstellung.

Vielen Dank im Voraus
Pit
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Mausklicker.zip (78,8 KB, 20x aufgerufen)
Pit987 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.09.2013, 15:05   #2
CptChaos
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hilft Dir das?
http://www.lmgtfy.com/?q=automouse

__________________

Benny Wunder
alias CptChaos

Es gibt 10 Arten von Menschen!
Die, die den Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.
Bitte keine ungefragten PN´s oder Mails. Fragen und Lösungen gehören hier ins Forum, dann ist auch anderen geholfen!

| .NET-Komfort bei der Stringzusammensetzung in VBA | Formularformatierung und -validierung durch eine Klasse |
| Don Karl´s FAQ | DBWiki | Relationale DBs | Datenbanken bei ardiman.de | Access-Tutorial | AccEPT auf joposol.com |
| Erste Fehleranalyse mit Debug.Print |


Und noch was: Bei erledigten Themen, diese bitte auch mit dieser tollen Funktion als erledigt kennzeichnen.
CptChaos ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.11.2013, 16:44   #3
rushifell
MOF User
MOF User
Standard

automouse ist schon ein sehr guter hinweis. warum das rad neu erfinden?

muss die meldung "weggeklickt" werden oder kommt es nur auf einen klick mit der linken maustaste an? wenn die meldung weggeklickt werden muss, kann man sie vielleicht auch mit einem "enter" weg-bestätigen? dazu kann man alle 2 minuten ein sendkey simulieren. und das geht mit:

Code:

Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
WScript.Sleep 120000
For i = 1 To 100
  WshShell.SendKeys "{ENTER}"
  WScript.Sleep 120000
Next
wenn aber an dem system noch nebenbei gearbeitet wird, bekommt man schnell die krise. aber ein simulierter mausklick ist auch nicht viel besser. klingt zwar wirr, aber warum versuchst du nicht, die meldung aus der ur-datei (die sie generiert) rauszupatchen? das klingt komplizierter als es ist. wenn du einen debugger bedienen kannst und weisst, was ein disassembly ist, bist nur noch ein paar momente von einer satten lösung entfernt.

Geändert von rushifell (03.11.2013 um 16:50 Uhr).
rushifell ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.