MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2017, 21:34   #16
taotao2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von Steffen0815 Beitrag anzeigen

Hallo,Ja das sollte eigentlich die Standardprozedur beim Import sein.

Also Textdatei verknüpfen (acLinkFixed), statt importieren. Evtl. auch einfach einmalig manuell.

Danke, damit hat es geklappt.
taotao2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.12.2017, 21:35   #17
taotao2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von markusxy Beitrag anzeigen

Er meint wohl die Datei verknüpfen und anfügen.
Du kannst ja aber auch einen Primärschlüssel automatisch hinzufügen lassen, dann ändert sich die Reihenfolgen auch nicht und die Reihenfolge wird korrekt angezeigt.

Danke, das teste ich mal morgen.
taotao2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 17:38   #18
taotao2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Jetzt habe ich die Textdatei in einer Tabelle importiert und will mit einem Recordset damit weiter arbeiten. Im Recordset selber stimmt die Reihenfolge aber nicht genau mit der Accesstabelle zusammen. Was kann man da machen, damit die Reihenfolge die gleiche ist, wenn man kein Feld zum sortieren hat (ORDER BY)?
taotao2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 17:58   #19
KlausObd
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi,

na dann lies die Datei doch altmodisch zeilenweise ein, wie hier beschrieben.
Sind nur wenige Zeilen Code notwendig, und dann bist du sicher, dass die Reihenfolge die gewünschte ist:

http://www.afralisp.net/archive/vba/extext.htm

Dann kannst du auch gleich eine laufende Nr (als Primärschlüssel oder Index) hinzufügen und dann den gewünschten Recordset danach sortieren.

Text in Array einlesen: (Leider ohne Einrückung)

Dim tblArray

Function TextFileLesen(strFile As String, tblArray As Variant)

Dim intFile As Integer
'Dim strFile As String
Dim strIn As String
Dim I As Long

I = 0
ReDim tblArray(0)
intFile = FreeFile()
'strFile = "C:\\Folder\MyData.txt"
Open strFile For Input As #intFile
Do While Not EOF(intFile)
ReDim Preserve tblArray(I)
Line Input #intFile, strIn
tblArray(I) = strIn
I = I + 1
Loop

Close #intFile
End Function


mfg Klaus Oberdalhoff

Geändert von KlausObd (07.12.2017 um 18:23 Uhr).
KlausObd ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 19:31   #20
Steffen0815
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo,
du hast doch jetzt eine Sortierung: Dein AutoWert-Feld!
Erstelle im einfachsten Fall eine Auswahlabfrage mit der entsprechenden Sortierung.

__________________

Gruß Steffen
Steffen0815 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 21:12   #21
taotao2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von Steffen0815 Beitrag anzeigen

Hallo,
du hast doch jetzt eine Sortierung: Dein AutoWert-Feld!

Woher soll ich ein AutoWert-Feld haben? Bei DoCmd.TransferText(acLinkFixed,...
wird kein AutoWert-Feld erstellt.
taotao2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 22:01   #22
Steffen0815
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo,

Zitat:

Jetzt habe ich die Textdatei in einer Tabelle importiert

Zitat:

Woher soll ich ein AutoWert-Feld haben? Bei DoCmd.TransferText(acLinkFixed,...
wird kein AutoWert-Feld erstellt.

Also importiert und verknüpft sind 2 verschiedene Sachen.

Das Problem ist, ich kann dein Problem mit AC2010 nicht nachvollziehen. Deshalb kann ich schlecht raten .

Nimm (d)eine importierte Tabelle und füge ein Autowertfeld dazu.
Leere dann die Tabelle und importiere in diese vorhandene Tabelle.

Btw:
Ging dein ursprünglicher Import eigentlich in eine bereits vorhandene Tabelle? Das wäre dann eine nachvollziehbare Fehlerkonstellation.

__________________

Gruß Steffen

Geändert von Steffen0815 (07.12.2017 um 22:06 Uhr).
Steffen0815 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 22:36   #23
taotao2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von Steffen0815 Beitrag anzeigen

Nimm (d)eine importierte Tabelle und füge ein Autowertfeld dazu.
Leere dann die Tabelle und importiere in diese vorhandene Tabelle.

Sry, das verstehe nicht, oder nur teilweise was du meinst.
Gut du meintest wohl mein Recordset. Werde ich mal ausprobieren, ich müsste aber über vba dann ein Autowertfeld hinzufügen.

Geändert von taotao2 (07.12.2017 um 22:44 Uhr).
taotao2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 22:37   #24
taotao2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von KlausObd Beitrag anzeigen

Hi,

na dann lies die Datei doch altmodisch zeilenweise ein, wie hier beschrieben.
Sind nur wenige Zeilen Code notwendig, und dann bist du sicher, dass die Reihenfolge die gewünschte ist:

http://www.afralisp.net/archive/vba/extext.htm

Dann kannst du auch gleich eine laufende Nr (als Primärschlüssel oder Index) hinzufügen und dann den gewünschten Recordset danach sortieren.

Text in Array einlesen: (Leider ohne Einrückung)

Dim tblArray

Function TextFileLesen(strFile As String, tblArray As Variant)

Dim intFile As Integer
'Dim strFile As String
Dim strIn As String
Dim I As Long

I = 0
ReDim tblArray(0)
intFile = FreeFile()
'strFile = "C:\FolderMyData.txt"
Open strFile For Input As #intFile
Do While Not EOF(intFile)
ReDim Preserve tblArray(I)
Line Input #intFile, strIn
tblArray(I) = strIn
I = I + 1
Loop

Close #intFile
End Function


mfg Klaus Oberdalhoff

Danke, damit hat es letztendlich geklappt.
taotao2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 22:38   #25
taotao2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von markusxy Beitrag anzeigen

Er meint wohl die Datei verknüpfen und anfügen.
Du kannst ja aber auch einen Primärschlüssel automatisch hinzufügen lassen, dann ändert sich die Reihenfolgen auch nicht und die Reihenfolge wird korrekt angezeigt.

Mit DoCmd.TransferText kann man kein Primärschlüssel hinzufügen.
taotao2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2017, 22:39   #26
taotao2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von markusxy Beitrag anzeigen

Er meint wohl die Datei verknüpfen und anfügen.
Du kannst ja aber auch einen Primärschlüssel automatisch hinzufügen lassen, dann ändert sich die Reihenfolgen auch nicht und die Reihenfolge wird korrekt angezeigt.

Mit DoCmd.TransferText kann man kein Primärschlüssel hinzufügen.
taotao2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.12.2017, 07:45   #27
Steffen0815
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo,

Zitat:

Gut du meintest wohl mein Recordset. Werde ich mal ausprobieren, ich müsste aber über vba dann ein Autowertfeld hinzufügen.

Nein das meine ich nicht.
Die undefinierte Reihenfolge in deiner Textdatei wird über den Autwert zu einer definierten Reihenfolge, dh. die Accesstabelle lässt sich über diesen Autowert genauso sortieren wie die Ursprungstabelle sortiert war.

Zitat:

Die Textdatei wird aber in der Tabelle "tbl_quell" anders sortiert.

... und nochmal:
Dein ursprünglicher Versuch ging in eine vorhandene Tabelle oder in eine neue Tabelle?

..und nein, das Autowertfeld nicht nachträglich per VBA hinzufügen, sondern vorher (einmalig) manuell.

__________________

Gruß Steffen
Steffen0815 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.