MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Sonstiges > Smalltalk
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2017, 07:24   #1
Krzeres
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Krypowährungen

Hey Leute, habe mal eine Frage, wie sicher sind solche Kryptowährungen? Kann man da, um es auf gut deutsch zu sagen, beschissen werden?
Weil ich habe gehört, das manche Krypowährungen die reinste Abzocke sind. Es ist also nicht immer gesichert, das man Gewinn macht, oder?
Wie kann man sicher sein, das so eine Währung auch sicher ist?
Ich meine, ein seriöses System ist ja meist immer transparent, aber wo sehe ich das, wo das steht?
Würde mich sehr freuen, wenn mir da jemand helfen könnte.

Viele Grüße
Krzeres ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.09.2017, 08:16   #2
Zursalmarure
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hey Krzeres,
ja es stimmt, manche Krypowährungen sind groß angelegte Betrugsmaschen, die einfach auf den Hype aufspringen.
Vor denen solltest du dich in Acht geben.
Am besten schaust du dazu in einem Magazin nach, der dir eine gute Einschätzung gibt, welche Kryptowährungen was taugen und welche eher nicht.
Aber wenn du dich an die großen Namen hälst, wie Bit Coins, da kannst du nicht viel falsch machen. Naja, außer im falschen Moment zu kaufen, kurz bevor der Kurs fällt. Aber das wird wohl nur kurzfristig ein Verlust sein, die werden bestimmt noch steigen.
Aber wie gesagt, das Magazin zählt einen Haufen seriösen Kryptowährungen auf, in denen du frei handeln kannst. Das ist ein wichtiges Merkmal für Seriösität. Es gibt nämlich Währungen, da ist es nicht der Fall. Von denen würde ich die Finger lassen.
Hoffe ich kann dir damit helfen und du kannst deinen Wissensdurst woanders stillen.
Gruß
Zursalmarure ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.09.2017, 10:43   #3
Krzeres
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ah ok,
Danke für die gute Informationen. Also sehe ich das richtig, je bekannter so eine Kryptowährung ist, desto unwahrscheinlicher ist es das es eine fiese Masche ist? Und die sollte man frei handeln können? Also einen freien Markt. OK, ich schaue mir mal dieses Magazin genauer an. Scheint auf dem ersten Blick zumindest ein richtiges informatives Magazin zu sein.
Freue mich schon drauf, da genauer zu lesen.

Viele Grüße
Krzeres ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.