MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2013, 15:07   #16
NoBy
MOF User
MOF User
Standard

Bevor ich was Neues aufmache grabe ich lieber was Altes aus :-)

Habe das selbe Problem:

Code:

UPDATE excelLocationsImport 
INNER JOIN TEST
ON 
excelLocationsImport.Name = TEST.[Tooling Location]
SET excelLocationsImport.TOOL_COUNT = TEST.TOOL_COUNT
Das "TEST" ist eine eigene Abfrage, die ich eigentlich gerne auflösen würde:
Code:

SELECT [Tooling Location], COUNT( [Tooling Location]) AS TOOL_COUNT
FROM
(SELECT DISTINCT excelTOOLimport.[Supplier__Tool Inventory __Number], excelTOOLimport.[Tooling Location]
FROM
excelTOOLimport WHERE excelTOOLimport.[Tooling Location] IS NOT NULL
AND  [Supplier__Tool Inventory __Number] IS NOT NULL) 
GROUP BY [Tooling Location]

Geändert von NoBy (05.09.2013 um 15:11 Uhr).
NoBy ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.08.2014, 17:13   #17
KeyCi
MOF User
MOF User
Standard

Hallo zusammen,

ich habe hier das gleiche Problem. Allerdings weiß ich nicht, wie ich die DLookup Methode hier einsetze.

Ich möchte Sendungsdaten, die nur eine bestimmte Größe haben auf den Vortag datieren. Sprich das Datum -1 rechnen, wenn die Summe der Sendungsdaten an diesem Tag kleiner 100 sind.

Kann mir hier einer Helfen?

Code:

UPDATE qryAusgangGesamtsummeTag INNER JOIN tblNLAbfertigungsstatistik ON qryAusgangGesamtsummeTag.tageDatum = tblNLAbfertigungsstatistik.nlDatum 
SET tblNLAbfertigungsstatistik.nlDatum = -1
WHERE (((qryAusgangGesamtsummeTag.SummevonnlAnzahlSdgSG)<100));
KeyCi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.08.2014, 12:36   #18
Anne Berg
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo,

Zitat: von KeyCi Beitrag anzeigen

Allerdings weiß ich nicht, wie ich die DLookup Methode hier einsetze.

So könnte das aussehen:
Code:

UPDATE tblNLAbfertigungsstatistik 

SET tblNLAbfertigungsstatistik.nlDatum = tblNLAbfertigungsstatistik.nlDatum -1
WHERE (DLookUp("SummevonnlAnzahlSdgSG","qryAusgangGesamtsummeTag","tageDatum = " & CDbl(nlDatum)) <100);

__________________

Liebe Grüße
Anne

Geändert von Anne Berg (04.08.2014 um 12:50 Uhr).
Anne Berg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.08.2014, 13:54   #19
KeyCi
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Anne!

Vielen Dank!
KeyCi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.08.2014, 12:00   #20
radiomagazin
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard OPERATION muss eine aktualisierbare Abfrage verwenden

Hallo Zusammen,

vielleicht bin ich zu blöd, aber ich kriege es nicht hin.
Abfrage im Entwurfsmodus geöffnet:

Tabelle 1: Felder Zahl 1, Zahl 2 (Zahl 2 ist noch leer)
Tabelle 2: Felder Zahl 1, Zahl 3 (teilweise mit Werten)

Durch die Abfrage möchte ich die Zahl 3 (wenn nicht leer) an die Zahl 2 aktualisieren.

Verknüpfung (2) von Tabelle 1 zu Tabelle 2 erstellt. Klappt
Filter Zahl 3 (wenn nicht leer). Klappt

Wandlung in Aktualisierungsabtrage:
Feld: Zahl 1
Tabelle: Tabelle 1

Aktualisieren: [Tabelle 2]![Zahl 3] !!!!!!!!!!!!!!! GEHT NICHT !!!!!!!!!!!!!!!!

Kann mir einer von Euch helfen ????

VLG Ingo Rost (popcorn@radiomagazin.de)
radiomagazin ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.08.2014, 17:33   #21
Anne Berg
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo,

die Variante mit Einsatz der DLookUp-Methode könnte folgendermaßen aussehen:
Code:

Update tabelle1 Set feld2 = DLookUp("feld3","tabelle2","feld1=" & tabelle1.feld1 & " AND feld3 Is Not Null")

__________________

Liebe Grüße
Anne
Anne Berg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.08.2014, 00:14   #22
radiomagazin
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Sorry aber leider hilft auch das nicht, das system hängt sich dabei sogar auf
radiomagazin ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.08.2014, 00:24   #23
Anne Berg
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Wie schon an anderer Stelle gesagt:
Leg die Fakten auf den Tisch, deine Beschreibung deckt sich offensichtlich nicht mit den tatsächlichen Gegebenheiten.

__________________

Liebe Grüße
Anne
Anne Berg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.