MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Visual Studio /.NET > Visual Studio .NET (alle Produkte: C#, VB.NET etc.)
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2017, 08:22   #1
Markus Chemnitz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard VB - Rechtschreibkontrolle?

VS 2010
Ich gebe diverse Berichte in einer SQL Server - VS 2010 Applikation aus. Darunter auch recht umfangreiche Textfelder. Ich würde gern über ein Textfeld die Rechtschreibkontrolle von Windows (Word) laufen lassen. Mein Ansatz:

Code:

Dim result as String = "Rechtschreibung fehlerhaft."
If Me.Application.CheckSpelling (Me.Textfeld.Text) = True Then
result = "Rechtschreibung korrekt."
End If
Message Box.Show(result)
allerdings wird mir:

Code:

Me.Application.CheckSpelling
angefehlert. ich vermute mal da fehlt im VS 2010 noch irgendein Controll. Kann mir einer helfen?

Danke Euch!

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.03.2017, 09:33   #2
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Selbst rausgefunden! So geht es:

add Reference COM Microsoft Word 14.0 ObjectLibary

über den Code IMPORTS Microsoft.Office.Interop

und dann:

Code:

If TextRichTextBox.Text.Length > 0 Then
            Dim wordApp As New Word.Application
            wordApp.Visible = False
            Dim doc As Word.Document = wordApp.Documents.Add()
            Dim range As Word.Range
            range = doc.Range()
            range.Text = TextRichTextBox.Text
            doc.Activate()
            doc.CheckSpelling()
            Dim chars() As Char = (CType(vbCr, Char) + CType(vbLf, Char))
            TextRichTextBox.Text = doc.Range().Text.Trim(chars)
            doc.Close(SaveChanges:=False)
            wordApp.Quit()
        End If
Klappt prima :-)

In dem Sinne

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.03.2017, 12:32   #3
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

ein weiteres Problem hat sich mit o.g. Lösung aber dennoch eingestellt. Im Debugging Modus läuft alles wunschgemäß. Das Word Korrektur Fenster steht ganz vorn. Nicht so aber nach dem Compilieren und dem Start auf einer anderen Maschine. Ich rufe die Rechtschreibkontrolle mit:

Code:

If TextRichTextBox.Text.Length > 0 Then
            Dim wordApp As New Word.Application
            wordApp.Visible = False
            Dim doc As Word.Document = wordApp.Documents.Add()
            Dim range As Word.Range
            range = doc.Range()
            range.Text = TextRichTextBox.Text
            doc.Activate()
            doc.CheckSpelling()
            Me.TopMost = True
            Dim chars() As Char = (CType(vbCr, Char) + CType(vbLf, Char))
            TextRichTextBox.Text = doc.Range().Text.Trim(chars)
            doc.Close(SaveChanges:=False)
            wordApp.Quit()
        End If
auf und das Word Rechtschreib-Korrekturfenster versteckt sich im Hintergrund. Dummerweise kann ich meine Formulare aus meiner Applikation nicht mehr anfassen, die sind eingefroren. Da hilft nur der Griff zum Task Manager ... :-(((
Wie bekomme ich das Korrekturfenster in den Vordergrund. Habe schon mit Me.TopMost = True
rumexperimentiert aber noch nicht erfolgreich.

Danke Euch!

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!

Geändert von Markus Chemnitz (07.03.2017 um 12:36 Uhr).
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.03.2017, 23:25   #4
DbSam2003
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Markus,

naja, mit Me.TopMost holst Du Deine Anwendung nach vorn und diese überlagert alle anderen Fenster(auch das doc) bis auf Widerruf. Das würde ich sehr sparsam einsetzen

Warum nutzt Du nicht diesen Weg?


Gruß Carsten

Geändert von DbSam2003 (16.03.2017 um 23:56 Uhr).
DbSam2003 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.03.2017, 13:42   #5
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Danke Carsten für den Hinweis, allerdings wird mir der vorgeschlagene VB Text in meinem Formular von oben bis unten angefehlert - also unbrauchbar. Ich habe einen Workaround für die Nutzer entwickelt. Wenn sie auf dien Button Rechtschreibkontrolle geklickt haben mögen sie mit Alt Tab zu dem Word Dokument springen und dann funzt es auch.

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.03.2017, 00:06   #6
DbSam2003
MOF User
MOF User
Standard

Naja, dann würde ich vielleicht eher diesen Weg beschreiten.

Gruß Carsten

Geändert von DbSam2003 (18.03.2017 um 01:16 Uhr).
DbSam2003 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.03.2017, 10:44   #7
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Carsten,
also Deine letzter Vorschlag funktioniert auch nicht. ich habe das mal anhand eines Testformulares ausprobiert nur mit dem nackten Code. Der wird zwar nicht mehr angefehlert aber es passiert einfach nichts schon gar keine Rechtschreibkontrolle. Alle notwendigen Controlls habe ich geladen. Daran liegt es nicht.

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.03.2017, 12:04   #8
DbSam2003
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Markus,

funktioniert bei Dir wenigstens das Beispielprojekt von dieser Seite?


Gruß Carsten
DbSam2003 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.03.2017, 12:06   #9
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Nein gar nichts.

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.03.2017, 12:59   #10
DbSam2003
MOF User
MOF User
Standard

Hhhhmmm ...

Teste mal bitte diesen Anhang SpellCheck.zip bei Dir.
Wurde soeben von mir extra für Dich getestet und mit dem Status 'geht so' definiert.
Marcus.png


Gruß Carsten

Geändert von DbSam2003 (19.03.2017 um 13:10 Uhr). Grund: Linksschreibung korrigiert
DbSam2003 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.03.2017, 13:33   #11
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Ich habe für heute (Sonntag) erstmal meine Server runtergefahren. Muss auch noch undankbarere Pflichten wahrnehmen ... :-((( Ich werde das morgen testen. Dein Bild sieht schon mal vielversprechend aus, bekomme ich denn da auch die Rechtschreibkontrolle von Word mit den alternativen Angeboten oder nur die Fehler ohne Alternativen?

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.03.2017, 13:43   #12
DbSam2003
MOF User
MOF User
Standard

Hallo 'undankbarer Pflichtenausführer',

im obigen Bild siehst Du doch die Vorschläge für das falsch geschriebene Wort 'Kruß'. Sieht halt etwas anders aus als in Word. Funktioniert aber immer, auch wenn kein Office installiert ist.

Ansonsten, wenn dieses Beispiel auch nicht funktioniert ...:
Du kannst für mich mal so ein Miniprojekt mit Deiner Wordprüfung basteln.
Selber basteln wäre zwar nicht aufwändig für mich, aber baue da mal lieber Deine eigenen Fehler mit ein.
Wenn ich mich dann aufraffen kann, dann würde ich es auch testen.


Schönen undankbaren Pflicht-Sonntag noch,
Gruß Carsten
DbSam2003 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.03.2017, 09:34   #13
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Guten Morgen Carsten,
habe das jetzt mal getestet. Dein Projekt war augenscheinlich nicht mit VS 2010 erstellt sondern mit was höherem. Bin trotzdem an Dein Form1 ran gekommen und kannte es auch zum Laufen bringen. Das funktioniert wirklich wunschgemäß. Ich habe das jetzt 1:1 in meine Applikation (Testformular) übertragen und da geht es nicht mehr. Die Fehler werden nicht mehr rot unterstrichen mit roter Wellenlinie. Ich muss dazusagen, das die dll's PresentationCore, PresentationFramework, WindowsFormsIntegration und WindowsBase bei mir die Version 4.0.0.0 haben. Bei Dir sind das die Versionen 3.0.0.0. Vielleicht liegt es daran??????

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.03.2017, 09:49   #14
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Daran liegt es definitiv. Habe Dein Projekt auch mal auf .NET Framework 4.0 hochgehoben und danach ging auch nichts mehr. Wieder zurück gesetzt auf .NET Framework 3.5 dann ging es wieder. Aus meiner Sicht ist das allerdings höchst unverständlich. Wieso gehen Funktionalitäten verloren, wenn ich höher stufe?????

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.03.2017, 10:06   #15
Markus Chemnitz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Strahlen Lösung gefunden

Ich hab's - :-) Ich habe mein Mein Projekt von .NET Framework 4.0 auf .NET Framework 3.5 Client Profile zurückgesetzt. Das hat es auch schadlos verkraftet. Und jetzt funktioniert das auch.

Ich danke Dir wirklich sehr.

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:17 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.