MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2017, 13:31   #1
Cadillac
MOF User
MOF User
Standard Excel 2013 - Summer ziehen (bestimmte igonorieren)

Hi,

die Summe in D7 ist wie ihr seht nicht möglich.

Dieser Fehler passiert mir oft. Deswegen bitte ich euch auch wie ich die Summenformel anpassen muss damit diese eventuelle "Fehler" oder noch besser "noch nicht ausgefüllte Daten" ignorieren soll um wenigstens den aktuellen Stand anzeigen zu lassen.

Natürlich hilft mir kurzfristig die konkrete Formel die ich in die Zelle einfügen kann. Doch bitte eine kurze Stellungnahme was ihr da macht wäre sehr nützlich für meine Notizen. Euer Beitrag wird dann auch verewigt sofern er klar formuliert ist und ich da nicht selber was ändern muss
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Mappe1.xlsx (9,9 KB, 6x aufgerufen)

__________________

OfficeVersion: Office 2010
Cadillac ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.04.2017, 14:17   #2
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Auch Hi, namen- und grußloser,

wenn Du die selben hohen Anforderungen, die Du an eine Antwort stellst, auch an Deine Frage stellen würdest, würde ich Deine Frage auch in meinem Buch verewigen. Im jetzigen Zustand erhält Deine Frage das Prädikat "hingerotzt".

Nicht einmal Grüße bekommt man zu hören und Feedback von Dir auf Antworten zu Deinen Fragen sind auch eher so zufällig, tendenziell wohl eher nicht so Dein Ding. Das ist in Summe recht mieses Verhalten.


Aber ich will mal nicht so sein - auch wenn ich mit meinem Vorschlag daneben liegen werde; Gund: siehe vor.

Formel D3:=MAX(A4-A3;0)
runterkopieren bis D6

Formel D7 ist so sicher nicht gewollt.
Formel D7:=SUMME(D3:D6)

Wenn Du das als Tabelle bauen würdest, machst Du Dir das noch leichter:

1) Bereich A2:E6 markieren
2) Strg+L, Haken bei "Tabelle hat Überschrift" setzen.
3) Rechtsklick in den markierten Bereich, im Menü "Tabelle" wählen, dort "Ergebniszeile" aktivieren.
4) bei Bedarf Format ändern, z. B. Farbe der Schrift in der Kopfzeile
5) Ergebniszeile im Feld "Zeit real" anwählen, Dropdownpfeil klicken und "Summe" auswählen
6) das gleich mit Feld "Zeit ca." widerholen.
7) andere Formel für D3 verwenden:
D3:=MAX(WENN(ISTZAHL(A4);A4;0)-A3;0)
und runterkopieren bis D6
8) Deine alte Ergebniszeile löschen
9) Ralfs Idee (die ist gut!)mit der Zellformatierung "hh:mm;;" bei Bedarf übernehmen


So, jetzt bekomme ich aber einen Ehrenplatz in Deinen Notizen. Und die Hinweise, dass Du ordentlich formulierte Fragen stellen sollst und dass Du IMMER Feedback zu geben hast, lässt Du drin! ;)

Grüße
EarlFred

Geändert von EarlFred (21.04.2017 um 14:39 Uhr).
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.04.2017, 14:18   #3
RPP63neu
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Moin!
In D3: =Max(A4-A3;0)
herunterziehen
benutzerdefiniertes Zahlenformat: [hh]:mm;;;
*ABCDE
1***auto*
2StartPAufgabenZeit
real
Zeit
ca.
312:433a00:1000:10
412:533b00:1200:10
513:053c01:0800:30
614:133d*01:00
7**Gesamt00:0001:50

ZelleFormatWert
D3[hh]:mm;;;6,94444444444442E-03

ZelleFormel
D3=MAX(A4-A3;0)


Gruß Ralf

__________________

Meine Logik war nicht fehlerhaft, nur meine Interpretation!
Tuvok
RPP63neu ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.04.2017, 14:44   #4
Cadillac
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Super Ralf ! Vielen lieben Dank. Konnte es nun an vielen Stellen anpassen.

Ich habe auch gegoogelt um zu verstehen was du gemacht hast doch einiges wird mir nicht schlüssig.

- max ist ja eigentlich für den größten Wert in einer Spalte zustänidig. Das kannte ich auch schon.

- nun da du innerhalb der klammer die zeilen abziehst wirkt die Formel wohl irgendwie anders. Was genau passiert da nun?

- Und was bedeutet die Null nach dem Semikolon?

Ich wäre sehr erfreut wenn du einige wenige Worte dazu schreiben könntest. Ich möchte dich nicht lange aufhalten. Nur so dass ich das einigermaßen verstehe was da passiert.

Vield Grüße

__________________

OfficeVersion: Office 2010
Cadillac ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.04.2017, 14:51   #5
RPP63neu
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Du bekommst den Lattenzaun #######, wenn die Formel eine negative Zeit ergibt.
Damit das nicht passiert, ermittelt MAX() entweder eine (positive) Zeit-Differenz oder eine 0
Damit die 0 nicht sichtbar ist, vergebe ich das benutzerdefinierte Zahlenformat.

Gruß Ralf

__________________

Meine Logik war nicht fehlerhaft, nur meine Interpretation!
Tuvok
RPP63neu ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.04.2017, 12:11   #6
Cadillac
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Vielen Dank !

__________________

OfficeVersion: Office 2010
Cadillac ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.