MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2017, 12:27   #1
Crix
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Word 2010 - Tabellenspalte am Dezimalpunkt ausrichten (verschiedene Sprachregionen)

Ahoy,

ich versuche (exemplarisch) eine Spalte einer Wordtabelle mit Dezimalzahlen am Dezimalpunkt auszurichten. Da wir für internationale Klienten arbeiten möchte ich den Dezimaltrenner entsprechen ändern können (z.B. Komma für DE und Punkt für US). Das Dokument wird verschickt (z.B. in die USA), wird dort bearbeitet und kommt dann wieder zu uns zurück.

Ich habe bereits gegooglet aber leider nichts gefunden, das mir weiterhelfen würde.

Wenn ich die Spalte an einem Dezimaltabulator ausrichte, so geht die Ausrichtung verloren sobald ich das Dokument auf einem PC mit anderen regionalen Einstellungen öffne.

Die Zelle zu teilen kommt leider ebenfalls nicht in Frage, da ich dem Reviewer nicht zumuten will sich durch die einzelnen Zellen zu "wurschteln".

Die Anzahl der Stellen vor und nach dem Komma varriert und zudem kommen noch Fußnoten etc. zu einzelnen Einträgen.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee. Vielen Dank im Vorraus!
Crix ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.04.2017, 09:25   #2
halweg
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zunächst - ich denke du redest nicht von Tabellen und Zellen sondern von Dezimaltabulatoren. Die sind dann wohl tatsächlich an die Landeseinstellung gebunden.
In Tabellen kenne ich keine Spaltenbegrenzung nach Dezimalstellen. Aber wo ist das Problem, tatsächlich eine Tabelle zu nehmen und einfach rechts immer Nullen anzugeben. Dann reicht eine einfache rechtsbündige Ausrichtung innerhalb der Zelle.
halweg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 23.04.2017, 08:39   #3
Crix
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hey halweg,

danke für deine Antwort. Ja, es geht in der Tat um Dezimaltabulatoren (in einer Tabelle). Die Zellen rechtsbündig auszurichten funktioniert leider nur bis ein Wert eine Fußnote oder ähnliches bekommt. Oder habe ich da etwas übersehen?

Beste Grüße,
Crix
Crix ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 23.04.2017, 19:00   #4
halweg
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Ja, mit den Fußnoten wird es kompliziert. Das einzige, was mir da einfallen würde, wäre, den entsprechenden Leerraum an den Stellen, wo keine Fußnote ist, durch ein hartes Leerzeichen zu erzwingen.
halweg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 23.04.2017, 21:39   #5
MarkMH_K
MOF User
MOF User
Standard

Hi,

»Ja, mit den Fußnoten wird es kompliziert. Das einzige, was mir da einfallen würde, wäre, den entsprechenden Leerraum an den Stellen, wo keine Fußnote ist, durch ein hartes Leerzeichen zu erzwingen.«

Aus der Sicht des Laien: Eigentlich sind Fußnoten doch Anmerkungen zu einer bestimmten Textstelle, bei der die Anmerkung aber woanders steht; die Verbindung von Textstelle zu Anmerkung wird durch ein Fußnotenzeichen an der Textstelle hergestellt.
Könnte man im hiesigen Problem dann nicht die »Fußnoten«-Zeichen in eine separate Spalte neben der Zahl auslagern? Der OP scheint ja Gestaltungsspielraum zu haben.

HTH anyway.

Markus
MarkMH_K ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 25.04.2017, 09:09   #6
Crix
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hey,

vielen Dank für eure Vorschläge und Hilfe. Wir haben uns jetzt darauf geeinigt, die Dezimaltabulatoren zu verwenden und den Reviewer darauf hinzuweisen, dass die Formatierung möglicherweise verloren geht.

Schade, dass Word hierfür keine echte Lösung bietet.

Mit besten Grüßen,
Crix
Crix ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 25.04.2017, 15:04   #7
MarkMH_K
MOF User
MOF User
Standard

Hi,

ich hätte noch einen Schuß ins blaue.

Ein Dokument hat eine Eigenschaft LanguageDetected. Die steht bei mir standardmäßig programmatisch auf False, weil ich Sprachformatierung über Formatvorlagen erledige.
Wie sieht das bei Deinem Dokument aus? Funktionieren die Dezimaltabulatoren lokal korrekt, wenn man mit VBA die Eigenschaft auf False stellt?

HTH anyway.

Markus
MarkMH_K ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 28.04.2017, 14:12   #8
Crix
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hey Markus,

danke für die Munition, aber der Schuss hat leider nicht getroffen. Wert war es den Versuch aber allemal!


Beste Grüße,
Crix

Geändert von Crix (28.04.2017 um 14:15 Uhr).
Crix ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.