MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2017, 09:39   #1
andi030677
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard VBA - Organigramm in Excel mit Daten erstellen

Wie kann in Excel eine verschachtelte Liste ausgewertet werden, so dass die Organisationsstruktur (Org-Chart) sichtbar wird

Beispiel

Familie Huber lebt in Gemeinde A in dem Landkreis xy im Bundesland xyz im Land Deutschland

Wie kann so etwas hierarchisch dargestellt werden, so dass ich je nachdem welche Ebene ich auswähle immer die komplette Org-Chart dargestellt bekomme
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Verschachtelung_VBA.xlsx (10,8 KB, 10x aufgerufen)
andi030677 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.10.2017, 15:38   #2
andi030677
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hat keiner hier eine Idee?
andi030677 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.10.2017, 15:47   #3
Luschi
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo andi030677,

Ideen schon, aber zeige doch mal anhand eines Beispiels, wie das Ergebnis für eine bestimmte Person aussehen soll. Dann kann man per Vba die Anzeigewerte einfach austauschen.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris
Luschi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.10.2017, 15:51   #4
andi030677
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Excel Datei ist oben beigefügt.

Sobald ich bspw. Land auswähle sehe ich darunterliegend, die tieferen Hierarchien, bspw. Gemeinde, Landkreis Bundesland

oder von unten her kommend, sobald ich Gemeinde auswähle, zeigt es mir die ebenen darüber an

danke schon mal
andi030677 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.10.2017, 18:18   #5
Luschi
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo andi030677,

was soll das denn werden, hast Du gar keine Lust, für eine Person mal ein Endergebnis zu zeigen und das Organigramm händisch zu erzeugen.
Außerdem frage ich mich, in wievielen Excel-Foren Du noch Jemanden sucht, der Deine Vorarbeit verrichtet.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris
Luschi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.10.2017, 10:55   #6
Luschi
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo andi030677,

dadurch das Du schweigst, zeigt doch, daß Du nicht gewillt bist, daß Problem zu erfassen und eigene Anstrengungen zu unternehmen, damit Dir jemand hilft.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris
PS: ich habe einfach keine Lust, Drumrum-Gequatsche zu unterstützen, während Du einfach relaxt und abwartest!!!

Geändert von Luschi (11.10.2017 um 10:57 Uhr).
Luschi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2017, 10:38   #7
andi030677
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Meine Excel DAtei befindet sich oben im Anhang.

Endergebnis soll sein, dass ich Name auswählen kann und ich dann die Struktur der Ebenen dazwischen sehe wer wie wo wohnt

oder von oben herabkommend, ich wähle das land aus und sehe in meiner Datenbank wer wo wie wohnt

ich hoffe es wird nun etwas klarer

danke und vg
andi
andi030677 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2017, 14:36   #8
R J
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hi Andi,

da Du uns ja nicht zeigen willst, wie Du es gern hättest, musst Du es Dir dann eben selbst schön machen....

Anbei mal mein Vorschlag: Einen Eintrag in Spalte A auswählen (egal in welchem Blatt) und schon geht's los...

Zitat:

Wie kann so etwas hierarchisch dargestellt werden, so dass ich je nachdem welche Ebene ich auswähle immer die komplette Org-Chart dargestellt bekomme

Das lässt sich aufgrund Deiner Struktur leider so nicht machen. Schließlich hat Bayern wohl mehr als nur einen Einwohner (vermute ich jetzt mal) Wie willst Du also klarstellen, dass Du den Müller meinst, wenn Du im Blatt Land auf Bayern klickst?
Also, rückwärts geht so nicht...
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Verschachtelung_VBA2.xlsm (35,7 KB, 9x aufgerufen)

__________________

Ciao, Ralf

Auf, zum Markplatz der Ideen!
Der sicherste Ansatz für einen Irrtum ist der Glaube, alles im Griff zu haben.
Nur, weil ich den Recorder bedienen kann, macht mich das noch lange nicht zum Musiker.
Diskussion


Geändert von R J (12.10.2017 um 16:22 Uhr).
R J ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2017, 17:56   #9
andi030677
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo RJ

Echt super, genial. Danke schon mal hierfür

Ich muss nämlich nach dieser Logik Organisationsstrukturen von Firmenbeteiligungen, welche ziemlich verschachtelt sein können im Unternehmen darstellen.

Wie kann ich dies evtl. auch in die Breite von oben herab noch darstellen?
Dh. ich wähle im Land Deutschland aus und bekomme ebenso ein Diagramm (wie eine Art Familienstammbaum)

Danke nochmals

LG
Andi
andi030677 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2017, 20:07   #10
R J
MOF Meister
MOF Meister
Standard

...also genau andersherum? Oben steht das einsame Deutschland, darunter alle Bundesländer, darunter.... na, Du weißt schon...

Das kann aber gewaltig in die Breite gehen.... ich hoffe, Du nimmst nicht alle Münchener Firmen mit auf...

In dem Fall würde ich SmallArt Formen empfehlen. Aber das ist dann doch schon etwas aufwändiger und da hab ich auch nix fertiges. Aber damit ließe sich das wirklich gut darstellen. Die sind ja extra für solche Fälle gedacht. Funktioniert aber auch erst ab Office 2013. Bei Interesse kannst Du mir ja eine PN schicken.

__________________

Ciao, Ralf

Auf, zum Markplatz der Ideen!
Der sicherste Ansatz für einen Irrtum ist der Glaube, alles im Griff zu haben.
Nur, weil ich den Recorder bedienen kann, macht mich das noch lange nicht zum Musiker.
Diskussion

R J ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.10.2017, 09:08   #11
andi030677
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi Ralf

ja, genau andersherum. Wir haben hier Office 2016, ja bitte, wäre super

LG
Andi
andi030677 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.10.2017, 09:20   #12
andi030677
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi Ralf,

leider gibt mir mein Chef hier kein Budget dieses Thema aktuell fertig entwickeln zu können.

Kannst du mir hier bitte trotzdem weiterhelfen oder jemand anderes hier im Forum

LG
Andi
andi030677 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.10.2017, 12:31   #13
R J
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hi Andi,

Zitat:

leider gibt mir mein Chef hier kein Budget dieses Thema aktuell fertig entwickeln zu können.

bezahlen wird er es so oder so müssen, denn irgendwer muss die Organigramme ja erstellen. Also hat er die Wahl, ob er für jedes einzelne Organigramm einen Angestellten (im günstigsten Fall einen billigen Praktikanten) beauftragt oder einmalig jemanden der das programmiert. Ich hab mir Eure Firmenstruktur mal angesehen, die ist ja echt beeindruckend. Ich will nicht mal grob überschlagen, wieviel mögliche Organigrammoptionen dabei herauskommen.. Wenn ich pro händisch erstelltem Organigramm durchschnittlich 30 Minuten veranschlage, dann kommt da einiges zusammen... an Zeit und an Geld...

Andererseits hat das natürlich den Vorteil, es werden nur die Organigramme erstellt, die wirklich wichtig sind. Auf die anderen muss dann halt verzichtet werden...

Ich hab auch zum Thema SmartArt weiter recherchiert. Da gibt es tatsächlich kaum brauchbares. Das Beste, was ich dazu gefunden habe, war von Michael Schwimmer (und den halte ich für einen wirklichen Könner), aber selbst das war nicht wirklich hilfreich. Die Dinger sind mehr oder weniger eine Blackbox, da ihnen wichtige Eigenschaften, wie Zelladressen, fehlen. Es gibt zwar etwas ähnliches (die Nodes), jedoch gibt es keine regelmäßige Adressierung (wie in Excel z.Bsp., wo die Zelle H6 immer an der gleichen Stelle zu finden ist), was die Sache, spätestens ab der 3. Ebene halt so tricky macht.

Da die Sache aber so tricky ist, braucht man schon einiges an Spezial Know How und selbst dann muss der Entwickler noch echt viel Zeit investieren. Das übersteigt allerdings bei weitem den Sinn dieses Forums (Hilfe zur Selbsthilfe) und geht eindeutig in Richtung Projekt. Ich kann mir eher nicht vorstellen, dass hier jemand den heiligen Samariter für notleidende Dax Unternehmen spielen wird und diese zeitaufwendige Aufgabe für lau entwickelt. Ich wünsche Dir trotzdem viel Erfolg! Denn... reizvoll ist die Sache ja durchaus!

__________________

Ciao, Ralf

Auf, zum Markplatz der Ideen!
Der sicherste Ansatz für einen Irrtum ist der Glaube, alles im Griff zu haben.
Nur, weil ich den Recorder bedienen kann, macht mich das noch lange nicht zum Musiker.
Diskussion


Geändert von R J (18.10.2017 um 12:49 Uhr).
R J ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.