MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 15:33   #1
Qugart
MOF User
MOF User
Standard Excel 2013 - Unterschiedliche Teilergebnisse

Hallo Zusammen!

Momentan hab ich irgendwie einen Aussetzer.
Ich hab eine ziemlich große Tabelle, bei der ich Teilergebnisse brauche.
Ich bekomms aber nicht gebacken.

Die Tabelle besteht aus Datum, Wert 1, Wert 2 und Name.
Nun möchte ich folgende Teilergebnisse: Anzahl nach Datum und jeweils die Mittelwerte von Wert 1 und Wert 2. Das soll dann in einer Zeile stehen.

Problem ist, ich brauch in einer Zeile eben Teilergebnisse mit unterschiedlichen Funktionen (Anzahl und Mittelwert). Zusätzlich soll dann in der Zeile auch noch der Name stehen.
Und dann natürlich sollen die einzelnen Werte ausblendbar sein, damit ich nur die Zeilen mit den Teilergebnissen kopieren kann.

Bei über 400.000 Zeilen mit unterschiedlichen Daten wird das nichts mit manuell abändern.

Möglicherweise steh ich hier auch völlig auf dem Schlauch.
Ich habe mal eine Beispieldatei angehängt, in dem die Rohdaten stehen (links) und wie es dann aussehen soll (rechts)

Ich bin da jetzt mit meinem Latein am Ende
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Teilergebnis.xlsx (10,7 KB, 14x aufgerufen)
Qugart ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2017, 18:30   #2
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo,

Zitat:

Und dann natürlich sollen die einzelnen Werte ausblendbar sein, damit ich nur die Zeilen mit den Teilergebnissen kopieren kann.

Man könnte das Ergebnis auch in einer weiteren Tabelle abbilden !

Kann es auch eine VBA-Lösung sein ?

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2017, 18:46   #3
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

PIVOT

__________________

MfG Lupo - und ein Hallo ebenfalls!
lupo1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.10.2017, 11:25   #4
Qugart
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Jaja....Pivot kam mir auch schon....
Ich habe mit Pivot noch nie gearbeitet.
Ich kann zwar jetzt rumbnasteln, dass ich mir immer die Werte für den jeweiligen Kunden anzeigen lassen kann, jedoch nicht nur alle "Gesamtzeilen" für alle Kunden auf einmal.

@aloys78: VBA wär mir egal. Ich kanns nur nicht coden.
Qugart ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.10.2017, 11:32   #5
jack_D
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Moin

Zitat:

Ich kann zwar jetzt rumbnasteln, dass ich mir immer die Werte für den jeweiligen Kunden anzeigen lassen kann, jedoch nicht nur alle "Gesamtzeilen" für alle Kunden auf einmal.

Doch!

Grüße
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx pvt Teilergebnis.xlsx (14,6 KB, 8x aufgerufen)
jack_D ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.10.2017, 13:47   #6
Qugart
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Danke schon mal dafür.
War jetzt zeitlich etwas verhindert.

Eigentlich ganz einfach, wenn man weiß wie.

Aber ich hab mich da etwas missverständlich ausgedrückt.
Ich brauche nämlich auch die Anzahl der verschiedenen Daten, an denen die Werte ermittelt wurden. Da habe ich noch keine Funktion gefunden.

Geändert von Qugart (17.10.2017 um 13:53 Uhr).
Qugart ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.10.2017, 14:01   #7
jack_D
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Die Anzahl steht doch im Beispiel in der Spalte "I"
Oder was meinst du?
jack_D ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.10.2017, 16:50   #8
Klaus-Dieter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

so würde das mit der Standardfunktion gehen: (nur Ausschnitt dargestellt)

Ist

 ABCDE
1 DatumWert 1Wert 2Name
2 04.09.201762,761,8A
3 04.09.201762,563,2A
4 04.09.2017 Mittelwert62,662,5 
504.09.2017 Anzahl2   
6 11.09.201761,261,6A
7 11.09.201761,262,4A
8 11.09.201761,264A
9 11.09.201761,162,9A
10 11.09.2017 Mittelwert61,17562,725 
1111.09.2017 Anzahl4   
12 18.09.201759,760,8A
13 18.09.201759,663,3A
14 18.09.2017 Mittelwert59,6562,05 
1518.09.2017 Anzahl2   
16 25.09.201759,157,9A
17 25.09.201759,162A
18 25.09.20175961,8A
19 25.09.2017 Mittelwert59,066666760,5666667 
2025.09.2017 Anzahl3   
21 04.09.201762,462B
22 04.09.201762,463,7B
23 04.09.201762,365,5B
24 04.09.2017 Mittelwert62,366666763,7333333 
2504.09.2017 Anzahl3   

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C4=TEILERGEBNIS(1;C2:C3)
D4=TEILERGEBNIS(1;D23)
B5=TEILERGEBNIS(3;B2:B3)
C10=TEILERGEBNIS(1;C6:C9)
D10=TEILERGEBNIS(1;D69)
B11=TEILERGEBNIS(3;B6:B9)
C14=TEILERGEBNIS(1;C12:C13)
D14=TEILERGEBNIS(1;D1213)
B15=TEILERGEBNIS(3;B12:B13)
C19=TEILERGEBNIS(1;C16:C18)
D19=TEILERGEBNIS(1;D1618)
B20=TEILERGEBNIS(3;B16:B18)
C24=TEILERGEBNIS(1;C21:C23)
D24=TEILERGEBNIS(1;D2123)
B25=TEILERGEBNIS(3;B21:B23)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

__________________


Viele Grüße Klaus-Dieter

Klaus-Dieter's Excel und VBA Seite
Klaus-Dieter ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.10.2017, 07:16   #9
Qugart
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Zitat: von jack_D Beitrag anzeigen

Die Anzahl steht doch im Beispiel in der Spalte "I"
Oder was meinst du?

Ich brauch eben nicht die Anzahl der eingetragenen Werte, sondern die Anzahl, an wieviel unterschiedlichen Tagen (Datum) die Werte ermittelt wurden.
Hm...ich sehe gerade, dass habe ich in meiner Beispiel-Tabelle falsch angegeben. Sorry.


Zitat: von Klaus-Dieter Beitrag anzeigen

Hallo,

so würde das mit der Standardfunktion gehen: (nur Ausschnitt dargestellt)

Das weiß ich. Aber ich brauch die Gesamtergebnisse in einer Zeile.

Ich muss hier aus den Daten nämlich mehrere Auswertungen fahren. Im Grunde brauch ich jeweils die beiden ermittelten Werte im Vergleich. Damit das für den einzelnen Kunden aber auch eine einigermaße brauchbare Aussage ergibt, müssen es Vergleiche von vielen unterschiedlichen Tagen sein.
Dazu muss ich also nach den Anzahl der Tage und Kunde sortieren können.
Ein Kunde mit 10.000 Werten die an einem Tag ermittelt wurden sind in meinem Fall nicht aussagekräftig. Jeweils 100 ermittelte Werte an 100 verschiedenen Tagen hingegen schon.

Geändert von Qugart (18.10.2017 um 07:18 Uhr).
Qugart ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.10.2017, 18:17   #10
Klaus-Dieter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

nur zu meinem Verständnis, trifft es so deine Wünsche besser?
Ist

 ABCDE
1 DatumWert 1Wert 2Name
2 04.09.201762,761,8A
3 04.09.201762,563,2A
404.09.2017 Anzahl262,662,5 
5 11.09.201761,261,6A
6 11.09.201761,262,4A
7 11.09.201761,264A
8 11.09.201761,162,9A
911.09.2017 Anzahl461,17562,725 
10 18.09.201759,760,8A
11 18.09.201759,663,3A
1218.09.2017 Anzahl259,6562,05 
13 25.09.201759,157,9A
14 25.09.201759,162A
15 25.09.20175961,8A
1625.09.2017 Anzahl359,066666760,5666667 
17 04.09.201762,462B
18 04.09.201762,463,7B
19 04.09.201762,365,5B
2004.09.2017 Anzahl362,366666763,7333333 

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B4=TEILERGEBNIS(3;B2:B3)
C4=TEILERGEBNIS(1;C2:C3)
D4=TEILERGEBNIS(1;D2:D3)
B9=TEILERGEBNIS(3;B5:B8)
C9=TEILERGEBNIS(1;C5:C8)
D9=TEILERGEBNIS(1;D5:D8)
B12=TEILERGEBNIS(3;B10:B11)
C12=TEILERGEBNIS(1;C10:C11)
D12=TEILERGEBNIS(1;D10:D11)
B16=TEILERGEBNIS(3;B13:B15)
C16=TEILERGEBNIS(1;C13:C15)
D16=TEILERGEBNIS(1;D13:D15)
B20=TEILERGEBNIS(3;B17:B19)
C20=TEILERGEBNIS(1;C17:C19)
D20=TEILERGEBNIS(1;D17:D19)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

__________________


Viele Grüße Klaus-Dieter

Klaus-Dieter's Excel und VBA Seite
Klaus-Dieter ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 23.10.2017, 09:09   #11
Qugart
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Zitat: von Klaus-Dieter Beitrag anzeigen

Hallo,

nur zu meinem Verständnis, trifft es so deine Wünsche besser?

Genau so sollte das aussehen.
Ich stell mir da nur die Frage, wie ich das über die Pivot-Funktion hinbekomme. Oder auch ohne Pivot.
Qugart ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 23.10.2017, 09:17   #12
Klaus-Dieter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

ich habe das über die normale Teilergebnisfunktion gemacht. Zunächst alle drei Spalten nach Anzahl. Dann die Spalten C und D über suchen nach (3 und ersetzen durch (1 geändert.

__________________


Viele Grüße Klaus-Dieter

Klaus-Dieter's Excel und VBA Seite
Klaus-Dieter ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 26.10.2017, 15:00   #13
Qugart
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Okay....ich dachte da mal wieder zu kompliziert.
Suchen und Ersetzen nehm ich ja sonst auch, wenn ich mehrere Formeln ändern muss.

Danke für den kleinen Stupser.
Qugart ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.