MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Office - Allgemein
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2017, 15:03   #1
BauerHeini
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - SendKeys von extern eingeben

Liebe Leidensgenossen,
ich möchte von Excel 2016 etwas in Word 2016 eingeben. Folgendes funktioniert nicht:

Dim oWord As Object
Dim doc As Object
Set oWord = CreateObject("Word.Application")
Set doc = oWord.documents.Add("M:VorlagenWordVorlage.dotx")
oWord.Visible = True
doc.bookmarks("Start").Range.Select
oWord.Selection.Text = "Max Kruse" & vbCrLf
'jetzt kommt die Fehlermeldung "Laufzeitfehler "438"
'"Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht"
oWord.SendKeys ("{DOWN}")

Der Zeilenumbruch am Ende des Textes wird eingefügt. Jedoch bleibt der Text markiert, sodass der nächste Eintrag alles überschreiben würde. Deswegen muss ich einen Zeilensprung (wie auch immer) erzeugen. Bei Microsoft steht
"Application.SendKeys("Taste") wäre der richtige Befehl. Nur, da ich dies von Excel VBA ausführe, erzeuge ich dann in Excel den Tastenbefehl.

Falls mir jemand helfen könnte, wäre ich sehr dankbar, Ihr könnt Euch vorstellen, dass ich schon das Internet durchsucht habe.
BauerHeini ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.06.2017, 15:30   #2
haklesoft
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

Sendkeys geht immer an das aktive Fenster und ist nicht erforderlich bzw. unangebracht, um das Word-Objekt zu steuern. Ein Bookmark muss auch nicht selektiert werden (ungetestet):
Code:

doc.Bookmarks("Start").Range.Text = "Max Kruse" & vbCrLf
oWord.Selection.Collapse 0    '= wdCollapseEnd

__________________

Hang loose, haklesoft

Geändert von haklesoft (12.06.2017 um 15:32 Uhr).
haklesoft ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.06.2017, 20:36   #3
BauerHeini
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Prima. Danke. Damit habe ich die Markierung aufgehoben.

Jetzt fehlt nur noch der Sprung in die nächste Zeile.
BauerHeini ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2017, 18:03   #4
haklesoft
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat: von BauerHeini Beitrag anzeigen

Jetzt fehlt nur noch der Sprung in die nächste Zeile.

Wozu das?

Hilf Dir selbst. Zeichne in Word mit dem Makrorekorder Deine Aktion auf. Das kannst Du dann - entsprechend angepasst -
übernehmen.

__________________

Hang loose, haklesoft
haklesoft ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.