MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2017, 23:30   #1
Jenauu...
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel2010 - Zellen die durch Bedingte Formatierung eingefärbt werden für weitere Aktionen nutzen

Hallo zusammen,

Leider habe ich in den Foren noch keine Lösung gefunden.
Deswegen habe ich mich heute hier angemeldet.
Ich hoffe ich nutze das hier alles richtig, wenn nicht bitte ich um Nachsicht.

Zum Problem.
Ich habe eine Zelle, die sich über eine bedingte Formatierung einfärbt.(das Klappt auch ohne Probleme)
Jetzt würde ich diese Farbe gerne nutzen um ihr einen Wert zuzuordnen der in der nächsten Zelle auftaucht.
Excel.PNG
So sollte es am Ende aussehen

excel2.PNG
Das ist aktuell die Bedingung für die Farben

(Bilder sind irgendwie klein, müssen geöffnet werden)

Also wenn das Datum älter wird färbt sich die Zelle von Weiß zu Hellrot bist Rot.
Diesen Farben würde ich gerne die Werte 100,50,0 automatisch in die nächste Zelle zuweisen.

PS: ich habe es hinbekommen, wenn ich die Zelle manuell färbe, aber gefärbt durch bedingte Formatierung klappt das nicht.

Kann mir jemand helfen?
Sollten Infos fehlen trage ich sie gerne nach.
Jenauu... ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.11.2017, 05:18   #2
Luschi
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Jenauu...,

schade, daß Du nur Bildchen bereitstellst, statt eine Exceldatei.
Ich würde den Spieß umdrehen und:
- in der Nachbarzelle die Wenn-Funktion der bedingten Formatierung
-- einsetzen, um die Zahlenwerte zu bestimmen
- und in der bedingten Formatierung mich auf die Zahlenwerte berufen, um
--den Farbwert zu realisieren

Gruß von Luschi
aus klein-Paris
Luschi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.11.2017, 11:04   #3
Jenauu...
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Luschi,

Vielen Danke für die schnelle Antwort.

Hierbei handelt es sich um eine größere bereits gefüllte Datei, deswegen nur Bilder.
Sollte die Datei dringend notwendig sein, kann ich sie abgewandelt auch noch anhängen.

Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, gibt es eine Möglichkeit mit einer bedingten Formatierung einen festgelegten Zahlenwert auszugeben?

Wenn das stimmt, wie?
Alle Formatierungen die ich versucht habe hatten es mir nicht möglich gemacht eine festgelegte Zahl auszugeben.

Zur Info: ich bastle meine Excels meist in Zusammenarbeit mit Herrn Google ;-)
Deswegen raffe ich vielleicht nich gleich alles..
Jenauu... ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:18 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.