MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Visual Studio /.NET > Visual Basic für Windows (alle Versionen bis 6.0)
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2017, 11:45   #1
Kurze1
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Hinweis Sonstiges - Häkchen über mehrere Datenblätter löschen

Hallo zusammen,

ich möchte gern in meinem Excel-Sheet mit einem Button alle meine Häkchen über mehrere Datenblätter löschen.

Mein aktueller VBA-Code sieht folgendermaßen aus:

Sub WorksheetLoop()
Dim WS_Count As Integer
Dim m As Integer
Dim i As Integer
Dim k As Integer
WS_Count = ActiveWorkbook.Worksheets.Count
For m = 1 To WS_Count
Sheets(m).Select
For i=10 to k
ActiveSheet.Shapes("Checkbox" & i).Value = xlOff
Next i
Next m
End Sub

Leider funktiert es nicht und ich finde einfach den Fehler nicht.

Woran könnte das liegen?
Kurze1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.02.2017, 08:36   #2
haklesoft
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo und willkommen,

diese Ecke des Forums befasst sich mit traditionellem Visual Basic bis zur Version 6.0, aber eben nicht mit Office-VBA.

Also besser hier: Fragen zu Excel und Excel-VBA

Ganz davon abgesehen kannst Du aber die Chance auf eine problemlösende Antwort erhöhen, wenn Du ein paar Dinge bei Deinen künftigen Fragestellungen beachtest:
  • "Funktioniert nicht" und "wer sieht den Fehler" sind für sich genommen keine vernünftigen Aussagen.
  • Beschreibe, in welcher Code-Zeile ein und welcher Fehler auftritt, benutze den Debugger und beobachte den Zustand Deiner Variablen.
  • Wenn Du hier Code zeigst, dann nicht als Text, sondern setze ihn in Code-Tags, in dem Du den entsprechenden Button im Editor anklickst und den Code dort einfügst.
  • Bei komplexeren Problemen ist es sinnvoll, eine Beispielmappe mit den Ausgangsdaten, Deinem Code und Deinen Zielvorstellungen anzuhängen.
Für das Rückschalten Deiner Checkboxen könntest Du es mit dieser Codezeile probieren:
Code:

ActiveSheet.OLEObjects("CheckBox" & i).Object.Value = False
Aber da Du die Variable k mit keinem Wert versehen hast, wäre mir diese Codezeile suspekt:
Code:

For i=10 to k

__________________

Hang loose, haklesoft
haklesoft ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.