MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Sonstiges > Testzentrum für selbstentwickelte Software
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 07.12.2005, 13:51   #46
hal_9000
MOF User
MOF User
Standard

Habe es hier mal getestet, leider neigt bei mir nach der Installation Excel zu abstürzen.
Jetzt habe ich es deaktiviert und alles läuft wieder sauber.

__________________

Gruß

HAL_9000
Windows 7 - Office 2010 Englisch
hal_9000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2005, 13:58   #47
hal_9000
MOF User
MOF User
Standard

Achja, ein Genereller fehler der hier bei Excle auftrit ist:

Excel Geöfnet
F11
Refresh
und schon kommt die angehängte Fehlermeldung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg procBrowser.jpg (32,1 KB, 39x aufgerufen)

__________________

Gruß

HAL_9000
Windows 7 - Office 2010 Englisch
hal_9000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2005, 15:01   #48
Sascha Trowitzsch
Threadstarter Threadstarter
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Kommen NUR Fehler oder zeigt das Treeview auch manchmal was an?
Ich habe unter Excel2003 keine Probleme mit dem Tool.
Ich sehe aber gerade, dass du eine englische Version von Office2003 benutzt. Möglicherweise hängt es irgendwie damit zusammen.
Die Fehlermeldung, die du angehängt hast zeigt mir, dass bereits beim Laden des Addins keine Instanz des VBA-Editors erhalten wird. Ich kann mir fast nur vorstellen, dass da was mit den internen Verweisen des Tools nicht mit deiner Office-Konfiguration kompatibel ist.
Leider hab ich kein englisches Office zum Testen...

Wird in der Menüleiste des VBA-Editors unter Addins denn der Eintrag "mossSOFT ProcBrowser" angezeigt?
Und: Gibt's das Problem nur unter Excel2003 oder auch unter Word, Access ?

Ciao, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de

Geändert von Sascha Trowitzsch (07.12.2005 um 15:05 Uhr).
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2005, 15:23   #49
hal_9000
MOF User
MOF User
Standard

Das Programm selber läuft gut.
Der 2. Fehler tritt dann auf, wenn ich ein neues Dokument / Worksheet / DB öffne ohne VBA-Code und ich den Refresch button drücke.

Zusätzlich habe ich hier die MZ-Tools 3.0.1155 laufen.

__________________

Gruß

HAL_9000
Windows 7 - Office 2010 Englisch
hal_9000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2005, 16:35   #50
Sascha Trowitzsch
Threadstarter Threadstarter
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Ah, ok.
Ist korrekt, da wird dann der Fehler angezeigt. Werde ich im nächsten Update bereinigen.
(Allerdings frage ich mich, wozu du den Refresh-Button klickst, wenn du gar kein Codefenster offen hast?...)

Danke für's Testen.

Ciao, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2005, 16:41   #51
skyball
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Sascha, da ich mich in meinem Programm schon bald nicht mehr auskenne, kam mir dein ProcBrowser gerade recht. Ich setze ihn unter acc2000/win2000 bislang ohne Probleme ein.

Mein einziger Kritikpunkt wäre: Es wäre schön, wenn der Browser auch den ganzen Pfad des Projektfensters ersetzen würde, dann könnte man sich die Auswahl des Objektes in einem anderen Fenster auch noch sparen.

Sonst alles tadellos!

__________________

Gruß,
Sami

access 2000
skyball ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.12.2005, 17:11   #52
hal_9000
MOF User
MOF User
Standard

Weil ich ein blöder User bin.

SCNR

OK, ich habde noch blödere User hier.

__________________

Gruß

HAL_9000
Windows 7 - Office 2010 Englisch
hal_9000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.01.2006, 16:52   #53
Sascha Trowitzsch
Threadstarter Threadstarter
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

@sami: Das mit dem Komplettersatz des Projektexplorers hatten wir schon unter Beitrag #12, #13.
Der Aufwand wäre erheblich.

Stattdessen eine kleine Neuerung in V 0.9.0.3:
- Bei Ausführen einer Prozedur über das Kontextmenü des ProcBrowsers wird die Zeit zur Ausführung der Sub/Function ermittelt und anschließend angezeigt.
http://www.moss-soft.de/public/procbrowser

Gruß, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.01.2006, 08:40   #54
J_Eilers
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Moin Sascha,

gefällt mir noch hübscher, als die vorhergehende Version. Jetzt hab ich erstmal die Frage, warum man nur globale Prozeduren ausführen kann und keine Klassenmodullprozeduren? Und eine kleine Anmerkung wäre, dass die Zeitmessung vielleicht nicht fest als ms dabei raus kommt? 1234,56 ms sieht irgendwie ein wenig "unhübsch" aus Aber es funktioniert auf jeden Fall.

__________________

Bis denn dann
Jan


FAQ | relationale Datenbanken | Grundlagen | DBWIKI | Josef's Access Seite | Meine Homepage und Access | Abhängigkeiten | Suchen und Nachschlagen | Tab2Web |
SQL-Codes bitte formatieren und als Code posten. Danke!

Bitte keine Fragen als PN! Probleme gehören ins Forum und mit Feedback kann man sie auch lösen.
J_Eilers ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2006, 11:23   #55
Sascha Trowitzsch
Threadstarter Threadstarter
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Um eine Prozedur einer Klasse - ob Klassenmodul, Formularmodul, Berichtsmodul - ausführen zu können muss sie ja erst instanziert werden. Das müsste das Addin dann erst mal machen. Sicher kann man das wohl irgendwie, aber abgesehen davon, dass die meisten Klassenprozduren Private sind, gibt es da einige Fallstricke, wenn man z.B. einen Bericht oder ein Form per NEW erzeugt.
Aber ich nehme das mal in die Todo-Liste auf und schaue mal, ob sich das nicht doch umsetzen lässt.
Das mit der Zeitmessung ist ohnehin nur eine kleine Beigabe, wobei ich nicht ganz verstehe, was an "1234,56 ms" unhübsch aussieht? Wäre "1,23456 s" hübscher?

Gruß, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2006, 06:41   #56
MRR
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hi Sascha,
habe mir die neue Version installiert und erhalte beim Versuch, die Ausführungszeit einer Mini-Prozedur zu testen, die schon von Hal_9000 gepostete Fehlermeldung:
Z. 640, E.438: Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht in Prozedur menRun_Click, Benutzerdokument ToolDok.
Die Exceldatei ist gespeichert und (mitsamt Excel) wieder neu geöffnet worden. Fehler bleibt.
Mini-Code:
Code:

Sub Test()
Dim c As Range
For Each c In Selection
  c.Font.Size = 8
Next
End Sub
Was mache ich falsch? Danke für Hinweise vorab!
Und natürlich: Ein ganz tolles Jahr 2006 wünsche ich Dir und allen anderes Forumsteilnehmern (und Administratoren!).

__________________

Gruß, Matthias
Windows Vista, Office 2007
Freue mich über Feedback jedweder Art...
Bitte keine unaufgefordeten Mails an mich. Fragen gehören ins Forum
MRR ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2006, 08:27   #57
J_Eilers
MOF Guru
MOF Guru
Standard

@Sascha Mir würde 1,23 sek gefallen. Aber da ich es auch eher als Spielerei verstanden habe, war das nur eine Frage interessehalber.

__________________

Bis denn dann
Jan


FAQ | relationale Datenbanken | Grundlagen | DBWIKI | Josef's Access Seite | Meine Homepage und Access | Abhängigkeiten | Suchen und Nachschlagen | Tab2Web |
SQL-Codes bitte formatieren und als Code posten. Danke!

Bitte keine Fragen als PN! Probleme gehören ins Forum und mit Feedback kann man sie auch lösen.
J_Eilers ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2006, 12:17   #58
Sascha Trowitzsch
Threadstarter Threadstarter
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

@MRR&all:

Vielen Dank, dass du mich nochmals auf diesen Bug hingewiesen hast.
In der Tat hat das Ausführen von Prozeduren bisher nur unter Access funktioniert - da sieht man, wo ich herkomme.
In der neuen Fassung ist das gefixt. Nun sollte es auch unter Word, Excel und Powerpoint funktionieren.
(Vielleicht eine Anmerkung zum Problem: Das Addin hat, da ein COM-Addin für den VBE, keine Möglichkeit, auf das Wirtsobjekt direkt zuzugreifen. Es kennt also das Application-Objekt des VBA-Projekts, unter dem es ausgeführt wird, nicht. Das wird aber benötigt, um die allen Office-Applikationen eigene Methode Application.Run() ausführen zu können. Es ist nur mit Tricks möglich an dieses Application heranzukommen. Die Verfahrensweise ist dabei unter jeder Office-Anwendung anders. Das bedeutet, dass diese Funktionalität wahrscheinlich auch in anderen VBA-Wirtsanwendungen scheitern wird. CorelDraw z.B. enthält auch einen VBE...)

Gruß, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de

Geändert von Sascha Trowitzsch (12.01.2006 um 12:20 Uhr).
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.01.2007, 16:18   #59
Sascha Trowitzsch
Threadstarter Threadstarter
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Alle Jahre wieder...

...gibt es eine neue Version des Prozedur-Browsers mit erweiterten Features.
Änderungen sind hier einzusehen: http://www.moss-soft.de/public/procbrowser/#News

Falls Bugs und Unzulänglichkeiten auftreten sollten, bitte weiterhin hier posten.

Gruß, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.01.2007, 16:25   #60
TommyK
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hallo Sascha,

nur eine Kleinigkeit.
Das About-Fenster gibt die Versionsnummer 1.1.3 aus die DLL aber 1.2.0.1

__________________

Gruss TommyK


TKSoft-Online | Beispiele im MOF Code-Archiv
Meine Software:Windows 10 Pro 64Bit, Windows 7 Ultimate 64Bit, Office 2003 Pro SP3, Office 2007 Pro SP2, Office 2010 Pro, VB6 Pro SP6, VS2008

TommyK ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.