MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Sonstiges > Testzentrum für selbstentwickelte Software
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 01.12.2003, 13:52   #31
Sascha Trowitzsch
Threadstarter Threadstarter
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Wann gibt's die neue Version?

(Hab meinen Anteil teilweise schon startklar.)

Gruß, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 01.12.2003, 16:15   #32
Manuela Kulpa
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Erstmal dankeschön für das Feedback Bava und heini & für den zaghaften Hinweis Sascha *grimel*.

Hmmmm, neue Version ... eventuell am WE. Ich muss auf jedenfall noch die Word-Verarbeitung überdenken. Hier gibt es einfach zu viele Probleme *grumel*, wenn man die verschiedenen Versionen berücksichtigen möchte.

Sobald ich was Neues habe, melde ich mich!

__________________

====================================
Manuela Kulpa ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 01.12.2003, 18:23   #33
Sascha Trowitzsch
Threadstarter Threadstarter
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Das war wirklich nur eine zaghafte Nachfrage!
Nur keinen Stress.
(Wollte nur so in etwa einschätzen, wie weit du bist )

Gruß, Sascha

__________________

Microsoft Access MVP
O2k bis O2010, VB6, VS2008, Delphi7, ...
Bitte keine ungefragten E-Mails. Probleme werden hier gelöst.
Bitte beachten: Grundlegendes zum Access-Forum

Knowhow auf Access-im-Unternehmen | Das Access 2007 Praxisbuch für Entwickler | www.mossTOOLs.de
Sascha Trowitzsch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.11.2004, 20:51   #34
Frederik
MOF User
MOF User
Standard

Hi Manuale
Klasse Tool was du uns da zur verfügung stellst ... danke

Mir ist aber beim Testen aufgefallen, dass bei der Dokumentation der Abfragen was nicht ganz passt.
folgendes Szenario
Doku nur für Abfragen, veschiedene Datenbanken

Der angezeigte Name der Abfrage, stimmen nicht mit dem SQL Statement der Abfrage überein.

Grüße
Freddy
Frederik ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.01.2005, 09:56   #35
Christoph Eick
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Top

Hallo,
toll, diesen Tool ist einfach Toll.
Ich arbeite mit Access 97 und nach dem herunterladen hat es eigentlich problemlos funktioniert.
Problemlos, da meine Datenbank scheinbar ziemlich groß ist, erhielt ich vo Word ständig die Meldung: "Die Formatierung ist zu komplex. Bitte speichern Sie das Dokument mit der Option "Alles Speichern" ".

Bei dem Bericht, ware es wünschenswert, jedenfalls aus meiner sicht, wenn zur besseren Übersicht, die einzelnen Prozeduren duch Linien voneinander getrennt wären, ebenso die farbliche Gestalltung. Also so wie es in der Prozeduransicht aussieht sowie die Eigenschaften der einzelnen Tabellen, Formulare ect..

Desweiteren die Möglichkeit der einzel Auswahl einzelner Komponenten, z.B. einzelner Formulare.

Ansonsten ist es ein gelungenes Tool!

Christoph Eick

__________________

???
Christoph Eick ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.03.2005, 11:05   #36
annana
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Probleme bei der Doku mit EIC Docu

Hallo allerseits,

bei mir funktioniert die Dokumentaion der Berichte nicht vollständig, das Tool dokumentiert nur die ersten 4 Berichte und dann bekomme ich Fehlermeldungen

1. Fehler 5941 : Das angeforderte Element ist nicht in der Sammlung vorhanden
2.Fehler 91: Objektvariable der WIth_blockvariablen nicht festgelegt

was läuft da schief?
annana ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.03.2005, 11:36   #37
draigathar76
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Strahlen Danke....

Hallo alle zusammen,

danke für das tolle Tool. Es funktioniert bisher ohne Probleme.

Wie ist denn derzeit der Entwicklungsstand?

Grüße

Sven
draigathar76 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.03.2005, 12:40   #38
Stefan Kulpa
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Zitat:

Wie ist denn derzeit der Entwicklungsstand?

Aufgrund der aktuellen (Auftrags)Situation würde ich den aktuellen Entwicklungsstand als "abgeschlossen" ansehen - nur um niemanden unnötig lange warten zu lassen.
Es gibt bei uns eine recht lange ToDo-Liste auf der - wenn überhaupt - das Tool mit einer nur sehr geringen Prio steht! Sorry, aber die Weiterentwicklung dürfte sich demnach etwas verzögern...

Gruß,

__________________

Stefan
Stefan Kulpa ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.09.2007, 10:03   #39
NetPower
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Manuela,

gibt es zum u.g. Artikel noch einen Download bzw. eine endgültige Lösung zum Registrierungsproblem. Habe das Tool runtergeladen und die Fehlermeldung taucht nach wie vor auf. Wollte es mal manuell registrieren, jedoch der Link funktioniert nicht mehr.

""Beim Hinzufügen zur Registrierung ist ein Fehler aufgetreten!"

Das kann verschiedene Gründe haben. Zum einen "fehlende" Schreibrechte auf die Registry oder hmmmmmm, tja das Mysterium Access *grimel*

Vorläufige Lösung, manuelle Registrierung des Add-Ins:

Für A2K bzw. AXP: http://www.kulpa-online.de/externals...cdocureg2X.zip
"

Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.
NetPower ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.09.2007, 06:31   #40
Manuela Kulpa
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hi Ralf,

eine Downloadmöglichkeit findest du hier: Add-In - EicDocu. Zum Registrierungsproblem: hier kommst du nicht herum, den Eintrag manuell zu hinterlegen, wenn du keine Admin-Rechte hast. Hier mal die Einträge für Access XP (verwende bitte für Access 97 die Version 8.0 und für Access 2000 9.0, Access 2003 11.0 und Access 2007 12.0)

Neuer Eintrag in ...
Code:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\10.0\Access\Menu Add-Ins\EIC&Docu]
anschließend im neuen Zweig zwei "neue" Zeichenfolgen
Code:

Name:             Wert:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Library           "DeineFPbzwNetzwerkLW:\Dokumente und Einstellungen\DeinBenutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\AddIns\EICDocu.mda"
Expression        =EicDocuIni()
und ein neuer Dword-Eintrag
Code:

Name:			Wert:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Version			3 Basis Hexadezimal
Alternativ, kann man das Add-In auch als Verweis direkt in der zu dokumentierenden DB einbinden:

Binde die MDA in einem Modul unter Extras - Verweise - ein. Anschließend besteht die Möglichkeit, das Startformular über die Funktion EicDocuIni aufzurufen.

Gruß

__________________

====================================
Manuela Kulpa ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.05.2009, 23:09   #41
gope
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Manuela

Erstmal DANKE für das tolle Tool euch allen, die mitgearbeitet haben.
Ich habe es seit rund 1 Woche in Verwendung und mir ist dabei folgendes aufgefallen:
Bei Access unter XP und WinWord 2003 funktioniert alles; aber unter Vista und WinWord 2007 wird das Inhaltsverzeichnis in Fussnoten dargestellt, d.h. dass das Inhaltsverzeichnis auf jeder Seite steht. Weil es recht lang ist, scheint mir das irgendwie lästig.
Ungebundene Textfelder, die Funktionen (VBA-Code, etc.) beinhalten, werden nur mit Namen, nicht aber mit den Codes angezeigt. Oder ist das nur bei mir so?

Findet das Tool weitere Entwicklung? Wenn ja, würde ich vorschlagen - zumindest für mich -, dass man entscheiden kann, ob die Berechtigungen mit ausgedruckt werden.

Ich brauch sie nicht. Verwendet wird das Tool bei mir, um kleine Entwicklungen zu dokumentieren; und weil ich für andere Lösungsprobleme nicht immer eine DB öffnen möchte. Das ist unter Vista immer mit dem Schliessen und Neuöffnen und erneutem Schliessen und Öffnen einer DB verbunden - LÄSTIG.

Gruss
Peter
gope ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:48 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.