MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 09:37   #16
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Warum? Weil es so ist!

1) In jeder Zelle steht der Hinweis "Als Text gespeicherte Zahlen".
2) Die Funktion =Isttext() spuckt WAHR aus.
3) Eine Änderung des Zahlenformats (z. B. mit Nachkommastellen) wirkt sich nicht auf die Darstellung aus - ein typisches Verhalten von Text, dass ihn ZAHLENformate nicht interessieren.
4) Die Funktion =VERGLEICH(10075905;'Start Auswahl Vaterartikel'!A:A;0) bringt den Fehlerwert #NV,
die Funktion =VERGLEICH("10075905";'Start Auswahl Vaterartikel'!A:A;0) hingegen nicht.

Das ist insgesamt eine recht erdrückende Beweislast, dass Excel die Zellinhalte als Text interpretiert.

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 3 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,023% per 05.12.2017) - eine tolle Geste!

Geändert von EarlFred (14.02.2018 um 09:42 Uhr).
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.02.2018, 09:45   #17
MisterBurns
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Zitat:

Das ist insgesamt eine recht erdrückende Beweislast, findest Du nicht?

Ich habe hier alternative Fakten!

Ich hatte nämlich die Beispieldatei des TE gar nicht gesehen und habe einfach aus dem Startposting die Werte kopiert - und das waren dann ganz eindeutig Zahlen

Somit haben alle Recht!

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.02.2018, 09:55   #18
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

langer tiefer Seufzer....

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 3 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,023% per 05.12.2017) - eine tolle Geste!
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.02.2018, 09:59   #19
MisterBurns
MOF Profi
MOF Profi
Standard

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 15:07   #20
fank_2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Die oberen Ansätze bringen mir nichts. Damit kann ich nur sortieren.
Ich brauche aber eine Funktion, die mir aus der Vollliste (100% Datensätze), die passenden Kinderartikel von einer Auswahl an Vaterartikeln (vielleicht 1-2% der Vollliste) rauszieht. Das Sortieren ist danach klar.

Wildcard mit Spezialfilter tüftle ich gerade.

Oge: Dein Ansatz sieht gut und passend aus. Ich kann die Verschachtelung nur noch nicht nachbauen. Ich probiers weiter.
fank_2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 15:25   #21
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat:

bringen mir nichts

gutes Stichwort: Wenn die Rückfrage nach der Länge der Vaternummern irgendwann auch mal von Dir beantwortet würde, wäre eine Hilfsspaltenlösung für den Filter nur eine kleine Fingerübung. So ist es ein Stochern im Nebel, was UNS nichts bringt.

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 3 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,023% per 05.12.2017) - eine tolle Geste!
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 15:59   #22
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo EarlFred,

deine Frage ist sehr berechtigt! Für eine zukuntssichere Lösung darf diese aber eigentlich nicht relevant sein. Und ich bin auch der Meinung, dass es wirklich egal sein müsste.

Denn die Vaterartikel werden ja vorgegeben. Somit definiert die Länge der einzelnen vorgegebenen Vaterartikel die jewilige Länge der Kinder, die ja immer um 2 Stellen länger sind.

Problematisch wird wird es nur, wenn es zum Vaterartikel 1234 die Kinder 123401, 123402, 123403, 123404 gibt und es den Vaterartikel 123433 für die Kinder 12343301 und 12343302 gibt.

Entwender würde in einem solchen Fall ein Vater fälschlicherweise als ein Kindartikel ausgewiesen werden, oder für jedes gefundene Kind müsste geprüft werden, ob es dazu auch noch Kinder gibt. Wenn ja, dann müsste dieser Artikel bei der Auflistung ignoriert werden.

Für einen VBA-Profi, wie du es einer bist, sollte es kein Problem darstellen, dies Abfrage zu berücksichtigen. Die Länge der Artikelnummern spielt dann keine Rolle mehr.

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 16:08   #23
Oge
MOF User
MOF User
Standard

Hallo f...,

hier einmal die Formeln in deiner Beispieldatei:
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Beispieltabelle_Kinderartikel_zu_Vaterartikeln_finden.xlsx (189,1 KB, 2x aufgerufen)

__________________

helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.
Oge ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 16:14   #24
Luschi
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo WS-53,

egal ob Profi oder nicht, eine falsche Nomenklatur kann man auch mit Vba kaum mehr gerade biegen. Hier geht es doch darum, von vornherein festzulegen, wer was ist.
Wer dagegen verstößt (oder auch bewußt verstoßen will), muß auch bereit sein, ein paar Euro auszuloben.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris
Luschi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 16:20   #25
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

wenn die Vaterlänge immer = 8 ist, wie im Beispiel, dann lässt sich leicht filtern mit
Code:

=WENN(LÄNGE(A2)=8;VERGLEICH(A2;'Start Auswahl Vaterartikel'!$A$2:$A$10;0);B1)
Formel gehört in die Gesamtliste in eine neue Spalte, wobei alle Fehlerwerte weggefiltert werden. Die Zeilen mit Zahlen in der Spalte sind Treffer. Das ganze noch mit Liste bei der Auswahl der Vaterartikel, dann passt sich die Formel selbst an andere Listenlängen an.

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 3 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,023% per 05.12.2017) - eine tolle Geste!

Geändert von EarlFred (15.02.2018 um 16:25 Uhr). Grund: Formel gekürzt
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 16:27   #26
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Luschi,

bei meinem Arbeitgeber gab es über Jahrzehnte nur 7-stellige Artikelnummern. Als wir dann auf eine Standardsortware umgesteigen sind, die längere Artikelnummern erlaubt hat, wurd davon lange kein Gebrauch gemacht. aber ab irgendwann schon.

Selbt wenn jemand sagt, diese Aussage ist in Stein gemeiselt, irgendwann sind die meisten obsolete. Deshalb habe ich ja auch erläutert, wie gefrüft werden kann, ob ein gefundenes Kind auch tatsächlich ein Kind ist, oder selbst Vater von Kindern.

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.02.2018, 17:10   #27
fank_2
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von EarlFred Beitrag anzeigen

gutes Stichwort: Wenn die Rückfrage nach der Länge der Vaternummern irgendwann auch mal von Dir beantwortet würde, wäre eine Hilfsspaltenlösung für den Filter nur eine kleine Fingerübung. So ist es ein Stochern im Nebel, was UNS nichts bringt.

Ich habe in Post #11 eine Beispieldatei mit authentischen Daten angehängt, wie in Post #8 angefragt. Wir gehen fix von Vater = 8 Stellen aus. Kinder=10 Stellen. Und Szenario aus #22 passiert so nicht in diesem Fall hier.

Danke für den Code, Earl Fred. Probiere ich aus.

Geändert von fank_2 (16.02.2018 um 17:15 Uhr).
fank_2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.02.2018, 18:03   #28
Drogist
MOF User
MOF User
Standard

Moin,
bei mir waren es auch Text-Zahlen ... In alles 3 Blättern waren die Ziffernfolgen als Text formatiert.
Und darum waren es in Power Query auch einige Schritte mehr... Dennoch problemlos möglich!

__________________

Internette Grüße
Drogist

(Gut) Gefunden bei Storax: "This isn't a code writing service, you need to do some research and have a go at writing some of your own code."
Ich verwende Excel 2016.Wenn du keine Angaben über deine Version gemacht hast gehe ich davon aus, dass auch du mindestens diese Version hast.

Geändert von Drogist (16.02.2018 um 18:06 Uhr).
Drogist ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.