MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Office - Allgemein
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2018, 09:42   #1
bastilator
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Aktivierung Office 2013 nach Windows neuinstallation

Moin,

ich habe folgendes Problem... ich habe auf meinem Notebook Win 10 und Office 2013 Office Home and Student.

jetzt habe ich gestern Windows neu aufgesetzt, Windows hat sich automatisch wieder aktiviert dann habe ich Office wieder installiert und festgestellt das ich den Key nicht mehr finde...
ich habe Office vor knapp einem Jahr installiert und damals telefonisch aktiviert die 42 stellige Nummernfolge von der telefonischen Aktivierung habe ich noch gefunden ist es möglich und wenn ja wie Office damit wieder zu aktivieren?

um bis zu zur telefonischen Aktivierung zu kommen hätte ich den key von meinem Desktop Rechner.... aber die Lizenz soll natürlich auf dem Desktop Rechner bleiben!
würde das klappen wenn ich dann einfach die nummern eintippe die ich hier habe?

am System wurde nichts verändert der Rechner wurde lediglich neu aufgesetzt und Office war bereits auf dem Rechner aktiviert.
und es ist keine geklaute Professional plus Version!

Hoffe mir kann jemand helfen
MfG Basti
bastilator ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 26.02.2018, 09:55   #2
H_E_K
MOF User
MOF User
Standard

Zitat: von bastilator Beitrag anzeigen

ich habe Office vor knapp einem Jahr installiert und damals telefonisch aktiviert die 42 stellige Nummernfolge von der telefonischen Aktivierung habe ich noch gefunden ist es möglich und wenn ja wie Office damit wieder zu aktivieren?

Nein, denn die Ziffernfolge passt nur zu dem Sicherheitscode, der bei jeder Telefon-Aktivierung neu generiert wird.

Zitat:

um bis zu zur telefonischen Aktivierung zu kommen hätte ich den key von meinem Desktop Rechner.... aber die Lizenz soll natürlich auf dem Desktop Rechner bleiben!

Dann nimm den Key und beantworte die Telefonfrage, auf wievielen Rechner dein Office installiert ist mit "1". Du hast ja ein gutes Gewissen, da du zwei gekaufte Lizenzen besitzt.

Zitat:

würde das klappen wenn ich dann einfach die nummern eintippe die ich hier habe?

Nein, du musst die ganze Telefon-Aktivierung durchlaufen und bekommst einen neuen Aktivierungscode angesagt.

__________________

Gruß
Hans


Mit VBA löst du jedes Problem - und schaffst mindestens zwei neue ...
Windows 7 Pro, Windows 10 Home, Office 2013 H&S
H_E_K ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.