MS-Office-Forum

MS-Office-Forum (http://www.ms-office-forum.net/forum/index.php)
-   Microsoft Excel (http://www.ms-office-forum.net/forum/forumdisplay.php?f=29)
-   -   Index Suche in Tabelle -> Füllfarbe der gesuchten Zelle übernehmen? (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=338704)

DoomerG 09.01.2017 16:38

Index Suche in Tabelle -> Füllfarbe der gesuchten Zelle übernehmen?
 
Hallo,

ich suche über die "Index" Formel nach einem Wert in einer Tabelle

Code:

=INDEX(C74:L87;VERGLEICH(Q76;B74:B87;0);VERGLEICH(P76;C72:L72;0))
In Zelle P76 und Q76 wird die entsprechende Zeile und Spalte der Tabelle gesucht und in der Zelle P78 ausgegeben. Dies funktioniert auch ohne Probleme.

Ist es über die Formel umsetzbar, dass auch die Füllfarbe der Zelle mit in die Ausgabezelle übernommen wird oder muss ich das anders umsetzen?
Es handelt sich dabei lediglich um die Farbe "Rot" oder "Grün" in der Tabelle.

Danke im voraus :)

Hajo_Zi 09.01.2017 17:54

Nein nur VBA.

GrußformelHomepage

DoomerG 09.01.2017 18:11

kann ich die Zeile und Spalte dann noch in den Zellen P76 und Q76 eingeben?
finde irgendwie nicht das passende tutorial

Hajo_Zi 09.01.2017 18:23

Warum sollte das nicht gehenß
Ich vermute mal es hat noch keiner ein "tutorial" für Deiine Aufgabe geschrieben.
Wikipedia Tutorial
"Mit dem englischen Lehnwort Tutorial [tuːˈtɔːɹiəl] (lateinisch tueri „beschützen, bewahren, pflegen“) bezeichnet man im Computerjargon eine schriftliche oder filmische Gebrauchsanleitung oder auch einen Schnellkurs für Computerprogramme, in denen die Bedienung und die Funktionen anhand von (teils bebilderten) Beispielen Schritt für Schritt erklärt werden."

Ich bin dann raus so was mache ich nicht.

Gruß Hajo

DoomerG 09.01.2017 18:33

oh entschuldigung, hier wäre dann vielleicht der begriff "beispiel" angemessener gewesen.

AndreaNoway 09.01.2017 19:01

Kannst du die Datei zur Verfügung stellen und hochladen?
Es ist eigentlich nicht notwendig, die Index- oder Vergleichfunktion zu nutzen, wenn Zeile und Spalte in Extrazellen geschrieben werden. Das würde keinen Sinn ergeben.
Grundsätzlich:
Wo eine Formel in der Zelle = keine manuelle Eingabe.
Wo eine Formel einen Wert in eine Zelle schreibt, die wieder nur von einer weiteren Formel verwendet wird = fast immer überflüssig. Gut für das Verstehen der Formel, aber... meistens überflüssig.

DoomerG 09.01.2017 20:47

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Habs nochmal bisschen übersichtlicher gemacht.
In A2 wird die Zeile eingetragen und in B2 die Spalte. Ausgabe erfolgt dann in A3

Frank Furter 09.01.2017 21:28

hallo, warum sind denn die zellen so eingefärbt, gibt's da einen algorithmus..?
btw.: deinen INDEX() in diesem beispiel kann man arg verschlanken...

DoomerG 11.01.2017 16:24

nein, da gibt es keinen algorithmus.
das ist mehr oder weniger zufällig.

Superingo2 11.01.2017 16:39

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Doomer,

wenn es nur rot und grün geben kann dann geht das formeltechnisch wie in beigefügter Datei.

LG Ingo

DoomerG 11.01.2017 17:10

ah cool, genau so soll es funktionieren :) danke schonmal dafür!
könntest du mir noch erklären, wie ich den bezug zwischen den beiden tabellen herstellen kann? :)

das wird ja denke ich mal eine Gruppierung sein, richtig?
Aber wieso wird z.B. eine "10" angezeigt in der Zelle und wenn ich drauf klicke steht da "=Farbe"?
und wie übernimmt er in der Ausgabezeile dann automatisch die Farbe?
steige da noch nicht ganz hinter :/

DoomerG 11.01.2017 18:52

habs doch noch gefunden ;)

über die Regeln, bei der bedingten formatierung :)

Danke nochmal für deine Hilfe!
Versuche das jetzt mal auf die andere Tabelle zu übertragen

Frank Furter 11.01.2017 19:07

Zitat:

von DoomerG (Beitrag 1782880)
habs doch noch gefunden ;)

über die Regeln, bei der bedingten formatierung :)

Danke nochmal für deine Hilfe!
Versuche das jetzt mal auf die andere Tabelle zu übertragen

hallo, aber vergiss die Makro-4 formel (funktion) nicht und mit Makros abspeichern, sonst klappt das nicht...

DoomerG 11.01.2017 19:16

ja, hab gerade gemerkt, dass wohl doch noch was fehlt :)

meinst du mit der Makro-4 Formel diese:

Code:

=ZELLE.ZUORDNEN(63;INDIREKT("Z(-20)S";0))
?

diek ann ich im namensmanager einstellen oder?
aber was bedeuten die Zahlen?


Edit: Ah ok, 63: die Farbe für Füllung (Hintergrund) einer Zelle

aber die -20? steht die für den Abstand B12 bis B31?
und wenn ich "in Formel verwenden" klicke und dann aus dem Namensmanager "Farbe" auswähle zeigt mir zwar in der zelle "=Farbe" an, aber der ändert den Wert aus der Zelle von 10 in 3 und umgekehrt genau so von 3 in 10?!

DoomerG 11.01.2017 20:22

so, zumindest ein Problem gelöst, hatte für grün die 3 und für rot die 10 in der Tabelle eingetragen, also genau verkehrt herum :/
hab jetzt hinter jeder Zelle "=Farbe" stehen und als wert ist jeweils 3, bzw. 10 eingetragen.

für einige Zellen funktioniert das schon, aber noch nicht für alle.
liegt denke ich noch an der Makro-4 Formel oder? also dass ich die noch richtig anpassen muss?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:34 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.